Donnerstag, 31. Oktober 2019

[Top Ten Thursday] Halloween-Special


Der Top Ten Thursday, früher bei Steffis Bücherbloggeria, ist eine Aktion, bei der man jede Woche eine Liste zu einem bestimmten Thema erstellen soll - eben eine Top Ten ;)
Aktuell wird sie von Aleshanee von Weltenwanderer gehostet.

Heutiges Thema: Halloween-Special



Irgendwie mag ich Halloween, auch wenn ich noch nie jemand war, der um die Häuser gezogen ist. Aber die Kinder finde ich in den Kostümen immer total niedlich. Ich werde heute meinen Feiertag genießen und mich ein bisschen ausruhen und lesen 😊
Ich gehe dann mal meinen Feiertag genießen 😉

Ein Buch mit einem gruseligen Cover


Kiera Cass - Selection 5

Vielleicht nicht das erste Cover, was einem bei gruselig einfällt ... aber sorry, ich grusel mich vor diesem Gesicht 😅 ich finde es einfach nur schrecklich und damit wirklich passend hier^^
Ansonsten mag ich die Reihe ganz gerne, auch wenn ich der Meinung bin, dass es Band 4 und 5 nicht unbedingt gebraucht hätte





Ein Buch, in dem ein Mord geschieht - Bourbon Kings



J.R. Ward - Bourbon Kings (Band 1)

Viele Intrigen und Geheimnisse und dann passiert auch noch ein Mord. Mir hat die Reihe wirklich gut gefallen und ich hab auch selbst versucht, auf den Täter zu kommen. Nur die Auflösung hat mir nicht ganz so gefallen, aber sie war okay.





Ein Buch mit einer umheimlichen Atmosphäre


Nadine Erdmann - Die Totenbändiger 1

Okay, das Buch hatte ich letzte Woche schon, aber es passt hier auch nochmal wirklich gut. Die Atmosphäre hat einfach etwas schön unheimliches.
Gelesen habe ich Band 1 schon, der übrigens heute dann auch als Ebook erscheint 😉






Ein Buch, das an Halloween spielt/Halloween drin vorkommt 


Schicksalsweber - Kurzgeschichten zu Halloween

Hier kann ich nur mutmaßen, da ich das Buch nicht gelesen habe. Aber wenn es um Halloween-Kurzgeschichten geht, dann wird Halloween wohl auch drin vorkommen^^ mal schauen, ob ich die vielleicht dieses Jahr einfach mit einschiebe.






Ein Buch, das du vor Spannung nicht mehr aus der Hand legen konntest



Saskia Diepold & Kati Hyden - Das Erwachen der Götter 1

Ich liebe dieses Buch 💖 in einem Rutsch verschlungen, es hat mich einfach nur gefesselt. Spannend bis zum Ende, ich konnte es nicht aus der Hand legen.






Ein Buch aus dem Horror-Genre

Hier muss ich jetzt tatsächlich mal passen, da ich das Genre gar nicht lese. Sicher, ich könnte mir jetzt ein x-beliebiges Buch raussuchen, aber die Chance, dass ich das je mal lesen würde, geht wohl gegen 0.


Ein Buch, das du grauenvoll fandest 


Sven Krüdenscheidt - Trusting you

Das war gar nicht so schwer, weil mir bei sowas momentan nur ein einziges Buch einfällt. Ich mochte die Handlung nicht, hab so einige Wendungen überhaupt nicht verstanden und von den nicht vorhandenen Emotionen fange ich gar nicht erst an 🙈
Und ich fand noch nie den Tod eines Charakters so sinnlos und nicht notwendig wie hier.





