Mittwoch, 25. Juli 2018

[Cover Theme Day] Jetzt wirds blutig ...


Der "Cover Theme Day" ist eine Aktion von Charleens Traumbibliothek. Die Aktion findet jeden Mittwoch statt und es geht darum, dass man immer ein Cover entsprechend des Themas postet.
Ich lasse mich mal überraschen, welche Themen uns so erwarten und welche Bücher mir dazu einfallen 😊

Heutiges Thema: 

Zeige ein Cover mit einem blutigen Gegenstand drauf


Klappentext: Mit »Blut aus Silber« beginnt eines der größten Fantasy-Abenteuer unserer Zeit: Sie gewann jede Schlacht. Sie war die bedeutendste Kriegerin ihrer Zeit - doch seitdem sind zwanzig Jahre vergangen, und Zosia will alles andere als wieder zu kämpfen. Als sie erneut zur Waffe greifen muss, um die Schatten der Vergangenheit zu besiegen, beginnt ein Kampf gegen dunkle Intrigen, falsche Verbündete und grausame Armeen, der die Welt erschüttern wird. Denn ihre Freunde werden zu Feinden, und die Vergangenheit ruht nie ... [Cover-/Textquelle: Piper]




So richtig passt das Cover auch nicht, ich weiß 🙈 aber da ich keine Thriller oder Krimis lese, war es irgendwie echt schwierig, überhaupt was zu finden. Auf Fantasy- und Erotik- Covern sind ja eher selten (bis gar nicht?) blutige Gegenstände zu sehen.
Das mag ich, das Buch eher weniger. Es ist eher eine mittlere Katastrpohe gewesen - ich hab die Handlung nicht verstanden (es las sich, als hätte man den zweiten Teil einer Reihe in der Hand und den ersten verpasst). Es gab keine Karte, keine Begrifferklärung, kein Personae - und irgendwie hat man dann auch nicht mehr durchgesehen 🙈 Band 2 und 3 der Reihe wurden auch nicht mehr ins deutsche übersetzt. (Meine Rezension)


 Welches Cover hättet ihr denn ausgewählt? ☺

Kommentare:

  1. Hey,

    ich kann mir vorstellen, dass es schwer war, ein passendes Cover zu finden... ich lese ja Thriller und ich war froh, dass mir mein Buch eingefallen ist, ich glaube, sonst hätte ich nichts gehabt^^
    Ich glaube, das Buch hast du auf schon an anderer Stelle erwähnt... ich fand ja eigentlich, dass es interessant klang, aber deine negative Meinung war doch ... abschreckend.

    Noch einen schönen Abend!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist (leider) das einzige Buch gewesen, was ich zu dem Thema gefunden habe. Und ja, ich hab das auf jeden Fall schon mal gezeigt^^
      Ich war (und bin auch noch) mächtig enttäuscht.

      LG Andrea

      Löschen

**Achtung**

Ab dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.