Donnerstag, 1. November 2018

[Lesemonat] Oktober 2018

Der Oktober ist auch schon wieder vorbei - mein Güte wie die Zeit vergeht. So langsam sollte ich mir Gedanken über Weihnachtsgeschenke machen^^
Aber erstmal gibts noch einen Blick auf den vergangenen Lesemonat, der am Ende doch lesestoffreicher war als ich es in Erinnerung hatte 😅 ich kann man mich ingesamt nicht beklagen, der Monat war relativ ausgeglichen, auch wenn mir der Ausreißer nach oben doch gefehlt hat.



gelesene Bücher: 9
davon Prints: 6
davon Ebooks: 3
Gelesene Seiten: 3465
Seiten pro Tag: 111,7
Beendete Reihen: 3
Begonnene Reihen: 2
Fortgeführte Reihen: 3
Einzelbände: 1
gelesene Bücher vom SUB: 3
Manga: 30
gelesene Manga-Seiten: 5972






 Mit Thug geht auch die Reihe zu Ende - und der Band konnte mich noch einmal richtig in seinen Bann ziehen. Die Geschichte war spannend und vor allem Thug hat mich als Charakter wirklich gereizt.
Gefährlicher Ruhm war auch ein genialer Abschluss der Reihe. Es tut mir schon Leid, mich von den Jungs verabschieden zu müssen. Die Reihe war einfach perfekt - der halbe Punkt fehlt nur, weil mich die ersten beiden Bände ein Müh mehr überzeugt haben als die letzten beiden.
Hardfrost war eine spannende Fortsetzung mit einigen überraschenden Wendungen. Von der ersten bis zur letzten Seite an war ich gefesselt und ich bin jetzt schon neugierig auf den nächsten Band.





 Mit Engelsblut konnte mich auch die nächste Fortsetzung der Reihe überzeugen. Die Handlung hat mich gefesselt und ich bin jetzt schon gespannt auf die nächsten Bände.
Geteiltes Blut war auch eine spannende Fortsetzung mit einigen überraschenden Wendungen. Zwischendurch hat es mich immer mal an andere Geschichten der Art erinnert, aber trotzdem freue ich mich noch auf das Finale.
Water & Air ist ein schöner Einzelband mit einer spannenden Geschichte und einer toll gezeichneten Welt. Auch wenn mich die Auflösung nicht ganz so überraschen konnte, habe ich trotzdem mitgefiebert und bin nur so durch die Seiten gerauscht.

Laura Kneidl - Water & Air




Dark Wonderland 1 hat mich mit seinem mysteriösen Touch durchaus angesprochen, aber am Ende war mir das einfach zu skurril und ich bin mir nicht sicher, ob ich alles richtig verstanden habe. Auch die Protagonistin war mir zu sprunghaft.
Iceland Tales 2 konnte mich leider nicht so packen wie sein Vorgänger. Die Handlung hat irgendwie ihren Reiz verloren und wo es am Anfang zu lange dauerte, ging es am Ende zu schnell.
Hardwired konnte mich leider auch nicht packen, weil mir die Geschichte einfach zu wenig Besonderes hatte und mich zu oft an andere erinnert hat. Ebenso wurden zu viele Probleme aufgeworfen, aber keins wirklich gelöst. 






Tja ... ich frag mich jedes Mal aufs Neue, wann ich so viele Mangas lese - und meine Mama fragt immer, ob die Bibliothek denn überhaupt noch was Neues für mich hat 😂 aber so schnell wird mir dort der Lesestoff nicht ausgehen^^


Gosho Aoyama – Detektiv Conan 62
Kore Yamazaki – Die Braut des Magiers 1-2
Higasa Akai – Royal Tutor 3-4
Mika Yamamori – This Lonely Planet 1-5 beendet
Nana Haruta – Love Berrish 1-5 beendet
Ayumi Kanou – Grimms Monster 1-3 beendet
Wataru Yoshizumi – Cappuccino
Anna Hollmann – Stupid Story 1-3 beendet
Hinako Takanaga – Verliebter Tyrann 7
Yume Chu – Dream Kiss 1-4 beendet
Shinobu Ohtaka – Magi 25-27 
Machico Chino - Miniature Garden of Twindle 1-2 beendet

Am meisten in Erinnerung geblieben ist mir Grimms Monster - eine wirklich tolle Adaption zu den Märchen der Gebrüder Grimm, die mit einigen spannenden und überraschenden Entwicklungen fesseln kann.
Auch die Fortsetzungen von Magi haben mich wieder mitgerissen und einige wichtige Fragen aufgeworfen, wie es denn dort jetzt weitergehen wird.


