Dienstag, 20. Juli 2021

[Mein SuB kommt zu Wort] #6

   

Hallöchen, hier spricht wieder Subs. Ich bin der SuB von Andrea und hab mir mal den Laptop geschnappt, um bei der Aktion mitzumachen. Sie stammt von Annas Bücherstapel und rückt uns ungelesene Bücher mal in den Vordergrund. Die Aktion findet immer zum 20. des Monats statt und besteht aus 3 wiederkehrenden und einer wechselnden Frage. Na dann ... auf gehts.

1. Wie groß bist du aktuell? (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder Ebook & Print zählst)

Aktuell bin ich 57 Prints (-3) und 30 Ebooks (-27) groß. Nein, Andrea hat keine 27 Ebooks gelesen 😅 sie hat den Tolino nur mal ausgemistet und einige Bücher auf dem Computer ausgelagert, weil die Chance einfach zu gering ist, dass sie die mal lesen wird. Insofern kann ich immerhin verkünden, dass das Jahresziel von >100 erreicht ist 💪

 

2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen - zeig mir deine drei neusten Schätze auf deinem Stapel!


"Ein Dämon fürs Herz" wurde gekauft, weil es wohl zu gut klang, um es nicht zu kaufen. Und "Das Amulett des Clans" hat Andrea über eine Leserunde bekommen. Gelesen hat sie die Bücher übrigens beide schon. Ich bin stolz auf sie!


3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen?


Das Buch dümpelte lange bei mir rum, aber endlich konnte es mich verlassen. Andrea hatte sich aber mehr von dem Buch erhofft. War ihr wohl zu einfach und sie mochte die Protas nicht so richtig. Aber Band 2 der Dilogie, der auch noch hier steht, will sie noch lesen.

 

4. Lieber SuB, oh ja, die alten Hasen hier wissen, welche Frage jetzt folgen wird: SuB-Leichen! Zeige mir deine drei ältesten SuB-Leichen und das allerwichtigste: haben sie sich zum Vorjahr verändert oder sind es immer noch die gleichen?

Rückblick Januar: Legende von Greg 2 erledigt 💪

Rückblick Februar: Die Reise mit der gestohlenen Bibliothek & Die Reise des Karneolvogels warten auch immer noch.

Rückblick März: Engelsseele ist gelesen 💪 Gestaltwandler 14 & Palace 3 warten noch.

Rückblick April & Juni: Waschen, Schneiden, Melken wartet noch.

Eine weitere Aufgabe konnte gelöst werden, immerhin^^ Die ältesten SuB-Leichen, das ist eine echt schwierige Aufgabe, denn da Andrea erst seit etwas mehr als einem Jahr eine Liste führt, weiß ich gar nicht, wer hier eigentlich am längsten steht. Aber gut, nehmen wir mal die, von denen ich es glaube^^ Zum Vorjahr kann ich nichts sagen, denn da war ich noch nicht mit dabei.




10 Kommentare:

  1. Huhu - einen Teil vom März hast du ja auch noch geschafft. Alle Teile wird Rina auf keinen Fall schaffen.
    Aber es ist interessant, wenn du dann nächstes Jahr mal siehst - ob du es geschafft hat. Rina hat bisher immer eins mindestens geschafft. Ehrgeiz und so - aber dann war es das auch. Haha....hält nicht lange genug an.

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch gespannt, ob Andrea was davon liest. Wobei ich mir bei Secret Fire eigentlich schon recht sicher bin^^

      Es grüßt,
      Subs

      Löschen
  2. Hallo Subs,
    Ich war schon schockiert, dass du 27 E-Books leichter geworden bist. Ich weiß zwar, dass Andrea super fix und fleißig im lesen ist, aber das hätte ich mich fast schon schockierend überrascht:D

    Beide deiner Neuzugänge klingen gut. Sarah ist vor allem gespannt auf die Meinung zu Ein Dämon fürs Herz.

    Mit Secret Fire wurde auch mal geliebäugelt, aber es gibt mittlerweile zu viele andere tolle Bücher, dass der Gedanke erstmal weit nach hinten verschoben wurde.

    Zu deinen SuB Leichen kann ich auch erstmal nicht viel sagen. Beide hat Sarah nicht gelesen, aber ich soll ausrichten, dass sie die Cover sehr hübsch findet. Wobei das eine Buch ja die Fortsetzung von Secret fire ist und entsprechend auch erstmal uninteressant ist. Besser so, wir haben genug Bücher zu verzeichnen:D

    Liebe Grüße
    Sarahs SuB Gustav

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Äh ja ... hätte mich definitiv auch schockiert^^
      Die Meinung zu "Ein Dämon fürs Herz" ist schon online gegangen ;)

      Löschen
  3. Hallo Subs, hallo Andrea,
    cool, dass du ein paar der Aufgaben erlesen konntest. Ich bin mit Percy Jackson leider noch nicht weitergekommen, aber dafür habe ich die Aufgabe vom letzten Monat geschafft; SuBy ist, glaube ich, zufrieden. ^^
    Schöner Abbau bei den E-Books. Auch wenn man sie nicht liest, tut es doch ganz gut, wenn man solche Sachen, von denen man sicher ist, dass man sie nicht mehr liest, mal auslagern kann. Dann kommen die Sub-Zahlen viel näher an das heran, was einem tatsächlich zum Lesen zur Verfügung steht. Das ist bei mir auch häufiger so ein Problem (bspw. wenn man Reihenfortsetzungsbände mit drauf hat...).
    Meinen Beitrag bezüglich der Entwicklung bei den Sub-Senioren findest du hier:
    https://vanessas-literaturblog.de/2021/07/20/mein-sub-kommt-zu-wort-juli-2021/
    Liebe Grüße
    Vanessa (& SuBy)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du auf jeden Fall recht. Es fühlt sich jetzt definitiv passender an^^

      Es grüßt,
      Subs

      Löschen
  4. Hallo Andrea und Subs,
    das wäre ja mal was, wenn man 27 E-Books in einem Monat lesen könnte. :D Allerdings gäbe es uns SuB dann wahrscheinlich nicht.
    Secret Fire mochte Marina total gerne. Schade, dass Andrea mit den Protagonisten nicht warm geworden ist.
    Aber dann passt es doch, dass Andrea den zweiten auch noch lesen möchte und es zu den älteren SuB-Büchern gehört. :)

    Liebe Grüße
    Marinas SuB Leo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Andrea kennt tatsächlich Blogger, die so an die 50 Bücher pro Monat lesen, also wäre das durchaus möglich. Aber sie ist definitiv nicht so weit^^

      Es grüßt,
      Subs

      Löschen
  5. Hey Andrea und Subs,

    oh wie toll! Ausmisten ist so wichtig, das machen wir hier auch regelmäßig. Es ist so eine Erleichterung, mal jene Bücher "loszuwerden", die sowieso gerade so gar nicht im Fokus sind.

    Von den Büchern kennen wir leider nur einige vom Sehen her.

    Liebe Grüße Horst (und Melli)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja :D und sie können ja jederzeit wiederkommen, wenn Andrea sie doch noch lesen will ;)

      Es grüßt,
      Subs

      Löschen

**Achtung**

Seit dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.