Donnerstag, 3. Oktober 2019

[Top Ten Thursday] Meine liebsten Trilogien


Der Top Ten Thursday, früher bei Steffis Bücherbloggeria, ist eine Aktion, bei der man jede Woche eine Liste zu einem bestimmten Thema erstellen soll - eben eine Top Ten ;)
Aktuell wird sie von Aleshanee von Weltenwanderer gehostet.

Heutiges Thema: Deine 10 liebsten Trilogien



Nach dem ich letzte Woche aus Zeitgründen pausiert habe, bin ich heute wieder mit dabei. Und irgendwie könnte ich schwören, wir hatten das Thema schon mal ... habs aber nicht gefunden^^
Trilogien lese ich gerne, man kann länger bei den Protas verweilen, aber es ist auch nicht ewig. Die Liste war mal wieder schneller voll, als ich gucken konnte und ich hätte gerne noch viele weitere Trilogien drauf gesetzt^^

Die Dämonen-Reihe von Lynn Raven
Als ich die Reihe das erste Mal gelesen habe, habe ich sie verschlungen. Ich weiß immer noch nicht genau, was sie für mich so genial macht, aber sie hat ihren Reiz nicht verloren. Min. einmal im Jahr rereade ich sie.

Die dunklen Mächte von Kelley Armstrong
Selbiges auch hier. Ja, die Reihe mag vielleicht ein wenig vorhersehbar sein, aber ich liebe sie. Und sie rereade ich sogar noch öfter. Meistens lese ich die Reihe auch mal, wenn es mir nicht so gut geht. Irgendwie schafft sie es immer, mich zu erden.

Demon Road von Derek Landy
Ist wahrscheinlich keine Überraschung^^ ich fand die Reihe wirklich genial (dass ich den Autor mag, ist ja eh kein Geheimnis). Skeptisch war ich anfangs ein bisschen wegen dem Horror-Anteil, aber der war nicht groß und auch nicht so horrormäßig wie erwartet.

Dark Elements von Jennifer L. Armentrout
Ja ich weiß, im deutsch sind es inzwischen 4 Bände. Aber im Original startet mit Band 4 eine neue Reihe und deswegen wird es für mich eine Trilogie bleiben. Mal davon abgesehen, dass ich Band 4 absolut gar nicht mochte. Die ersten 3 Bände fand ich aber wirklich toll.

Die Chroniken der Schattenjäger von Cassandra Clare
Okay, war wahrscheinlich zu erwarten, dass die Autorin hier auch auftaucht^^ aber ich mag die Reihe wirklich gerne und hab sie inzwischen auch schon mehrfach gelesen. Ich bin halt absoluter Jem-Fan 😉

Die Blausteinkriege von T.S. Orgel
Ein bisschen High-Fantasy. Ich fand die Reihe wirklich genial gemacht - vom Weltenaufbau, von der Spannung, von den Charakteren. Ich hatte absolut nichts auszusetzen und freue mich schon auf neue Bücher der beiden Brüder.

Die Kane-Chroniken von Rick Riordan 
Dass ich den Autor mag, ist kein Geheimnis. Und ich mag alle seiner Reihen - aber meine liebste wird wohl immer diese sein. Hat mich im Vergleich zu den anderen einfach geflasht und mitgerissen. Ich konnte die Bücher damals nicht aus der Hand legen. Und seid dem bin ich auch totaler Fan vom Gott  Anubis.

Endgame von James Frey
Ich weiß, viele mögen die Reihe nicht so richtig - bzw. eher den Stil und die Erzählweise. Das ist aber lustigerweise genau das, was ich an der Reihe richtig gerne mochte. Außerdem fand ich die Handlung an sich sehr spannend, vor allem weil der Autor einen öfter aufs Glatteis geführt hat.

Silber von Kerstin Gier
Gott wie habe ich bei der Reihe auf die ETs der Folgebände hingefiebert^^ ich hab jeden einzelnen davon verschlungen und ehrlich gesagt gerade voll Bock, die Reihe mal wieder zu rereaden. Ich fand die Idee mit den Träumen total genial.