Das war mein Lesemonat. Insgesamt bin ich doch zufrieden und kann mich nicht beschweren. Ich würde mir aber wünschen, dass im nächsten Monat auch mal wieder ein richtiges Highlight dabei ist 😊




Kommentare:

  1. Hallo Andrea,

    deine Bücher passen gut zur Jahreszeit, etwas mysteriös und fantasymäßig.
    Ich finde es toll, dass du keinen Flop dabei hattest und die vielen Mangas sind ja echt eine Leseleistung. Die Frage deiner Mutter stelle ich mir auch. :-)

    Liebe Grüße und einen lesereichen und tollen November,
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich frag mich auch immer, wann ich denn die Mangas alles lese^^ kommt mir meistens gar nicht so viel vor.
      Aber so schnell geht mir der Lesestoff nicht aus - in der Bibliothek steht noch so wahnsinnig viel, was ich unbedingt noch lesen muss^^

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  2. Hallo Andrea,
    da ist ja auch eine schöne Mischung zusammengekommen. Ich kenne bisher keins der Bücher, No Return möchte ich aber unbedingt noch lesen. Letzten Monat habe ich erstmal Göttersohn nachgeholt.
    Water & Air steht auch noch auf der Wunschliste - die Elemente der Schattenwelt fand ic hdamals supper.
    Die Reihe von Jennifer Estep interessiert mich grundsätzlich auch, aber irgendwie habe ich viel weniger Lesezeit als Leseziele ;)

    Lieben Gruß und einen erfolgreichen November

    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von Laura Kneidl möchte ich auch auf jeden Fall noch mehr lesen, irgendwie sind es bisher nur 2 Bücher gewesen^^

      Weniger Zeit als Ziele ... kenn ich nur zu gut^^ mal schauen, was ich mir fürs nächste Jahr alles vornehmen werde^^

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  3. Wahnsinn, wie viel du geschafft hast, Andrea! Und das auch noch im Messemonat. Zum Glück kannst du dir die Mangas in der Bibliothek ausleihen, sonst würde das echt teuer werden!

    Liebe Grüße
    Laura :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, da sprichst du was Wahres^^ ich hätte auch gar nicht so viel Platz, um die alle zu Hause unterbringen zu können. Das ist eine gute ausgestattete Bibliothek wirklich ein Segen.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  4. Hey,

    da hattest du ja einen guten Lesemonat :) Von deinen Büchern habe ich bisher "Dark Wonderland" und "Hardwired" gelesen - dass mir beide Bücher besser gefallen hatten als dir, haben wir ja schon festgestellt, auch wenn es bei "Hardwired" wirklich nur einen halben Stern ausmacht und ich Band 2 schon wieder schwächer fand.
    "Bitter & Sweet", "Water & Air", "No Return" und "Mythos Academy Colorado" stehen auf meiner Wunschliste, wobei letzteres nur eine geringe Priorität hat - ich muss ja erst einmal die "Mythos Academy"-Reihe beenden^^

    Hab einen tollen (Lese-)Monat November!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, irgendwie haben sich die Bücher gerade ein bisschen mit dem TTT gedoppelt^^
      Da hast du aber noch einige spannende Reihen vor dir, viel Spaß, wenn du sie dann liest :D

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  5. Guten Morgen Andrea,

    na, das klingt doch auch nach einen sehr guten Monat und wow, 30 Mangas sind schon viel... Von den Büchern kenn ich nur Water & Air besser, das fand ich nämlich richtig gut.

    Ich wünsch dir auch einen richtig tollen November,
    liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die 30 Mangas sind bisher glaube ich auch mein höchstes ... frag mich nicht, wann ich die gelesen habe^^

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  6. Hey Andrea,
    dein Lesemonat sieht ja auch ganz gut aus. :)
    Ich bin gespannt, wie du das Finale von "Bitter & Sweet" findest. Ich fand die Trilogie richtig genial.

    Hab ein tolles Wochenende!

    Ganz lieben Gruß
    Steffi von angeltearz liest

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Andrea,
    einen schönen Leseoktober hattest du da :) Insgsamt sieht es ja gar nicht so schlecht aus, auch wenn es schade ist, dass der Ausreißer nach oben gefehlt hat, aber der November hält bestimmt auch wieder tolle Bücher bereit udn vielleicht kommt dann auch das Lesehighlight um die Ecke.
    Weihnachten ist für mich gedanklich doch noch recht weit weg. Obwohl mich die Weihnachtsgeschichte ein wenig in Weihnachtsstimmung gebracht hat ;) Hast du tolle Ideen für Weihnachtsgeschenke? Ich muss auch noch überlegen und suchen :D
    Lg Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da der Monat insgesamt recht gut war, stört es mich nicht so, dass der Ausreißer nach oben gefehlt hat ;)

      Ideen für Weihnachtsgeschenke habe ich meistens relativ spontan^^ weil sich die meisten auch nie so richtig was wünschen.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  8. Hallo Andrea!

