Donnerstag, 19. Juli 2018

[Top Ten Thursday] Zuletzt abgebrochen oder aussortiert



Der Top Ten Thursday, früher bei Steffis Bücherbloggeria, ist eine Aktion, bei der man jede Woche eine Liste zu einem bestimmten Thema erstellen soll - eben eine Top Ten ;)
Aktuell wird sie von Aleshanee von Weltenwanderer gehostet.

Heutiges Thema: 10 Bücher, die du zuletzt abgebrochen/aussortiert hast



Oha ... da musste ich jetzt doch ein wenig überlegen. Ich breche ja sehr selten Bücher ab und es ist auch schon eine ganze Weile her, dass ich das letzte Buch abgebrochen habe (dieses Jahr glaube ich sogar noch gar nicht 💪)
Bisher (also in diesem Jahr) habe ich auch nur eine einzige Reihe abgebrochen, weil mich der erste Band nicht wirklich überzeugen konnte und ich nicht wissen will, wie es da weitergeht.

Dementsprechend sind heute auf meiner Liste nur die Bücher, die ich als letztes aus meinem Regal aussortiert habe - weil sie nicht mein Genre sind oder weil sie mich einfach nicht mehr reizen.




Die Bücher habe ich aussortiert, weil sie einfach nicht mein Genre sind.
Historisch, Krimi, Thriller, Romane - das ist nicht meins, aber irgendwie haben die Bücher ihren Weg in mein Regal gefunden (meistens durch Gewinnspiele oder Schenkungen)

Die beiden Bücher wurden aussortiert, weil sie mich einfach nicht mehr reizen.
"Himmelstiefe" habe ich mal geschenkt bekommen, aber bisher hat es mich nicht angesprochen und das wird sich wahrscheinlich auch nicht ändern.
"Close up" habe ich mal gewonnen, aber auch das hat mich nicht gereizt (mal davon abgesehen, dass es ein zweiter Band ist).






Hier habe ich nach Band 1 abgebrochen. Leider hat mich das Buch überhaupt nicht überzeugen können.
Die Protagonistin hat mir nicht gefallen und ich habe keinen Bezug zu ihr gefunden. Auch habe ich ständig den roten Faden der Geschichte gesucht und das Ende ... nun ja, das hat dann dafür gesorgt, dass ich definitiv nicht mehr weiterlesen will, weil es mir einfach zu skurril wurde.





Welche Bücher habt ihr als letztes aussortiert oder abgebrochen?


Kommentare:

  1. Hallo Andrea, :)
    „Himmelstiefe“ habe ich vor einiger Zeit gelesen und mir hat das Buch auch ganz gut gefallen, allerdings habe ich die Reihe nie weitergelesen und inzwischen auch das Interesse daran verloren. Es war ein gutes Buch, aber eben auch nicht herausragend.
    Wirklich schade, dass dir „Als die Bücher flüstern lernten“ nicht gefallen hat. Ich kenne das Buch vom Sehen und hatte es auch auf der Wunschliste, weil es eben um Bücher geht. Bei mir sind es auch oft die Protagonisten, die mir unsympathisch sind.

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab mittlerweile einfach das Interesse daran verloren. Aber sollte ich je wieder Lust drauf haben, dann kann ich es mir ja auch aus der Bibliothek ausleihen ;)

      LG Andrea

      Löschen
  2. Guten Morgen Andrea,

    Ich sortiere ja auch immer wieder mal aus - wobei das in letzter Zeit stark abgenommen hat, da mein SuB eh relativ klein geworden ist.
    Abbrechen tu ich Bücher immer wieder mal, weil einfach doch nicht immer alles so ist, wie ich es mir erhofft habe :D Ich versuche zwar, vorher reinzublättern oder in die Leseprobe zu schauen, weil gerade der Schreibstil mich oft enttäuscht, aber immer schaffe ich das natürlich nicht.

    Von deinen kenne ich (zum Glück) keins :D Das Hexenbuch sieht ja interessant aus, aber du hast gar nicht reingelesen oder?

