Dienstag, 8. Oktober 2019

[Gemeinsam Lesen] #145 mit "Blutfeld" und "Unter einem Banner"



Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher. Dabei soll man immer das Buch (oder bei mir eher die Bücher 😅) vorstellen, dass man aktuell liest.
Dabei gibt es 3 Fragen, die jede Woche gestellt werden und eine, die immer wechselt. :) Ich bin neugierig auf viele neue Bücher und Fragen ;)

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Ich lese gerade "DOORS - Blutfeld" von Markus Heitz und "Unter einem Banner" von Elea Brandt.

Klappentext (Blutfeld): Im Höhlenlabyrinth unter der Villa der van Dams lauert ein uraltes Geheimnis – hinter mysteriösen Türen, versehen mit rätselhaften Symbolen.
Als Ex-Soldat Viktor und sein Geo-Expertenteam auf der Suche nach der vermissten Anna-Lena van Dam eine Tür öffnen, führt diese die Gruppe ins frühe Mittelalter des 9. Jahrhunderts.
Doch anders, als sie es aus den Geschichtsbüchern kennen, wird die Macht nicht nur von Männern ausgeübt. Während mächtige Kaiserinnen sich bekriegen, planen männliche Verschwörer das Ende des Matriarchats. Viktor und sein Team suchen nach Anna-Lena und sind mittendrin, als Europa auf eine gigantische Schlacht zusteuert … [Cover-/Textquelle: Knaur]

Klappentext (Unter einem Banner): Jede Nacht durchleidet Reykan erneut die Schrecken des Krieges, in dem er mehr verloren hat als nur eine Schlacht. Reykan sehnt sich nach Frieden, aber sein Pflichtgefühl kettet ihn an den Königshof und zwingt ihn mitten in die Unruhen, welche die Hauptstadt in Atem halten. Als feindliche Truppen die Mauern stürmen und der König vor Reykans Augen stirbt, fällt ihm die undankbare Aufgabe zu, den verwöhnten Kronprinzen Benrik in Sicherheit zu bringen. Gejagt von skrupellosen Gegnern geraten die beiden ungleichen Männer immer wieder aneinander, bis Reykan beginnt, hinter Benriks Fassade zu blicken. Doch ihre Verfolger kommen näher und Reykan muss sich fragen, wie viel er wirklich für Benrik empfindet und was er bereit ist, für ihn zu opfern. [Cover-/Textquelle: Dead soft]

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Blutfeld: "Nirgendwo zeigten sich Einschlagspuren von den Projektilen." (S. 90)

Unter einem Banner: "Verglichen mit dem ersten Abschnitt ihrer Reise erschien der zweite wie ein Kinderspiel." (S. 182/325)

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Blutfeld: Das Konzept finde ich total spannend und der Einstieg, der ja in allen Bänden der Staffel gleich ist, hat mir auch schon mal gut gefallen. Ich bin sehr gespannt, wie es jetzt weitergehen wird und was mich da im Mittelalter des 9. Jahrhunderts erwarten wird.

Unter einem Banner: Die Geschichte liest sich gut und schnell weg. Ich mag die Welt und die Protagonisten. Aber von der Handlung hatte ich mir irgendwie ein wenig mehr erhofft - in so einer Art habe ich schon einige High Fantasy-Geschichten gelesen, deswegen hoffe ich bis zum Ende noch auf ein paar Kniffe.

4. Liest du Comics, Mangas oder Graphic Novels? Wenn ja, was empfiehlst du besonders?

Ach Gottchen das ist ja voll mein Thema 😂 wer es noch nicht mitbekommen hat, ja ich lese Mangas und das sicher auch mehr als genug^^ (aktueller Stand 2019: 183 Mangas)
Empfehlungen geben wird da total schwierig, weil die Mangas alle unterschiedlich sind und es eine ganze Menge gibt, die ich aus verschiedensten Gründen empfehlen kann 😅 deswegen versuche ich das jetzt mal ein bisschen aufzuschlüsseln^^

Für Krimifans: Detektiv Conan, Psychic Detektiv Yakumo
mit ein bisschen Horror: Inspector Akane Tsunemori (Anime: Psycho Pass), 
Liebesgeschichten: This lonely Planet, Bad Boy Yagami, Living with Matsunaga
Fantasy: Fairy Tail, D.Gray-Man, Noragami, Bloody Mary, Seraph of the End, Zur Hölle mit Enra, Magi - The Labyrinth of Magic
aus dem Leben: Der Mann meines Bruders

Was lest ihr denn gerade?☺
  
 

Kommentare:

  1. Hey Andrea,

    Endlich mal ordentliche Manga-Empfehlungen. Ich muss vielleicht meine Nichte mal fragen, was sie davon kennt. Die steht total auf Mangas. Detektiv Conan kenne ich auch noch. Hab da allerdings die Anime-Serie gesehen.
    Elea Brandt kenne ich von Twitter. Schade, dass der letzte Funke noch fehlt. Vllt kommt das ja noch. Ich hab den Anfang von der ersten Doors Staffel, aber so ganz packen konnte mich das nicht, deswegen habe ich das nicht weiter verfolgt.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Animes kenne ich von den meisten auch - und schaue sie wirklich gerne^^
      Ich mag DOORS bisher, obwohl es eig nicht so mein Genre ist. Aber irgendwie reizt es mich - vor allem weil ich keinen Plan habe, wo das hinführen wird^^

      LG Andrea

      Löschen
  2. Hallo Andrea,

    ich glaube deine aktuellen Bücher sind nicht so wirklich was für mich, ich tu es mir doch ein wenig schwer mit dem historischen Genre...deswegen brauche ich auch immer ungefähr ein Jahr um ein Outlanderband durchzulesen.