    Schade dass kein 5 Sterne Buch dabei war, aber insgesamt haben sie dir ja doch alle ganz gut gefallen :)
    "Water & Air" hatte ich ja auch gelesen, bei mir hat es etwas schlechter abgeschnitten. Ich hatte mir hier viel mehr zu der Situation unter Wasser gewünscht, mir ist das dann zu sehr in die Liebesgeschichte abgedriftet ^^

    Die anderen kenne ich alle nicht, aber "Dark Wonderland" interessiert mich schon lange. Dazu sind die Meinungen ja auch sehr unterschiedlich, aber mich reizt einfach der Hintergrund :)

    Liebste Grüße und einen wunderschönen November!
    Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand es ganz schön, dass die Situation unter Wasser nicht so viel Raum eingenommen hat - das wäre mir dann wieder zu viel gewesen^^ so unterschiedlich können Meinungen sein ;)

      Ich bin gespannt, was du zu Dark Wonderland sagen wirst, wenn du es gelesen hast :)

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  9. Hallo Andrea

    Von deinen gelesenen Büchern kenne ich nur "Water & Air", es hat bei mir damals allerdings eine etwas schlechtere Bewertung gekriegt. Ich weiss mittlerweile auch gar nicht mehr so genau was darin passiert, deshalb überrascht es mich nicht, dass es mich nicht so ganz überzeugen konnte ;)

    Von der Mythos Academy kenne ich nur die Ursprungs-Reihe - die fand ich sehr toll, ich bin aber noch unschlüssig, ob ich das Spin-Off auch lesen soll, weil ich meinen SuB nicht noch mehr vergrössern möchte ;D

    Ich wünsche dir einen tollen, lesereichen November! :)

    Hier geht's zu meinem Monatsrückblick

    Liebe Grüsse ♥
    paperlove

    AntwortenLöschen
  10. Hard Frost steht auch auf meiner Leseliste, ich liebe Jennifer Estep ja sehr! Ansonsten aber auch ein recht erfolgreicher Monat, wie ich finde =)

    Liebste Grüße
    Vivka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beidem kann ich nur beipflichten ;) ich liebe Jennifer Estep, bin aber nicht bei allen Reihen aktuell^^

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
    2. Ich auch nicht, bzw nur bei Elemental Assassins eigentlich, da hinke ich hinterher ^^

      Weihnachtliche Grüße
      Vivka

      Löschen
  11. Hallo Andrea,
    na ja, ich finde, ich habe etwas übertrieben mit den Neuzugängen. So langsam wird es auch eng bei uns. Ich kann mich doch einfach von keinem Buch trennen. :-)
    Bitter & Sweet habe ich auch gelesen. Water & Air liegt immer noch auf meinem SuB. Ich weiß gar nicht, wie lange ich das schon lesen will.
    Die anderen Bücher kenne ich vom Sehen her. Dark Wonderland und Iceland Tales würde ich gerne lesen, aber für die nächste Zeit waren das mal genug Neuzugänge... Ich weiß aber nicht, wie lange ich das durchhalte. Wahrscheinlich zieht spätestens nächste Woche wieder ein neues Buch ein. ;-)
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin immer wieder erstaunt, dass ich mich da so zurückhalten kann^^ aber ich plünder dafür regelmäßig die Bibliothek^^ und der Stapel nimmt aktuell auch Ausmaße an :O

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  12. Hey Andrea,

    wooooooow wie viel du gelesen hast! :O Das ist ja klasse! Schade, dass bei dir kein Überflieger dabei war, aber wenigstens hattest du viele schöne Lesestunden. Die meisten Bücher sprechen mich leider nicht so an, aber "Hardwired" habe ich zumindest noch vor mir. Von diesem Buch erwarte ich mir nichts großartiges, ich habe die erste vier Bände günstig auf Arvelle gekauft, um einfach ein paar leichte New-Adult-Bücher für zwischendurch zu haben. ;) "Dark Wonderland" habe ich vor einigen Jahren auch mal gelesen, allerdings nur den ersten Band. Mir ging es damit genauso wie dir. Irgendwie war es nicht ganz meins (eigentlich schade!).

    Liebe Grüße
    Lena ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Insgesamt war der Monat wirklich gut, da werde ich mich nicht beschweren, dass kein Highlight dabei war^^

      Kann nicht schaden, wenn man da keine Erwartungen hat. Für zwischendurch reicht es, aber irgendwie hätte ich gerne mal wieder ein bisschen "mehr" in dem Genre.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen

**Achtung**

Ab dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.