Mythos Academy Colorado von Jennifer Estep
Das ist wahrscheinlich auch keine Überraschung, ich bin ja bekennender Mythos Academy-Fan. Und auch mit dem Spin-Off hat mich die Autorin wieder richtig begeistern können. Von mir aus können da ruhig noch mehr Bücher kommen^^



Welche Bücher kennt ihr denn schon?








Kommentare:

  1. Guten Morgen Andrea!

    Nein, das Thema hatten wir noch nicht xD Aber ein Reihenthema allgemein hatten wir schon - oder es waren längere Reihen? Jedenfalls keine Trilogien, und Dilogien kamen auch schon mal dran :)

    Mit Demon Road haben wir ja heute eine Gemeinsamkeit! Sehr coole Reihe! Wobei ich Skulduggery noch einen Tick besser finde, da kommt ja bald der nächste Teil, auf den ich mich schon mega freue.

    Von Lynn Raven kenne ich nur "Blutbraut", das hatte mir gut gefallen.
    Und die Blaustein Kriege! Auch eine wirklich tolle Fantasyreihe, nur leider hatte ich einfach keinen Platz mehr! Mir sind einfach dann am Ende doch zu viele eingefallen.

    Bei Dark Elements hätte ich jetzt auch gedacht, dass die Reihe länger ist, ich kenne nur Band 1 und hab nicht so verfolgt, was es mit dem 4. auf sich hatte, also ob das eine "neue" Reihe ist.
    Bei den Kane Chroniken dachte ich auch dass es 5 Bände sind *lach* Man sieht, ich kenne mich mit ungelesenen Reihen dann doch nicht so gut aus :D

    Ich wünsch dir einen schönen Feiertag!
    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir sind am Ende auch zu viele eingefallen^^ da hätte glaube ich eine Top 20 nicht mal ausgereicht.

      Tatsächlich sind es bei Dark Elements bisher nur 4, aber ich weiß nicht, wie viele es danach noch werden sollen. Im Original ist es eine komplett neue Reihe, in Deutschland wird es als Teil 4 gelistet.

      LG Andrea

      Löschen
    2. Ja, bei manchen verliert man wirklich den Überblick :D Grade Reihen die man selber nicht liest, so wie die Dark Elements zum Beispiel, da seh ich immer nur Neuigkeiten oder neue Bände, ohne zu wissen wie das jetzt dazu gehört ;)
      Auch die Spin Offs werden immer mehr hab ich das Gefühl ^^

      Löschen
  2. Gunten Morgen, die Kane Chroniken habe ich tatsächlich vergessen, ich mochte die Geschwister mehr als Percy Jackson, vielleicht, weil ich eh einen Faible für Ägypten habe. Von Derek Landy habe ich bisher nur Skulduggery gelesen, vielleicht sollte ich das mal ändern. Ich habe ihn letztes Jahr auf der LBM geshen, der Typ ist so klasse....er passt zu seinen Büchern :)Von T.S. Orgel habe ich bisher nur zwei Bände und warte auf Band 3. Ich lese ja lieber komplett. Ich wpnsche Dir eineen schönen Feiertag


    https://phantastische-fluchten.blogspot.com/2019/10/top-ten-thursday-03102019-die-besten.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mochte die Geschwister auch mehr als Percy Jackson, das war mir doch ein wenig zu kindisch. Die anderen waren nicht ganz so stark so.

      LG Andrea

      Löschen
  3. Hallo Andrea,
    von deinen Reihen habe ich nur Dark Elements selbst auch gelesen, habe die Reihe aber wegen Band 4 nicht in Betracht gezogen. Wobei du natürlich recht hast, dass ja eine neue Reihe beginnt. Ich fand Band 4 okay, anfangs zäh, dann aber sehr spannend.
    Endgame und Silber stehen hier noch ungelesen im Regal. Siber möchte ich auch auf jeden Fall noch lesen. Bei Endgame bin ich mir nicht mehr so sicher, weil die Meinungen ja wirklich sehr auseinander gehen.
    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich zähle Band 4 nicht dazu, weil es im Original eben nicht dazugehört. Ich werde die Reihe danach aber wohl nicht mehr weiterlesen.

