Dienstag, 26. Januar 2021

[Gemeinsam Lesen] #203 mit "Kein Weg zu dir" und "Daniel & Kevin"

 


Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher. Dabei soll man immer das Buch (oder bei mir eher die Bücher 😅) vorstellen, dass man aktuell liest.
Dabei gibt es 3 Fragen, die jede Woche gestellt werden und eine, die immer wechselt. :) Ich bin neugierig auf viele neue Bücher und Fragen ;)

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Ich lese gerade "Kein Weg zu dir (Elbendunkel 2)" von Rena Fischer und höre "Daniel & Kevin. Love and Protect" von Andy D. Thomas.

Klappentext (Elbendunkel 2): Ash hat es geschafft: Sie ist Teil der Dunkelelben-Rebellen und wird auf Anordnung von Dusk, ihrem Vater und Rebellenführer, ausgebildet. Doch nicht alle sind mit ihrer Aufnahme einverstanden und bald gerät Ash in ein Geflecht aus Intrigen. Ihr Gegenspieler ist ausgerechnet Darel, für den sie keine romantischen Gedanken mehr haben darf, denn jeder glaubt, dass er ihr Halbbruder ist. Im Kampf gegen die Unterdrückung durch die Menschen entfernen sie sich immer weiter voneinander. Doch als ihr Stiefvater Jago zum alles entscheidenden Schlag gegen die Elben ausholt, müssen die beiden zusammenarbeiten, ob sie wollen oder nicht … [Cover-/Textquelle: Thienemann]

Klappentext (Daniel & Kevin): Daniel Peters arbeitet bereits über zehn Jahre beim San Francisco Police Department, als er eines späten Freitagabends zufällig auf den achtzehnjährigen Kevin Sailor trifft, der niedergeschlagen und nur mit ein paar Habseligkeiten bepackt gerade ein Kontaktverbot gegen seine eigenen Eltern erwirkt hat. Da eine Kollegin von seiner privaten Stiftung, der Jasper’s Rainbow Foundation für unschuldig in Not geratene homosexuelle Jugendliche weiß, informiert sie Daniel kurz vor Dienstschluss über Kevins Notlage. Spontan bietet Daniel Kevin ein Dach über dem Kopf an, nicht ahnend, dass er sich bereits nach kurzer Zeit Hals über Kopf in den jungen Kerl verlieben würde.
Anfangs wehrt Daniel sich noch mit aller Macht gegen seine Gefühle. Doch sein Vorsatz, niemals etwas mit einem seiner Schützlinge anzufangen, gerät ins Wanken. Als Kevin schließlich den ersten Schritt macht, stürzen beide in eine turbulente Beziehung, die schon bald auf die Probe gestellt wird. [Cover-/Textquelle: Dead soft]


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Elbendunkel 2: "Ash sah den letzten Dunkelelben nach, die den Versammlungsraum verließen." (S. 56/408)
 
Daniel & Kevin: "Eine halbe Stunde später schlenderten sie am Strand entlang." (S. 226/466)


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Elbendunkel 2: Auch wenn mir Band 1 nicht ganz so gut gefallen hatte, wollte ich doch wissen, wie die Geschichte ausgehen wird. Und da ich jetzt gerade mal in der Handlung und den vielen Begriffen drin bin, ziehe ich das lieber gleich mal weiter durch. Mal schauen, was der Band zu bieten haben wird.
 
Daniel & Kevin: Ich dachte erst, der Klappentext erzählt zu viel, tut er aber gar nicht^^ bisher gefällt mir die Geschichte wirklich gut, ich kann das Buch kaum aus der Hand legen. Auch wenn es für meinen Geschmack ein bisschen weniger Bettsport sein könnte. Aber trotzdem ist die Geschichte unterhaltsam und ich werd sie sicher zeitnah beenden.


4. Besitzt du autorensignierte Bücher und welches davon ist dein größter Schatz?
 
Jap, besitze ich, sogar eine ganze Menge davon. Die Messen bieten einem da ja viele Möglichkeiten.
Meine beiden größten Schätze (und ja, ich kann mich da absolut nicht entscheiden, welches genialer ist) sind die signierten Ausgaben von Engelsseele (Nalini Singh) und Demon Road (Derek Landy). Ersteres war ein Überraschungsgeschenk und bei letzterem war es einer der genialsten Messemomente, dass ich den Autor persönlich treffen durfte.


Was lest ihr denn gerade?☺
  
 

Kommentare:

  1. Hey Andrea,

    Ich bin gespannt, ob dir Band 2 besser gefällt, aber es ist ja an sich ein gutes Zeichen, dass du noch neugierig genug warst. Dein zweites Buch wäre gar nichts für mich. Natürlich ist der Junge 18, aber der Polizist ist eben auch deutlich älter und das hat für mich irgendwie einen unschönen Nebengeschmack. Würde es da besser finden, hätte sich der Polizist mal an seinen Vorsatz gehalten, nichts mit einem Schutzbefohlenen anzufangen...
    Signierte Bücher habe ich auch ein paar wenige. Bücher verlassen mich recht schnell wieder, daher bin ich meist eher nicht auf der Jagd nach Unterschriften, aber auf Buchmessen sehe ich immer die langen Schlangen und ich kann auf jeden Fall nachvollziehen, wie toll es ist Lieblingsautor*innen zu treffen, auch wenn es nur kurz ist.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich find es ganz angenehm, dass dort auch mal eine andere Alterskonstellation vorkommt. Aber es ist okay, da auch anderer Meinung zu sein ;)

      An manche lange Schlangen wage ich mich auch nicht, aber hin und wieder kann ich eben doch nicht anders^^

      LG Andrea

      Löschen
    2. Das Alter ist für mich bei dem Klappentext gar nicht das Problem, sondern eher, dass dieser Polizist dann was mit dem 18jährigen anfängt, dem er das erste Mal bei einem Einsatz begegnet ist und dem er anschließend ein Dach über den Kopf anbietet. Kevin ist sein Schutzbefohlener. Das ist die gleiche Beziehung wie Lehrer zu Schüler. Das gehört sich einfach nicht, zumindest in meinen Augen.

