Montag, 7. August 2017

[Lesemonat] Juli

Meine Güte ... die Zeit verfliegt, wir haben schon wieder August.
Zeit, wieder mal ein bisschen zurück zu blicken ... 😊

Ähhh ... bitte wann habe ich den 14 (!!) Bücher gelesen? 😲😅
Obwohl ich echt viel für die Uni gemacht habe und nebenbei Hausarbeiten schreibe, 
sind es trotzdem so viele geworden. Hätte ich nicht erwartet.
Unter den Büchern sind 5 Highlights dabei 💖 aber leider auch ein richtiger Flop 🙊



ein bisschen was für die Statistik ...

gelesene Bücher: 14
davon Prints: 9
davon Ebooks: 5
Gelesene Seiten: 5411
Seiten pro Tag: ca 175
Beendete Reihen: 0
Begonnene Reihen:
3
Fortgeführte Reihen: 7
Einzelbände: 4
gelesene Bücher vom SUB: 5

🌟🌟🌟🌟🌟

You make me wanna love war ein fesselnder, spannender und emotionaler Liebesroman, der mich von der ersten bis zur letzten Seite an geflasht hat 💕
Geheimnisvolle Berührung und Pfade im Nebel waren wieder absolut fesselnde Fortsetzungen ... ich liebe diese Reihe und jeden einzelnen Band 💖
Oblivion hat mich wieder in seinen Bann gezogen und von Anfang an gefesselt. 💗

Cassidy Davis - You make me wanna love


🌟🌟🌟🌟


 Texas Heat war ein toller und spannender Reihenauftakt mit etlichen überraschenden Wendungen 😊
Engelsnacht war ein interessanter Reihenauftakt, der anfangs etwas zäh war, aber dann richtig Fahrt aufgenommen hat und absolut spannend war. 😊
Wie alles begann ist ein schöner Zusatzteil zur Dämonenakademie und ich habe mich gefreut, Arcturus ein wenig näher kennenzulernen 😁
Forbidden Love Story ist ein toller Debütroman, bei dem mich vor allem die erfrischend sarkastische Art der Protagonistin überzeugt hat 😊
Cowboyküsse ist eine schöne Geschicht für zwischendurch.

Kate Lauren - Engelsnacht (Fallen 1)
Barbara Schinko - Cowboyküsse


🌟🌟🌟


Bei Phantasmen fand ich die Idee wirklich genial, aber mir habt manchmal doch die Spannung gefehlt und die Charaktere sind sehr blass geblieben.
Auch bei Alkatar fand ich die Idee und die Welten wirklich interessant, aber mich haben die Zeitsprünge gestört und mit der einen Prota bin ich nicht ganz warm geworden.
Bei Juwel 2 hatte ich mir irgendwie ein wenig mehr erhofft - aber leider war es eher das klassische Durchhänger des Mittelteils - wenig Spannung und Violet war mir nicht ganz sympathisch.

Kai Meyer - Phantasmen
Anja Fahrner - Alkatar 


🌟


Enttäuschend ... keine Spannung, kein Reiz und die Prota war mir einfach nur unsympathisch ... es war einfach nur eine Qual 😕

Krystyna Kuhn - Der zweite Verrat (Monday Club 2)


 Welche Bücher habt ihr denn so gelesen?
Kennt ihr vielleicht eins von meinen und wenn ja, 
wie fandet ihr sie? ☺

1 Kommentar:

  1. Hey Andrea :)

    Ein wirklich toller Monatsrückblick und wirklich tolle Bücher die du da gelesen hast :) Leider habe ich noch keins der Bücher gelesen :/

    Wünsche dir einen schönen Lesemonat August :)

    Liebe Grüße
    Teresa

    AntwortenLöschen