    Bei Gewinnspielen hab ich noch nie was gewonnen was ich nicht wollte *lach* Hast du das dann per blind date gewonnen?
    Ich kriege nur manchmal von Verlagen einfach so etwas zugeschickt, was gar nicht zu meinen Lesevorlieben passt. Das ärgert mich dann immer ein bisschen, weil es einfach umsonst war und sie etwas verschicken, was gar keinen Sinn macht ^^

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ins Hexenbuch habe ich nicht reingelesen, weil es halt einfach nicht mein Genre ist - Krimis mag ich nicht so.

      Die meisten Bücher waren tatsächlich Blind Dates. Von Verlagen habe ich bisher (Gott sei dank) nocht nichts bekommen, was ich nicht wollte.

      LG Andrea

      Löschen
    2. Ah ok, ja das ist dann natürlich doof. Das ist aber auch der Grund, warum ich nie bei Blind Dates Gewinnspielen mitmache ;) Ich suche mir die Bücher, die ich lesen möchte, wirklich sehr konkret aus, da haben "andere" Bücher dann recht wenig Chancen, stehen lange hintenan und dann ist irgendwann eh mein Interesse weg ^^

      Löschen
  3. Hallo Andrea,
    das mit dem "Nicht mehr reizen" kenne ich nur zu gut. Bei mir kommt es auch ziemlich häufig vor, das mich manche Geschichte irgendwann einfach nicht mehr interessieren. Und diese werden dann natürlich auch aussortiert.
    Mal schauen, wann ich mir mein Bücherregal das nächste Mal vornehme. ;)
    Hab einen schönen Tag
    Alles Liebe
    Dörte
    P.S. Hier ist meine Liste

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Andrea,
    wenn man keinen Grund hatte, Bücher abzubrechen, ist es ja umso besser ;) Wir geben den Büchern ja auch die Chance, sich zu entwickeln, aber vielleicht ändern wir das irgendwann, bevor man sich durch langatmige Geschichten quält...

    Aus deiner Liste kenne ich Close up, wenn ich mich jetzt nicht total täusche, habe ich damals die eBook-Ausgaben gelesen. Band eins hatte mir da auch besser gefallen, als der zweite, insgesamt aber kein super Highlight, aus meiner Sicht.
    Die Geschichtenspringer-Reihe habe ich komplett gelesen. Aus meiner Sicht war der zweite Band der schwächste. Die Protagonistin ist schon speziell und das ändert sich auch nicht, daher ist es vielleicht ganz gut, dass du da abgebrochen hast,w enn du im ersten Buch schon keinen Zugang zu ihr hattest.
    Bei mir gab es auch ab und an mal Reihen, die ich nicht weiter verfolgt habe, weil mich die Handlung nicht komplett überzeugen konnte und ich mich dann nicht damit "belasten" wollte, die weiter lesen zu müssen.
    Lg Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich auch immer, dass ich kaum Gründe habe, ein Buch abzubrechen ;)
      Durch gänzlich langatmige Bücher quäle ich mich auch nicht mehr ... ist aber schon eine Weile her, dass dies das letzte Mal passiert ist.

      Ich finde es ein bisschen schade, dass mich "Die Geschichtenspringer" nicht überzeugen konnte - aber es kann einem ja auch nicht alles gefallen.

      LG Andrea

      Löschen
  5. Hallo liebe Andrea!

    Ich kenne heute keins deiner Bücher, kann aber deine Gründe sehr gut nachvollziehen, weshalb du sie aussortiert hast. Ich habe auch immer mal wieder etwas, das mich nicht mehr anspricht, und dann sortiere ich es auch aus. Bei mir ist es meistens so, dass sich mein Lesegeschmack einfach verändert hat.

    Hier findest du meinen Beitrag.

    Liebe Grüße,
    Rubine

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Andrea,

    ich glaube Close up ist mir auch schon mal über den Weg gelaufen, aber wirklich ansprechen, tut es mich auch nicht. Das Jugendbuch von Daphne Unruh kenne ich auch vom sehen her.

