Samstag, 5. Oktober 2019

[Fazit] September-Herausforderung und ein paar Fragen

Im September habe ich mir ja mal wieder eine Herausforderung gesetzt. Ich wollte die Reihen weiterlesen, wo mir nur noch ein Band fehlt, um sie entweder zu beenden oder auf den aktuellsten Stand zu bringen. Am Ende traf das auf 21 Reihen zu ... dass ich alle lesen werde, war utopisch, aber ich wollte den Stapel zumindest ein bisschen reduzieren. 
Und dazu gibts jetzt hier noch ein kleines Fazit 😊


9 Reihen habe ich im Sinne dieser kleinen Herausforderung beenden oder zumindest vorläufig beenden können. Wobei ich auch gestehen muss, dass 2 Reihen nochmal dazugekommen sind, da dort noch die neuen Bände Ende September bzw. Anfang Oktober dazugekommen sind (grün markiert). Zudem habe ich meine Reihenliste ausgemistet und so sind auch hier 2 wieder runtergefallen (rot markiert). Durchgestrichen sind die, die ich gelesen habe.

  • Cassandra Clare - Die dunklen Mächte 3
  • Licia Troisi - Die Drachenkämpferin 4
  • Jennifer L. Armentrout - Oblivion 3 → Abschlussband
  • Sarina Bowen - Ivy Years 4 → zumindest für einen Monat aktuell^^
  • Stephanie Garber - Caraval 2 → momentan aktuell, weil noch keine Übersetzung von Band 3
  • Vanessa Carduie - Schattenseiten-Trilogie 3
  • Kiera Cass - Selection-Stories 2
  • Nalini Singh - Age of Trinity 2
  • Robert Jackson Bennett - Die göttlichen Städte 3 → Abschlussband
  • Kira Licht - Das zweite Buch der Götter
  • Jennifer Estep - Mythos Academy Colorado 3 → Abschlussband
  • Svea Lundberg - Inbetween 3 → Abschlussband
  • Svea Lundberg - Der Mann, dem wir vertrau(t)en (Band 2)
  • Sarina Bowen - True North 5
  • Kristen Callihan - Idol 3
  • Claudia Balzer - Burn-Reihe 2 → es fehlte nur ein Band, aber ich habe keine Lust, ihn zu lesen
  • Raymond Feist - Midkemia-Chronik 2
  • Kylie Scott - Dive Bar 3
  • Ina Taus - Naples Pier 2 → selbiges hier, mir fehlt die Motivation
  • Mary Cronos - Nafishur Dariel 2
  • Vanessa Carduie - Literary Passion 2 → momentan aktuell
  • Svea Lundberg - Sheltered in blue 2 → momentan aktuell
  • Nadine Erdmann - Die Lichtstein-Saga 2 → momentan aktuell

Insgesamt bin ich eigentlich sehr zufrieden. Ich konnte doch einige Reihen beenden und aktuell bringen. Wobei ich auch gestehen muss, dass die letzten 3 Reihen Neuerscheinungen von Ende September/Anfang Oktober sind, die sich einfach dazwischen gemogelt haben. Eingeplant waren sie nicht ... ansonsten hätte ich wohl von den anderen noch mehr gelesen.

Tatsächlich habe ich nebenbei auch noch meine Reihenleiste ausgemistet und mal all die runtergeworfen, die ich nicht mehr lesen weiterlesen werde - weil es mich nicht mehr interessiert, weil mich die Vorgänger nicht überzeugt haben oder weil ich schlicht nichts mehr weiß von den Vorgängern. So sind es knapp ein Dutzend Reihen weniger und irgendwie hat sich das sehr brfreiend angefühlt. In Zukunft werde ich da wohl öfter ausmisten, um einfach auch den Überblick besser behalten zu können.

Was nehme ich jetzt daraus mit❓❓❓

Tja ... eine bahnbrechende Erkenntnis hatte ich jetzt nicht^^ aber trotzdem hat das ganze meinen Blick auf die Reihen und vor allem die Reihenvervollständigung wieder ein bisschen verschärft. Tatsächlich werde ich auch weiterhin versuchen, viele der hier genannten Reihen dieses Jahr noch zu beenden oder aktuell zu lesen.


Ein paar Fragen an euch ❓❓❗❗
Wie behaltet ihr denn den Überblick über eure angefangenen Reihen?
An die mit Listen: mistet ihr regelmäßig aus oder sammelt es sich nur an?
Habt ihr auch schon mal Fortsetzungsmonate gemacht?
Lest ihr Reihen konsequent hintereinander weg oder vergeht da mal längere Zeit?





Kommentare:

  1. Huhu Andrea,

    du hast doch einige Reihen beenden oder auf den aktuellen Stand bringen können. :D
    Ich führe auch eine Liste über meine angefangenen Reihen und schmeiße auch immer wieder welche raus, die ich nicht weiter lesen möchte. Allzu lang ist meine Liste auch gar nicht (naja, trotzdem so ca. 20 Reihen XD), da ich in den letzten Jahren gezielt versucht habe, Reihen fortzusetzen und möglichst abzuschließen. :) Da man aber immer auch wieder neue Reihen anfängt, ist es gar nicht so leicht, auf einen übersichtlichen Stand zu kommen. XD
    Mittlerweile fange ich Reihen möglichst nur noch dann an, wenn schon alle Bände erschienen sind, die ich dann auch möglichst schnell nacheinander lese. Aber auch da gibt es natürlich Ausnahmen und ich trage dann doch wieder ein paar Reihen ewig mit mir herum...

    Schöne Grüße
    Alica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 20 Reihen ... davon bin ich ehrlich gesagt weit entfernt^^ bei mir sind es schätzungsweise so um die 70. Deswegen versuche ich auch gezielt, welche zu beenden, bevor ich wieder was anfange.

      Ich habe mir auch angewöhnt, nur noch komplette Reihen zu lesen. Klappt nicht immer, weil bei manchen möchte ich einfach nicht warten, aber meistens ;)

      LG Andrea

      Löschen
  2. Hallo Andrea,

    interessante Idee. Ich müsste auch mal an Reihenfortsetzungen und -enden arbeiten. Andererseits würde mich das wohl ziemlich stressen, wenn ich von jetzt auf gleich zig Geschichten weiterlesen müsste, an die ich mich möglicherweise zu wenig erinnere. Für Reihen, die länger zurückliegen, höre ich ja gern nochmal die ersten Teile zur Auffrischung. Daher versuche ich neben der aktuellen Lektüre immer mal Hörbuchwiederholungen einzuschieben, um dann verstaubte Reihenbände aus dem Regal zu ziehen.
    Eine Übersicht habe ich da tatsächlich nicht mehr und handhabe es einfach so: Wenn ich eine Reihe vergesse zu beenden, war sie wohl nicht interessant genug ;)
    Ich möchte auch gar nicht wissen, wie viele offene Reihen ich tatsächlich habe. Wobei auch einige dabei sind, die ich nicht weiterlesen möchte bzw. wo inzwischen auch das Interesse ein wenig geschwunden ist oder mich negative Bewertungen abgehalten haben.
    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei manchen Reihen habe ich auch schon festgestellt, dass ich die Vorgänger nochmal lesen/hören muss. Aber da habe ich auch aussortiert, weil mich manche auch einfach nicht mehr interessieren.

      Interessante Handhabung^^ würde bei mir wahrscheinlich aber gar nicht funktionieren, weil ich für sowas dann doch wieder ein zu gutes Gedächtnis habe. Sowas merke ich mir, aber anderes vergesse ich^^

      LG Andrea

      Löschen

**Achtung**

Ab dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.