    Living with Matsunaga hab ich auch schon öfter auf Instagram gesehen, ist es wirklich so gut? Liest du Mangas lieber als Bücher?

    Liebe Grüsse und einen schönen Abend.

    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Historisch sind die beide nicht. "Unter einem Banner" ist High Fantasy und "DOORS" eher Krimi/Thriller mäßig mit einem Touch Fantasy - ja okay, wir sind gerade im 9. Jhd., aber historisch ist es nicht.

      Ich mag ihn. Er ist total niedlich gemacht und ich hab die ersten 3 Bände verschlungen^^
      Ich lese beides gleich gerne ;)

      LG Andrea

      Löschen
  3. Hi Andrea,

    das Konzept zu Doors finde ich auch richtig spannend. Diesen Band hätte ich mir wohl auch ausgewählt. Ich finde es interessant mit der Idee zu spielen, wie das Mittelalter verlaufen wäre, wenn Frauen regiert hätten.
    Japp, das war wirklich absolut deine Frage. Ich frage mich aber immernoch, wie du es schaffst, so viele Mangas zu lesen.

    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist total spannend, auch wenn man nicht ganz so viel davon tatsächlich "erlebt". Ist ja nur nebenbei Thema, da es ja eigentlich um die Suche nach Anna-Lena geht.

      Frag nicht^^ ich lese die einfach nebenher^^ momentan meistens beim Frühstück. Und im Regelfall schaffe ich in 45 Minuten einen Manga.

      LG Andrea

      Löschen
  4. Hallo Andrea,
    Doors möchte ich auch unbedingt mal lesen. Ich wünsche dir da ganz besonders viel Spaß mit und hoffe auch, dass es dir gefallen wird. :)

    Bei frage 4 stelle ich gerade fest, dass ich bei mir die Empfehlungen total vergessen habe.
    Aber dafür hast du einige tolle Reihen dabei, die ich auch genannt hätte.

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bisher finde ich das Konzept wirklich spannend, aber es sterben mir ein bisschen zu viele Leute^^ ich bin da aber auch noch auf die anderen Bücher gespannt.

      LG Andrea

      Löschen
  5. Hallo liebe Andrea,

    oooh "Unter einem Banner" habe ich auch auf dem SuB. Ich glaube, ich hab's letztes Jahr zu Weihnachten bekommen. Bin schon gespannt, wie du das Buch findest und habe ich spontan Lust, es mir auch demnächst vorzunehmen.
    Das andere Buch kannte ich noch nicht, klingt aber auch sehr spannend.

    Ich wünsche dir noch wunderbare, gemütliche Lesestunden mit deinen Büchern.

    Liebste Grüße
    Myna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass ich dich wieder neugierig gemacht habe auf das Buch :) bisher gefällt es mir ja ganz gut, ich lese momentan aber eher das andere.

      LG Andrea

      Löschen
  6. Hallo Andrea
    Ich kenne deine aktuellen Bücher leider nicht. Trotzdem wünsche dir viel Spaß dabei.

    Dafür kenne ich die Manga Reihe Detektiv Conan. Lese ich selbst wie du weißt. Bad Boy Yagami lese ich auch selbst. D.Gray-Man habe die Anime Serie angeschaut. Die fand ich echt mega gut. Ich möchte die Reihe auch lesen.
    Fairy Tail habe ich schon beendet. Ich lese das Spin-Off Reihe 100 Year Quest. Die Reihe ist auch mega gut.


    Mein Beitrag



    LG Barbara

    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Spin-Off von Fairy Tail möchte ich auch noch lesen :) aber vorher erstmal FT beenden^^

      LG Andrea

      Löschen
  7. Hallo Andrea,
    lustig, dass wir aktuell Bücher vom gleichen Autor lesen. Ich mag die Romane von Markus Heitz. Doors kenne ich, habe ich aber noch nicht gelesen. Das Buch steht aber auf meiner Wunschliste.
    Unter einem Banner kenne ich nicht. High Fantasy ist ja eigentlich nicht mein Genre, aber ich habe schon einige positive Überraschungen erlebt und bin dem Genre seitdem nicht mehr so abgeneigt. :-)
    Mit Mangas kenne ich mich überhaupt nicht aus. Mein Neffe ist da fitter. Er liest nur Mangas und zeichnet die Figuren immer nach. Ich bin ja froh, dass er seitdem überhaupt liest. Bücher an sich findet er ja doof. :-)
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen.
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin ja immer noch der Meinung, dass Mangas auch Bücher sind ;) aber es ist doch schön, dass dein Neffe da eine kleine Leidenschaft gefunden hat :)

      LG Andrea

      Löschen
  8. Hi Andrea!
    Deine aktuellen Bücher kenne ich beide nicht. Mangas sind anscheinend dein Thema gg Danke für die Empfehlungen, mal schauen, ob ich mal eins davon versuche. Kaufst du dir die Mangas alle?
    Hier ist mein Beitrag:
    https://cbeebooks.blogspot.com/2019/10/gemeinsam-lesen-8102019.html
    Liebe Grüße,
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass ich dich mit meinen Empfehlungen ein bisschen neugierig machen konnte :)

      Gott, nein die kaufe ich nicht alle^^ da wäre ich wohl arm. Meine Bibliothek hat eine ziemlich gute Auswahl, da finde ich immer was :)

      LG Andrea

      Löschen
  9. Huhu,

    So richtig warm werde ich mit Mangas glaub ich nicht. Weiß nicht ob ich noch mal einen Versuch starten werde was davon zu lesen.

    LG Corly

    AntwortenLöschen

**Achtung**

Ab dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.