Donnerstag, 24. Oktober 2019

[Top Ten Thursday] Schwarze Cover


Der Top Ten Thursday, früher bei Steffis Bücherbloggeria, ist eine Aktion, bei der man jede Woche eine Liste zu einem bestimmten Thema erstellen soll - eben eine Top Ten ;)
Aktuell wird sie von Aleshanee von Weltenwanderer gehostet.

Heutiges Thema: Deine 10 schönsten Bücher mit einem vorwiegend schwarzen Cover



Gar nicht so einfach ehrlich gesagt 😅 ich habe doch ein ganzes Weilchen suchen müssen, bis ich meine Liste auch nur annährend voll hatte. Irgendwie taucht schwarz zwar öfter auf, aber ist nicht die dominierende Farbe. Aber schlussendlich hab ich die Liste voll bekommen 😊

Nadine Erdmann - Unheilige Zeiten (Die Totenbändiger 1)
Das Buch erscheint erst nächste Woche, ich durfte es aber schon lesen. Hat mir wirklich gut gefallen und ich freue mich schon auf die nächsten Bände.

Stephanie Garber - Legendary (Caraval 2)
Konnte mich leider nicht überzeugen. Vor allem die Protagonistin hätte ich gerne in andere Galaxie geschickt, weil sie mir einfach nur auf die Nerven gegangen ist.



Vanessa Carduie - Neustadtzauber (Schattenseiten-Trilogie 2)
War eine tolle Fortsetzung, Band 3 muss ich endlich mal lesen. Ich mag es vor allem, dass die Reihe an meinem aktuellen Wohnort spielt.


Isabel Abedi - Lucian 
Das Buch durfte hier ja nicht fehlen^^ hat mir wirklich gut gefallen, ich mochte die Idee und auch die Auflösung wirklich gerne.


Rainer Wekwerth & Thariot - Sie jagen dich (Pheromon 3)
Die Reihe hat mir wirklich gut gefallen, ich mochte die 2 Zeitebenen und die Verbindungen dazwischen. Ein wirklich spannendes Finale.

Kelley Armstrong - Nacht der Dämonin (Woman of the Otherworld 8)
Hab ich (noch) nicht gelesen, deswegen kann ich hier nicht viel sagen. Aber von einem Teil der Reihe gibts ne Serie ("Bitten") und die fand ich wirklich gut.


Kerstin Gier - Das erste Buch der Träume (Silber 1)
Auch wenn hier viele kleine Sachen drauf sind, ist das Schwarz für mich doch sehr präsent. Ich mochte die Reihe wirklich gerne.


Anastasia Donavan - Halte mich (Ain't nobody 1)
Keine leichte Kost - das Buch thematisiert Magersucht. Hat sich gut gelesen, aber ich fands an manchen Stellen auch nicht gerade einfach.

 

Michael Grant - Hunger (Gone 2)
Ich kann mich leider nicht mehr an viel aus der Reihe erinnern, ist einfach schon zu lange her. Aber ich mochte das Setting und auch die Handlung hatte wirklich gute Momente.

Kresley Cole - Der Herr der Ewigkeit (Poison Princess 2)
Ich mochte die Reihe total gerne, weil ich vor allem auch die Idee mal sehr erfrischend fand. Leider wurde die Reihe ja nach Band 3 nicht mehr weiter übersetzt.
 


Welche Bücher kennt ihr denn schon?








Kommentare:

  1. Guten Morgen Andrea,

    also ich find deine Liste sehr schön :D Wir haben Silber gemeinsam. Lucian hatte ich auch in der engeren Wahl, aber mich dann doch dagegen entschieden. Die Geschichte konnte mich ja auch irgendwie nicht ganz überzeugen. Sonst mag ich das Cover von Legendary noch ganz gerne.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Insgesamt finde ich sie auch echt schön. Hätte nicht gedacht, dass schwarze Cover so viel hermachen ;)

      LG Andrea

      Löschen
  2. Schönen guten Morgen!

    Also ich finde, dass das doch ganz schön schwarz aussieht auf deiner Liste :)

    "Die Totenbändiger" finde ich direkt ziemlich cool, alleine schon vom aussehen her. Das muss ich mir direkt mal notieren!

    "Silber" finde ich sehr witzig von der Gestaltung her, von der Geschichte hat es mich aber nicht interessiert.

    In den ersten Band von Pheromon hatte ich mal reingelesen, aber der Schreibstil ist wohl nicht das richtig für mich. Das hatte ich dann schnell wieder weggelegt.

    "Lucian", "Legendary" und "Gone" kenne ich vom Sehen her, gelesen hab ich aber keins.

