Dienstag, 17. April 2018

[Gemeinsam Lesen] #77




Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher. Dabei soll man immer das Buch (oder bei mir eher die Bücher 😅) vorstellen, dass man aktuell liest.
Dabei gibt es 3 Fragen, die jede Woche gestellt werden und eine, die immer wechselt. :) Ich bin neugierig auf viele neue Bücher und Fragen ;)

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Ich lese gerade "Befreie mich (Ain't nobody 2)" von Anastasia Donavan und "Der Verfluchte (Die Chroniken von Azuhr 1)" von Bernhard Hennen.

Klappentext (Ain't nobody 2): Annas Leben ist geprägt durch Magersucht, Missbrauch und Gewalt. Ganz allein kämpft sie gegen ihre Dämonen und lässt niemanden an sich heran – bis sie auf Karim trifft. Ihm gelingt das, was sonst kein anderer schafft: Er erhält einen Blick hinter Annas Maske und verliebt sich in sie. Durch diese Begegnung verändert sich ihr Leben schlagartig und es beginnt ein Kampf um Liebe, Vertrauen und Gerechtigkeit. [Quelle: Amrun]

Klappentext (Die Chroniken von Azuhr): Der junge Priestersohn Milan Tormeno trägt einen verfluchten Namen. Einst beging sein Großvater Lucio mit kaltem Herzen tausende Morde, um die Insel Cilia zu retten. Und jeder, der Lucio kannte, schwört, dass Milan ihm bis aufs Haar gleicht.
Mit eiserner Hand bereitet sein Vater Nando den Jungen darauf vor, ein Erzpriester zu werden – einer jener Auserwählten, die die Geschicke der Welt Azuhr lenken sollen. Doch Milan rebelliert und flieht aus der Stadt.
Auf der Flucht gerät er unter den Einfluss der Meisterdiebin Felicia und der geheimnisvollen Konkubine Nok. Hin- und hergerissen zwischen den zwei Frauen, findet er sich bald in ein Netz von Intrigen verstrickt, die über die Zukunft Cilias entscheiden werden. [Quelle: TOR]


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Ain't nobody 2: "Ich falle in seine Arme und er drückt mich fest an sich." (S. 246/395)

Die Chroniken von Azuhr: "Krähenfreund? War das ... " (S. 118)


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ain't nobody 2: Band 2 ist endlich erschienen, ich hab mich schon wahnsinnig auf die Fortsetzung gefreut. Das ist Buch ist ... tja emotional und heftig. Magersucht, Vergewaltigung ... das Buch hat einige brisante Themen und ich muss mehrmals zwischendurch pausieren, weil es mich zum nachdenken bringt. Aber dennoch ist es gut und ich bin gespannt, was noch passieren wird 😊

Die Chroniken von Azuhr: Mein Ausgleich ist diesmal ein High-Fantasybuch. Ich bin zwar noch nicht so wahnsinnig weit, aber es ist auf jeden Fall schon mal interessant. Und ich finde die Karte am Anfang echt toll gemacht. Mal schauen, was die Geschichte noch so zu bieten hat 😊


4. Liest du lieber gebundene Bücher, Taschenbücher oder E-Books?

Ehrlich gesagt lese ich alles gleich gerne ... alles hat seine Vor- und Nachteile.
Ebooks sind natürlich praktisch, leicht zu transportieren und fallen auch nicht so auf 😉
Prints liebe ich aber auch, es ist einfach das Gefühl von einem Buch in der Hand. Ich mache da keinen Unterschied zwischen HC oder TB 😊


Was lest ihr denn gerade?☺
  
 

Kommentare:

  1. Huhu :)
    Die Chroniken von Azuhr hab ich noch auf meiner Wunschliste, wo es wohl auch noch etwas länger verweilen wird. Erstmal müssen ein paar SuB Bücher gelesen werden.
    Ich bevorzuge immer noch die Printbücher, wird sich wohl auch nicht so schnell ändern. Trotzdem hab ich auch einen Kindle, der begleitet mich aber eher im Urlaub oder auf sonstigen weiteren Strecken.
    Mein heutiger Beitrag
    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In den Urlaub kommt mein Tolino immer mit. Da spare ich es mir, so wie früher immer 8 oder mehr Bücher einzupacken^^

      LG Andrea

      Löschen
  2. Hallo Andrea,

    ich bin auch beiden Formaten nicht abgeneigt. Alles hat seine Vor- und Nachteile, wie du auch schreibst.

    Mein Beitrag

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Andrea,
    ja, ich will ja alles mit den Hühnern richtig machen. Als wir sie bekommen haben, saß die Glucke schon fast drei Wochen auf den Eiern. 2 Küken sind dann auch zwei Tage später geschlüpft. :-)
    Von deinen Büchern kenne ich keins. Die Chroniken von Azuhr klingt nach einem interessanten Buch. Das werde ich mal im Hinterkopf behalten.
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich auf jeden Fall verstehen und ich würde es nicht anders machen :)

      LG Andrea

      Löschen
  4. Hallo Andrea!

    Ich bin bespannt, ob dir Azuhr gefällt. Bisher habe ich mich noch nicht dazu durchringen können. Bernhard Hennen schreibt oft so langatmig. Du berichtest uns ja bestimmt anschließend, ob Azuhr lesenswert ist.