    Schade, "als die Bücher..." finde ich von der Idee wirklich interessant. Ich hatte auch mal mit dem Gedanken gespielt es zu lesen.

    Liebe Grüße
    Laura :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Idee finde ich auch nach wie vor gut, aber die Umsetzung konnte mich einfach nicht überzeugen. Ich weiß aber, dass viele die Reihe mögen und vielleicht bin ich einfach mit viel zu hohen Erwartungen an das Buch gegangen.

      LG Andrea

      Löschen
  7. Huhu,

    wir haben eine Gemeinsamkeit mit Himmelstiefe. Allerdings habe ich das abgebrochen.

    hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2018/07/19/ttt-18/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Andrea,

    von deiner Liste kenne ich tatsächlich nur ein Buch und das ist "Als die Bücher flüstern lernten". Ich war davon leider auch nur mäßig begeistert, aber ich hatte immerhin überlegt, die weiteren Reiheteile zu lesen. Aber mittlerweile interessiert mich die Fortsetzung nicht mehr so besonders, weswegen ich das wohl auch lassen werde :D

    Liebste Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das habe ich auch schon bei einigen Reihen gehabt. Der erste Band war nicht schlecht, aber auch nicht so überragend gut. Und irgendwann verliere ich einfach die Fortsetzungen aus den Augen und dann fehlt mir die Motivation dazu.

      LG Andrea

      Löschen
  9. Hallo Andrea,
    von deiner Liste kenne ich nur Himmelstiefe. Das schlummert noch auf meinem SuB. Bis jetzt hatte ich aber noch nicht so richtig Lust, es anzufangen. Das Ebook gab es mal gratis oder ganz günstig. Ich weiß es nicht mehr.
    Das Cover von Als die Bücher flüstern lernten habe ich schon mal gesehen. Näher beschäftigt habe ich mich aber noch nicht damit. Ich habe immer noch eine Ebook-Leseflaute. ;-)
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
  10. Huhu,
    die Bücher sagen mir alle irgendwie nichts, außer 'Als die Bücher flüstern lernten'. Das steht auf meiner WTR Liste :D da bin ich mal gespannt, ob ich mich bei dem Buch deiner Meinung anschließen werde.

    Liebe Grüße,
    Jule von Magic Foxy

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Andrea,

    ja zumindest weißt du noch, welche Bücher du aussortiert hast :D Das hab ich zumeist immer schnell verdrängt. Himmelstiefe liegt bei mir auch noch auf dem SuB. Aber ja, da liegt es auch schon ewig....

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das liegt aber auch nur daran, dass es keine 2 Wochen her ist, dass ich sie aussortiert habe und sie alle noch zu Hause auf dem entsprechenden Stapel liegen^^
      Ansonsten würde ich mir das wohl auch nicht merken ;)

      LG Andrea

      Löschen
  12. Liebe Andrea,

    ich kenne keines Deiner Bücher, aber ds Hexenbuch hat ja mal ein cooles Cover.
    Deswegen mache ich so ungerne bei Blind Dates mit. Eigentlich finde ich die Idee toll, aber nur, wenn die Bücher auch wirklich neu sind. Also zB habe ich mal gesehen, dass auf einem Stand, dieses Jahr, Carlsen, Fantasy, xy. Dann hat man eine konkrete Vorstellung. Aber wenn jemand einfach nur seine Bücher los werden will... hm. Das Glücksgefühl, gewonnen zu haben ist zwar cool, aber .. na ja. :D :D Du weißt schon. ;)

    Liebste Grüße
    Petrissa

    AntwortenLöschen
  13. Huhu - von deinen kenne ich jetzt, bis auf die flüsternden Bücher, auch keins - ich lese zwar gerne historische Krimis und co. - aber im Moment geht das auch so gar nicht an mich. Irgendwie langweilt mich das Schema im Moment.

    Ein schönes Wochenende.
    Rina(https://flashtaig.wordpress.com)

    AntwortenLöschen

**Achtung**

Ab dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.