Ein Buch mit Vampiren oder anderen Geschöpfen der Nacht


Vanessa Carduie - Literary Passion 2

Auch das war relativ einfach, Geschöpfe der Nacht tauchen bei mir ja öfter mal auf. In dem Buch gibts neben Vampiren auch Werwölfe, Inkubben, Sukuben und Hexen.
Ich mochte das Buch total gerne, die Charaktere waren einfach nur klasse. Und es spielt an meinem Wohnort^^





Ein Buch, das dir Gänsehaut beschert hat


Mark de Jager - Der Fluch des Feuers

Schwierige Aufgabe, aber dann ist mir dieses Buch über den Weg gelaufen. Aber ich muss dazu sagen, dass es mir keine schöne Gänsehaut beschert hat - sondern ich hab mich da eher vor Ekel gegruselt und eine Gänsehaut gehabt. Das Buch war nicht mein Fall und wenn irgendwann mal die Fortsetzungen kämen, was wohl noch in den Sternen steht, würde ich sie nicht lesen.





Ein Buch mit einem richtig fiesen/bösen Charakter


Nadine Erdmann - Die Lichtstein-Saga 1

Und nochmal Nadine Erdmann, aber bei dem Thema musste ich einfach sofort an Konstantin denken. Erst ist wirklich böse und ich weiß immer noch nicht so richtig, ob ich ihn dafür hasse oder doch ein wenig mag^^ aber definitiv möchte ich ihn zum Teufel jagen.






Welche Bücher kennt ihr denn schon?








Kommentare:

  1. Guten Morgen Andrea,
    ich finde es ganz schön, dass bei dir heute nicht nur unheimliche Cover und Thriller zu finden sind ;) Unsere Liste ist nämlich auch etwas bunter. :D
    Das Selection-Gesicht ist wirklich nicht das schönste :D Direkt gruselig finde ich es aber nicht. Die Reihe haben wir auch beide gelesen.
    Das Erwachen der Götter schaut toll aus, genauso wie die Lichtstein-Saga, muss ich mir beides mal genauer ansehen :)
    Gemeinsamkeiten habe ich heute mit noch niemandem gefunden :D Aber die Auswahl ist heute natürlich auch sehr vielfältig.
    Unser TTT https://bambinis-buecherzauber.de/2019/10/top-ten-thursday-169-halloween-spezial/
    LG Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da ich Thriller etc ja nicht lese, muss ich ja auf was anderes zurück greifen. Und es hat ja auch gut gepasst ;)

      Gemeinsamkeiten hatte ich heute auch nicht - nur indirekt mit 2 anderen, dass wir kein Horrorbuch ausgewählt haben^^

      LG Andrea

      Löschen
  2. Hallo Andrea,

    haha, das gruselige Cover ist ja witzig xD Gruselig wirkt das Gesicht jetzt nicht auf mich, aber an sich find ichs alleine schon "gruselig-langweilig" wenn Menschen/Frauen mit Wallekleidern auf Covern sind ^^

    Von der neuen "Totenbändiger" Reihe hab ich schon gehört. Das Cover find ich sehr cool und die Geschichte hört sich auch klasse an. Das "SerienFormat" ist halt nicht so meins, aber vielleicht lese ich ja dann mal 2-3 Bände hintereinander, mal schauen.

    Ah und noch ein Buch von Nadine Erdmann. Mir sind ja jetzt einige über den Weg gelaufen durch die Tour, die grade stattfindet. Auch die Lichtstein Saga hört sich toll an. Das heißt wohl, ich sollte doch endlich mal was von ihr lesen :D

    Liebste Grüße und Happy Halloween
    Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Allgemein Menschen mit Kleidern finde ich nur langweilig, aber hier mag ich das Gesicht einfach überhaupt nicht und das Buch liegt auch immer mit dem Cover nach unten irgendwo^^

      Jap, das solltest du auf jeden Fall ;) vielleicht sehe ich ja mal eins der Bücher bei dir :)

      LG Andrea

      Löschen
  3. Huhu,

    he, he. Ich mag die Selectioncover ja, aber das Gesicht ist wirklich nicht schön. Mir hat Eadlyns Geschichte ja sogar besser als die von Maxon und America gefallen.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2019/10/31/ttt-45/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mochte Eadlyn ja nicht so und dementsprechend hat mich ihre Geschichte auch nicht so packen können. Und ich fand es ein bisschen offensichtlich, wie es aufgelöst wurde.