      Bei Endgame gehen die Meinungen wirklich auseinander ... ich würde dir empfehlen, einfach mal reinzulesen. Man merkt dann schnell, ob der Stil was für einen ist oder nicht.

      LG Andrea

      Löschen
  4. Hallo Andrea,

    eine schöne Liste. Gelesen hab ich Silber, Endgame und Dark Elements. Ersteres mochte ich gern, aber für mich kam die Reihe nicht an die Edelsteintrilogie ran, ich gehöre auch zu denen, die Endgame jettz nicht so unbedingt perfekt fanden. Und Dark Elements mochte ich schon auch gerne und war auch in der engeren Auswahl. Ich werde Teil 4 aber nicht lesen. Für mich passt das Ende so.

    Von den Chroniken der Schattenjäger hab ich bisher nur den 1.Teil gelesen, die anderen beiden Subben noch. Und die Kane-Chroniken stehen auf der Wuli. Ich möchte ja auch schon lange eine andere Reihe von Rick Riordan anfangen und Ägypten mag ich sowieso gerne.

    Liebe Grüße und einen schönen Feiertag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand das Ende von Band 3 von Dark Elements auch wirklich passend. Und meiner Meinung nach hast du bei Band 4 auch nicht wirklich was verpasst.

      LG Andrea

      Löschen
  5. Hallo Andrea,

    tolle Liste :-) Gelesn habe ich aber noch keine der Trilogien, aber Dark Elements und Mythos Academy stehen schon bei mir. An sich sind die Bücher ja nicht unbeding mein Lieblingsgenre, aber die habe es mir irgendwie angetan und musste bei mir einziehen.

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vom Cover her sehen die beiden Reihen ja auch wirklich toll aus :)

      LG Andrea

      Löschen
  6. Hi Steffi!
    Hier entdecke ich nur Bücher, die auf meinem Sub oder auf meiner Wunschliste warten. Mit anderen Namen kann ich leider nichts anfangen.

    Hier ist mein Beitrag:
    https://cbeebooks.blogspot.com/2019/10/top-ten-thursday-trilogien.html

    Liebe Grüße,
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe heute auch schon einige gefunden, die ich noch nicht kannte. Die meisten habe ich aber schon mal irgendwo gesehen.

      LG Andrea

      Löschen
  7. Hey Andrea,

    Kelley Armstrong ist eine meiner liebsten Autorinnen. Kennst du ihre "Women of the Otherworld"-Serie? Eine meiner absoluten Lieblingsbuchreihen. Es ist so schade, dass sie da nicht weiter schreibt.
    "Dark Elements" wollte ich auch erst nehmen, habe es dann aber sein lassen wegen dem 4. Band.
    Ich habe den zweiten Band von "Endgame" noch auf dem SuB liegen. Ich muss mir echt mal Band 1 und 2 besorgen... :D

    Hab einen tollen Abend. :)

    Ganz lieben Gruß
    Steffi
    angeltearz liest

    AntwortenLöschen
  8. Huhu,

    gelesen habe ich damit nichts davon, aber zumindest von drei Autoren, Rick Riordan, Cassandra Clare und Jennifer L. Armentroud. Percy Jackon, Chroniken der Unterwelt und Morgen lieb ich dich für immer und Frigid.

    Percy Jackson fand ich ganz gut, aber nicht überragend.
    Chroniken der Unterwelt fand ich okay bis gut, aber mehr ging da einfach nicht.
    Jennifer Armentroud ist nicht so meine Autorin. Ich werde einfach nicht warm mit ihr.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Andrea, :)
    von den Kane-Chroniken sind bei mir gerade die ersten beiden Bände eingezogen und ich freue mich schon auf die Bücher, besonders jetzt, wo ich sehe, dass sie dir so gut gefallen haben. :) Zunächst werde ich aber Helden des Olymp beenden. :)

    Silber fand ich auch toll, insbesondere die Idee. Ich habe mich aber heute für die Edelstein-Trilogie entschieden, weil ich die Reihe noch besser fand.

    Mythos Academy fand ich auch gut. Das Spin-off kenne ich noch nicht, steht aber auf der Wunschliste. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen

**Achtung**

Ab dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.