    Ganz liebe Grüße,
    Rubine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bisher ist es okay, aber ich bin auch noch nicht so weit, dass man da wirklich was zu sagen könnte ;)
      Und eine Rezi schreibe ich am Ende auf jeden Fall :)

      LG Andrea

      Löschen
  5. Hallo Andrea,

    die Chroniken von Azuhr gehört zu den Büchern, die ich zurückstellen musste - ich habe leider nicht so viel Lesezeit zur Verfügung :( Mal schauen, wie es Dir gefällt, um es vielleicht doch wieder in den Fokus zu rücken ...


    Viele Grüße
    Der Büchernarr Frank

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Andrea,
    leider kenne ich beide deiner Bücher nicht. Azuhr klingt aber sehr interessant, aber für genaueres warte ich wieder brav deine Rezi ab ^^

    Ich sehe das prinzipiell ganz genauso mit den verschiedenen Buchformaten. Aber wenn es dann doch möglich ist Lese ich lieber ein Hardcover, als ein Taschenbuch. Aber das kommt immer auf den Verlag an. Ich finde je nach Bindung des Buches bekommen die Buchrücken mehr Leserillen als andere Bücher. Vielleicht bilde ich mir das aber auch nur ein :D
    Ein E-Reader hat auch sehr viele Vorteile und ich möchte ihn auch nicht mehr missen :)

    Liebe Grüße und einen schönen Abend dir
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr brav ;)

      Ach ich mach da keine Unterscheidung zwischen TB und HC ... irgendwie sind beide manchmal unhandlich^^ und bei HCs muss man ja immer den Schutzumschlag beschützen^^

      LG Andrea

      Löschen
    2. Immer doch :)
      So hab ich auch noch die Chance meine Leseplanung umzusortieren. Bisher haben mir die Bücher, die dir ziemlich gut gefallen haben auch sehr gut gefallen ^^
      Wobei ich aber auch sehr leicht zu beeindrucken bin :D

      Ja stimmt über den Schutzumschlag hab ich ja gar nicht nachgedacht. Den mach ich beim Lesen meistens sogar ab, weil er oft hin und her rutsch und ich Angst habe, dass ich ihn ausversehen knicke.
      Dicke Bücher finde ich als HC auch unangenehm. Die sind immer viel zu schwer.

      Liebe Grüße
      Sarah

      Löschen
    3. Hehe ... bin ich aber auch ;) nur kaufe ich mir die Bücher meistens nicht, sondern leihe sie mir einfach aus der Bibo aus ;)

      Ich mache den auch immer ab, aber irgendwie liest es sich trotzdem manchmal komisch .... keine Ahnung, vielleicht liegts an der Bindung.

      LG Andrea

      Löschen
  7. Hey Andrea
    Ich kenne deine Bücher nicht. Aber ich wünsche dir viel Spaß beim lesen.

    Bei der Frage 4. Ich findest auch so das jedes Format seine Vorteile & Nachteile hat. Jeder liest so wie ihm oder ihr taugt.

    Ich mache wieder wie gewohnt mit meinen Blog.
    Update Beitrag

    LG Barbara
    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
  8. Hey Andrea,

    vielen Dank für deinen Besuch bei mir!
    Die Autorin von "Ain't nobody" hatte mich gefragt, ob ich ihr Buch rezensieren möchte - also beide... Leider musste ich aufgrund von Zeitmangel absagen, aber es klingt auch so ganz meinem Geschmack - es muss unbedingt auf meine Wunschliste :)

    Ich wünsche dir eine schöne Woche ♥

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist echt schade, aber ich hoffe, dass du trotzdem irgendwann die Zeit für die Bücher findest :D

      LG Andrea

      Löschen
  9. Hallo Andrea,

    erst mal vielen Dank für deinen Kommentar und Besuch bei mir.

    Deine Bücher sagen mir beide nichts, aber "Ain't Nobody" könnte auch was für mich sein. Da muss ich mich mal über den ersten Band schlau machen. Das andere ist eher nicht so mein Genre.

    Liebste Grüße und noch eine schöne Restwoche.
    Myna

    AntwortenLöschen
  10. Hallöchen Andrea :)
    Das Buch von Bernhard Hennen liegt noch auf meinem SuB. Möchte es dieses Jahr auch noch lesen, mal schauen ob es klappt.
    Wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen und eine schöne Woche ♥
    Liebste Grüße
    Jessi von JessiBuechersuchti.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Andrea,

    deine Bücher kenne ich noch nicht, aber ich habe schon lange vor, endlich mal etwas von Bernhard Hennen zu lesen. Ich wünsche noch viel Spaß beim Lesen! :)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Hey Andrea,

    Ich hatte erst jetzt Zeit für de Gegenbesuch.
    Schön, dass dir deine Bücher diese Woche gefallen. Ich hoffe, du bist gut vorangekommen und hattest genug Zeit zum Lesen.
    Wäre bei mir zu Hause nicht das Platzproblem, hätte ich denke ich auch nicht unbedingt einen Favoriten, aber so ist es eindeutig das ebook.

    LG; Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Platzproblem habe ich auch, deswegen lese ich auch vermehrt Ebooks. Allerdings bin ich auch versierter Bibliotheksgänger und insofern muss ich auf Prints auch nicht verzichten ;)

      LG Andrea

      Löschen

**Achtung**

Ab dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.