      LG Andrea

      Löschen
    2. ja stimmt. ich mochte sie ja gern, aber es hatten viele Probleme mit ihr.

      Löschen
  4. Hi Andrea,

    wie fies! :D So gruselig ist das Gesicht nun auch wieder nicht. Ich weiß, dass das Cover überhaupt nicht beliebt ist, aber ich mag es.^^
    Die Bourbon Kings habe ich natürlich auch gelesen und fand sie ziemlich stark. An den Mord hätte ich so schnell nicht gedacht. Mir waren da eher die ganzen Intrigen im Gedächtnis geblieben.

    Dann wünsche ich uns mal einen schönen Feiertag. :D

    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jedem das Seine ;) bei Covern geht die Meinung ja manchmal sehr auseinander^^ ich mag es halt gar nicht.

      Mir sind auch mehr die Intrigen in Erinnerung geblieben, aber als speziell nach einem Buch für die Aufgabe gesucht habe, lief es mir einfach über den Weg.

      LG Andrea

      Löschen
  5. Hallo Andrea

    Selection Cover gefallen mir sehr. Ich stehe auf so kitschige Cover :-) Aber ich gebe dir Recht, dass die ersten drei Folgen genügt hätten. Ich habe mich bisher nicht aufraffen können weiter zu lesen."Mit Das Erwachen der Götter" hast du mich neugierig gemacht.
    Unsere zahlreichen nicht vorhandenen Gemeinsamkeiten :-) hast du bereits entdeckt. :-)))) Deine anderen Bücher sagen mir leider nichts. Horror mag ich meist nicht so gerne. Ausnahme sind die Bücher von Martin S. Burkhardt.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    Mein Horror:
    HIER

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kitschige Cover mag ich ja nicht so, bin da generell schwer zu überzeugen.
      Freut mich, dass ich dich auf Das Erwachen der Götter neugierig machen konnte :)

      LG Andrea

      Löschen
  6. Hallo liebe Andrea,

    ich weiß nicht, ob es der Sinn hinter der Halloween ist, dass Kinder in Kostümen niedlich aussehen, aber es ist auf jeden Fall eine interessante Herangehensweise. xD

    Ich muss gerade grinsen, als ich gelesen habe, dass du dich vor dem Gesicht auf dem Selection-Cover gruselst, aber ... jetzt, wo ich drüber nachdenke, gibt es mit Sicherheit einige gruselige Mädchengesichtscover. :D
    Aber ich stelle gerade überrascht fest, dass ich tatsächlich keins der Bücher auf deiner Liste gelesen habe. :O

    Ich wünsche dir einen entspannten Feiertag!

    Liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich weiß^^ aber ich finde es einfach niedlich *-*

      Gesichtercover haben manchmal einen leicht gruseligen Touch ... ich erinner mich gerade an Cassardim von Julia Dippel.. den Hals darauf finde ich auch gruselig.

      LG Andrea

      Löschen
  7. Hallo,
    ich musste ja bei selection schon lachen. Ich mag solche Cover eh nicht, sie schrecken mich eher ab, da ich Liebesgedöns befürchte. Nadine Erdmann habe ich schon notiert, die klingt klasse. Das Erwachen der Götter schaue ich mir auch mal an, ich bauche noch so ein paar page turner. Schönen Feiertag und LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass ich dich auf ein paar Bücher neugierig machen konnte :)

      LG Andrea

      Löschen
    2. schon geschaut aber Nadine Erdmann gibt es leider nur als Ebook. Schade

      Löschen
    3. Teils teils. Die Lichtstein-Saga gibts auch als Print und von den Totenbändigern könnten auch noch welche kommen. Da werden dann aber ein paar Ebooks zusammen gefasst, deswegen dauert das noch.