      LG, Moni

      Löschen
  2. Hallöchen Andrea =)

    also Derek Landy mal persönlich zu treffen, stelle ich mir auch cool vor =). Wenn ich mir allerdings auf der Messe diese ellenlangen Schlangen ansehe, nur um zwei Worte zu wechseln, ein Selfie zu machen und eine Signatur abzustauben, also da ist mir meine Zeit wirklich zu schade ^^. Aber die Begeisterung teile ich definitiv.

    Ich habe bisher nie ein Buch in die Richtung von "Daniel & Kevin" gelesen. ICh bin incht ganz sicher, ob mich das überzeugen könnte.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war einfach nur genial *-* er hat sich wirklich für jeden Zeit genommen und das auch mit Ruhe und Gelassenheit. Und witzig war es auch noch^^ das fand ich wirklich super, hat man aber auch nicht immer.

      Ist nicht jedermanns Sache, mir gefällt die Geschichte ;)

      LG Andrea

      Löschen
  3. Guten Morgen!
    Elbendunkel kenne ich vom Sehen, das andere Buch kenne ich gar nicht. Wünsche dir aber noch viel Spaß mit den beiden!
    Es ist toll, wenn man mit signierten Büchern so schöne Erinnerungen hat!
     Hier ist mein Beitrag.
    Liebe Grüße,
    Caro

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Andrea,

    Elbendunkel war schon der erste Band nichts für mich, das hat sich mit dem 2ten nicht geändert ;-) Ich würde auch nie die Fortsetzung lesen wenn mich der erste Band nicht restlos überzeugt hat - Respekt.

    Dein zweites Buch wäre hingegen immer noch was für mich ;-)

    Ich wünsche Dir mit beiden noch viel Spaß.

    Ich habe 2 signierte Bücher, die mir aber eigentlich total unwichtig sind. Da ich nur noch ebooks lese habe ich auch kein Interesse daran, mehr Signaturen zu bekommen.

    Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin da offener ... und ich mag keine unvollständigen Reihen^^ wenn es kein Flop war, dann lese ich den Folgeband, auch wenn mich der erste nicht 100%ig überzeugt hat.

      LG Andrea

      Löschen
  5. Huhu Andrea 🙂

    "Daniel & Kevin" klingt auf jeden Fall nach einem Buch, das ich auf meine Wunschliste setzen muss! 😍

    Mein heutiger Beitrag

    Liebe Grüße

    Franzy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass ich deine WuLi füllen konnte ;)

      LG Andrea

      Löschen
  6. Huhu Andrea,

    nachdem dich Band 1 nur so halb überzeugen konnte, war ich gerade echt überrascht zu sehen das du schon bei Band 2 bist :) Hoffe die Reihe schafft es sich für dich zu steigern.:)

    Tintengrüße von der Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich möchte einfach nichts vergessen^^ und das ist die Reihe eben auch schon beendet, deswegen ziehe ich das jetzt einfach durch ;) bisher gefällt mir Band 2 auch besser als Band 1.

      LG Andrea

      Löschen
  7. Guten Abend Andrea
    Das Buch Cover von "Elbendunkel" habe ich schon gesehen. Aber habe das Buch nie näher angeschaut. Aber Klappentext klingt schon sehr interessant.
    Das andere Buch kenne ich nicht. Zum den Thema 10 Jahre unterschiedet. Ich sag nur wo die Liebe hingeht. Wenn die zwei glücklich sind. Warum nicht.

    Mein Beitrag

    Bleibt gesund
    LG Barbara
    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das Altersthema ... mich störts nicht, darüber zu lesen. Die Geschichte macht einfach Spaß und das ist doch das wichtigste ;)

      LG Andrea

      Löschen
  8. Hallo Andrea,

    "Daniel & Kevin. Love and Protect" hört sich interessant an. Das andere Buch habe ich durch Zufall heute irgendwo gesehen. Von Nalini Singh habe ich auch signierte Bücher zu Hause stehen, da ich die Autorin treffen durfte.

    Mein Beitrag

    Viele Grüße
    Jenny von Romantische Seiten – Der Buchblog mit Herz


    Viele Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich durfte sie leider noch nicht treffen, eine Freundin hatte mich damals mit der Signatur überrascht. Aber ich hätte sie gerne mal getroffen.

      LG Andrea

      Löschen
  9. Hello Andrea,

    Daniel & Kevin ist gerade auf meine "Muss ich lesen"-Liste gehüpft und ich wird wohl nicht lange darauf bleiben. Das klingt voll nach meinem Geschmack.

    Ja, die Buchmessen machen es einem wirklich leicht die Bücher signieren zu lassen, wenn nur nicht immer das rumschleppen wäre. (:

    Liebe Grüße
    Jessie von Just some Bookstories

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, freut mich, dass dich das Buch so ansprechen konnte :) ich wünsche dir da auf jeden Fall viel Freude beim lesen :)

      LG Andrea

      Löschen

**Achtung**

Seit dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.