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass ich dich auf Die Totenböndiger neugierig machen konnte - aber ich fürchte, so ganz wird es nicht deins sein, ist nämlich eine Serie^^

      Von Silber mag ich die Cover auch sehr gerne :D

      LG Andrea

      Löschen
    2. Oh, Serie, also kurze und viele Bücher? Na ich werd mal schauen. Einen Blick ist auf jeden Fall wert :D Muss halt dann warten bis 2-3 Bände da sind um sie dann direkt hintereinander zu lesen

      Löschen
    3. Genau. Soweit ich weiß, erscheinen die ersten 3 Bände alle noch dieses Jahr in relativ kurzen Abständen, danach etwa alle 4 Wochen.
      Ich bin gespannt, was du zu der Reihe sagen wirst ;)

      Löschen
    4. Ok, danke! Naja, das wird wohl noch etwas dauern *lach* Dieses Jahr bin ich voll mit Leselisten ^^ Und ich hab einiges an Reihen und re-reads, mit denen ich nächstes Jahr starten möchte, die ich schon auf dem SuB habe. Aber ich werd die Reihe auf jeden Fall im Auge behalten :)

      Löschen
    5. Ja das kenne ich^^ wenn du mehr über die Reihe wissen möchtest, dann kannst du auch gerne mal in der aktuell laufenden Tour zu den Büchern von Nadine Erdmann vorbeischauen :) da kommen noch 2 Beiträge zu den Totenbändigern :)

      Löschen
  3. Guten Morgen Andrea,
    interessante Cover hast du gefunden, aber gelesen habe ich kein Buch davon, auch wenn mir zumindest PHEROMON schon öfter über den Weg gelaufen ist (aber interessiert hat es mich nicht).
    Unheilige Zeiten klingt interessant, das habe ich mal auf meine Wunschliste gesetzt.
    Liebe Grüße
    Martin
    Mein Beitrag: https://bit.ly/33Uk4cz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass ich die auf den Auftakt der Totenbändiger neugierig machen konnte ;)

      LG Andrea

      Löschen
  4. guten morgen Andrea,

    Auch bei dir ist die Auswahl düster schön geworden =) und "Silber von Kerstin Gier" haben wir heute als Gemeinsamkeit *freu*
    "Pheromon" befindet sich noch auf meiner Wunschliste.

    LG Sheena

    https://sheenascreativworld.blogspot.com/2019/10/aktion-top-ten-thursday-10-deine-10.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Düster schön ist eine tolle Umschreibung ;)

      LG Andrea

      Löschen
  5. Guten Morgen, auch hier kenne ich leider, außer Silber, keines der Bücher. Aber Nadine Erdmann werde ich mir mal genauer anschauen. Heute ist die Vielfalt sehr groß, ich hätte nicht gedacht, dass schwarze Cover so oft vorkommen. LG Petra

    https://phantastische-fluchten.blogspot.com/2019/10/top-ten-thursday-24102019-bucher-mir.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hätte das auch nicht gedacht^^ aber umso spannender finde ich es ;) freut mich, dass ich dich auf Nadine Erdmanns Bücher neugierig machen konnte :)

      LG Andrea

      Löschen
  6. Huhu! Ich kenne eines der Cover und zwar "Nacht der Dämonin". Ich habe von der Reihe "Woman of the other World" die Teile mit der Werwölfin Elena und die mit der Hexe Paige gelesen. Haben mir alle sehr gut gefallen. :-) Die Serienumsetzung ging so, fand ich.
    LG, Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kenne ja nur die Serie und die fand ich wirklich gut :) Ambitionen für die Bücher hatte ich aber nie so richtig.

      LG Andrea

      Löschen
  7. Hallo Andrea

    Eine Gemeinsamkeit haben wir nicht. ich hätte Pheremon nennen können. Dazu hätte ich auch eine Rezi gehabt. Silber hab ich auch gelesen. Jedoch war es mir nicht schwarz genug. :-)Eine schöne düstere Sammlung hast du da.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    Meine Düsterlinge: HIER

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Silber war auch irgendwie ein Kompromiss^^ aber da das schwarz als starker Kontrast wirkt, fand ich es passend :)

      LG Andrea

      Löschen
  8. Hallo Andrea,

    ich bin heute auch endlich mal wieder mit dabei. Gemeinsamkeiten haben wir jedoch leider keine. Viele von deiner Liste kenne ich nicht, aber "Silber" subbt bei mir noch.
    Hier findet ihr meine zehn Bücher.