      LG Andrea

      Löschen
  8. Hallo Andrea,

    also, Nummer 1 ist wirklich interessant. Sehr interessant sogar. XD Man könnte es auch gruselig nennen, dass du dieses Cover gruselig findest. ;) Aber gut, das mit dem Gesicht muss man schon wissen, so genau habe ich es mir bisher nie angesehen. Und ja, eindeutig, das hat Grusel-Charakter.

    Du erinnerst mich dran, dass ich unbedingt mal wieder etwas von Nadine Erdmann lesen will.

    Liebe Grüße & feines Gruseln,
    Nicole
    Zeit für neue Genres

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, der ist gut^^
      Bin gerne Erinnerungsstütze ;)

      LG Andrea

      Löschen
  9. Hallo Andrea,
    ich dachte schon, ich wäre die Einzige, die kein Horror liest. :-)
    Der Blick von dem Mädchen auf dem Cover von Selection ist wirklich unheimlich, als wollte sie jemanden verfluchen. ;-)
    Die Reihe hat mir an sich gut gefallen, Teil 4 und 5 aber nicht so gut wie die Vorgänger.
    Der Fluch des Feuers habe ich schon mal gesehen. Der Klappentext klang interessant. Gut, dass ich es nicht gekauft habe.
    Alle anderen Bücher kenne ich nicht.
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da geb ich dir vollkommen recht. Sowohl was das Cover betrifft als auch auf die Story.
      Bei Fluch des Feuers gingen in der Leserunde damals die Meinungen sehr auseinander - die einen mochten es und die anderen überhaupt nicht.

      LG Andrea

      Löschen
  10. Hallo Andrea, :)
    :D du hast so recht: Dieses Selection-Cover fand ich auch immer furchtbar. :D Die Reihe fand ich ganz gut, habe aber nur bis zum dritten Band gelesen.
    Und ebenso ging es mir mit der Horror-Frage. Auch die habe ich offen gelassen, weil ich das nicht lese.^^

    Liebe Grüße und einen schönen Feiertag
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meiner Meinung nach muss man Band 4 und 5 auch nicht unbedingt gelesen haben. Für mich kamen sie nicht an die ersten ran.

      LG Andrea

      Löschen
  11. Hallo Andrea,
    von deinen Büchern habe ich keines gelesen. Nadine Erdmann sagt mir etwas, über die stolpere ich in letzter Zeit häufig, aber die anderen Autoren sagen mir nichts. Halt doch.... Selection. Nicht, dass ich es gelesen habe, da schreckt mich das Cover (und der Klappentext) schon ab. Deswegen habe ich mir aber das Cover auch noch nicht so genau angeschaut. Das Cover von Trusting You gefällt mir besser (aber das Buch werde ich wohl auch nicht lesen, das ist auch nicht unbedingt mein Lieblingsgenre ...)
    Liebe Grüße
    Martin
    Mein Beitrag: https://bit.ly/36ljTcg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Trusting you hast du meiner Meinung nach auch absolut nichts verpasst^^ bei Selection auch nicht so wirklich.

      LG Andrea

      Löschen
  12. Huhu. Du hast aber paar interessante Bücher vorgestellt - da werde ich definitiv mal genauer gucken.

    Ich gebe dir vollkommen Recht. Beim ersten Buch, der Blick sieht schon echt gruselig aus.

    Einen schönen Abend.
    Liebe Grüsse
    Rina
    https://flashtaig.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen Andrea,

    schön, dass man das Thema auch füllen kann :D Bei deinem gruseligen Cover musste ich schon etwas schmunzeln. Das wäre mir dazu echt nicht eingefallen, aber wenn es für dich passt, ist es ja ok :D
    Ich wusste gar nicht, dass Nadine Erdmann schon so viele andere Bücher geschrieben hat. Ich kenne nur ihre Cyberworld Reihe, von der hab ich Teil 1 gelesen und Teil 2 und 3 liegen noch auf dem SuB. Sonst sagen mir die Bücher alle nichts.

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, momentan ist die Autorin sehr fleißig ;) ich mag bisher jedes Buch von ihr :D

      Andrea

      Löschen

**Achtung**

Ab dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.