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade, muss dann gleich mal bei dir vorbeischauen, ob ich was kenne ;)

      LG Andrea

      Löschen
  9. Huhu,

    mit Poison Princess sind wir zumindest in der selben Reihe, aber ich habe ein anderes Cover gewählt. Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2019/10/22/26355/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir ist das hier einfach als erstes vor die Nase gesprungen^^ sonst hätte ich wahrscheinlich auch eher Band 1 genommen.

      LG Andrea

      Löschen
    2. ah okay. Wie gesagt war nicht so meins. Glaube nicht, dass ich je reingefunden hätte.

      Löschen
  10. Hallo Andrea, :)
    dass schwarz auftaucht, aber nicht dominiert, habe ich auch ein paar Mal festgestellt.^^
    Lucian habe ich mit einem roten Cover, aber ich liebe diese Geschichte sehr. :)
    Mit Silber haben wir eine Gemeinsamkeit. Ich mochte das Buch auch. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lucian mit einem roten Cover? kenn ich spontan gar nicht^^

      LG Andrea

      Löschen
  11. Hi Andrea,

    dafür habe ich heute zwei von deinen Titeln bereits gelesen. Natürlich habe ich Silber verschlungen und mochte es ganz gerne. Die Cover sind einfach traumhaft schön. Lucian war damals auch ein echtes Highlight.

    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Cover finde ich auch einfach nur der Hammer ;)

      LG Andrea

      Löschen
  12. Hallo Andrea,
    oh ja, Lucian. :-) Das habe ich bisher sonst in keiner anderen Liste gesehen.
    Die Caraval-Reihe muss ich endlich mal anfangen. Ich bin ja froh, dass ich nicht wie früher, erst mal die ganze Reihe sammle, bevor ich mit dem Lesen beginne. Ich schaue einfach mal, wie mir der Reihenauftakt gefällt.
    Pheromon steht noch auf meiner Wunschliste, aber erst will ich noch Teil 4 der Labyrinth-Reihe lesen.
    Silber habe ich gelesen. Die Reihe hat mir sehr gut gefallen. Ich mag einfach den Schreibstil von Kerstin Gier.
    Gone hatte ich im Buchladen schon öfter in der Hand und jedes Mal wieder weggelegt. Ich bin mir da noch unsicher, ob ich die Reihe lesen werde.
    Poison Princess habe ich noch nicht angefangen. Es ist wirklich schade, wenn eine Reihe nicht komplett übersetzt wurde. Das fand ich ja vor allem bei Alterra blöd. Mein Französisch reicht einfach nicht aus, um ein ganzes Buch flüssig zu lesen.
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich warte meistens bis alle erschienen sind, leihe mir aber vieles auch einfach aus der Bibo aus. Alles kaufen wäre mir auch zu viel.

      LG Andrea

      Löschen
  13. Huhu,

    Cavaral hab ich mal die Leseprobe gelesen, aber konnte ich nicht viel mit anfangen.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Spiel mag ich ganz gerne, der Stil der Autorin ist ein bisschen gewöhnungsbedürftig. Aber ich habe halt mein Problem mit den Protagonistinnen gehabt.

      LG Andrea

      Löschen
  14. Huhu Andrea, ich kenne nur Kerstin Gier - Silber auf deiner Liste. Sonst kein weiteres.

    Hier ist meine Liste: https://ladysbuecherwelten.blogspot.com/2019/10/ttt-top-ten-thursday-black-is-beautiful.html

    LG


    Jenny

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Andrea,

    gelesen habe ich kein Buch von deiner Liste. Obwohl mich "Pheromon" und "Silber" lange gereizt haben. Bei "Silber" fürchte ich, dass es mir zu kindlich sein wird. Deshalb habe ich es mir nie geschnappt. Außerdem mag ich nicht ständig Reihen anfangen. XD

    Liebe Grüße & feines Wochenende,
    Nicole
    Zeit für neue Genres

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit dem ständig Reihen anfangen kenne ich gut genug^^ ich versuche momentan auch eher, viele zu beenden, als ständig neue anzufangen.

      LG Andrea

      Löschen
  16. Hallo Andrea,
    nun komme ich auch dazu meine Besucherrunde zu machen. Es ist ja wirklich richtig schön düster bei dir :D Und ich muss heute mal sagen, viele der Bücher kenne ich nicht ;) Ein paar schon, aber nicht so viele wie sonst. Insgesamt scheinen die schwarzen Cover ja doch ganz gut verbreitet zu sein :D
    LG Dana

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Andrea,

    vielen Dank für deinen Besuch. Unsere Gemeinsamkeit hast du ja schon entdeckt. Gelesen habe ich von deiner Auswahl noch ken Buch, vom Sehen kenne ich aber einige.
    Viele Grüße
    Lara

    AntwortenLöschen

**Achtung**

Ab dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.