Montag, 31. Dezember 2018

[Lesemonat] Dezember 2018

Wo ist denn die Zeit schon wieder geblieben? Gestern war doch noch der 1. Dezember und ich hab das erste Türchen des Adventskalenders aufgemacht 😅 Naja ... am Ende des Jahres verfliegt die Zeit immer sehr und man hat so viel zu tun. Buchig gesehen war der Monat durchwachsen. Es gab Highlights, aber leider auch einen Flop. Insgesamt bin ich aber zufrieden, denn ich hatte mit deutlich weniger Büchern gerechnet.


gelesene Bücher: 11
davon Prints: 8
davon Ebooks: 3
Gelesene Seiten: 4027
Seiten pro Tag: ca. 130
Beendete Reihen: 1
Begonnene Reihen: 5
Fortgeführte Reihen: 1
Einzelbände: 3
Außer Wertung: 1
gelesene Bücher vom SUB: 1
Manga: 28
gelesene Manga-Seiten: 5198

 





 My Book Boyfriend hat mich von der ersten Sekunde an mitgerissen. Ich fand das Setting, die Atmosphäre und die Geschichte so toll, dass ich es in wenigen Stunden durchgesucht habe 💖
Auch Him hat mich sofort in seinen Bann gezogen. Ich hab es verschlungen und gemeinsam mit den beiden Protagonisten gelacht und gelitten 💖

Sarina Bowen & Elle Kennedy - Him. Mit ihm allein (Band 1)




Das Buch hat mich in seinen Bann gezogen und mit seiner Geschichte gefesselt. Diese hat zwar keine großen Höhepunkte, aber das brauchte sie auch gar nicht. Mit Humor, Emotionen und viel Ehrlichkeit schildert sie einfach das Leben mit allen seinen schönen und weniger schönen Facetten. Es hat mich total eingenommen und ich habe für mich persönlich auch ein paar Sachen mitgenommen.

Ruth Olshan - All die schönen Dinge



 


Der Wandler war eine spannende Fortsetzung der Reihe. Einige Fragen wurden geklärt, aber auch wieder eine Menge neue aufgeworfen. Ich bin gespannt, wie es weitergehen wird.
Wächter der Meere, Hüter des Lichts hat mir auch sehr gut gefallen. Die Idee mit den Leuchttürmen fand ich wirklich gut und die Geschichte hat mich gefesselt. 





 Berühre mich. Nicht hat mir gut gefallen. Die Handlung hat mich gefesselt und ich hab das Buch in einem Rutsch gelesen. Insgesamt haben mir aber ein bisschen die Höhepunkte gefehlt.
Der erste Band von True North hat mich auch überzeugt. Die Geschichte hat mir gut gefallen, aber insgesamt habe ich mir auch hier einfach ein wenig mehr gewünscht.





Verliere mich. Nicht hat mir nicht ganz so gut wie sein Vorgänger gefallen. Die Handlung war mir einfach zu vorhersehbar, so dass mir ein bisschen der Reiz gefehlt hat.
Ich bin ... das Ende fand ich von der Idee her wirklich gut, aber ich habe mich eine ganze Weile schwer getan mit dem Schreibstil. Die Handlung war okay, aber ein bisschen was hat mir da einfach gefehlt.

Celeste Ealain - Ich bin ... das Ende (Isay-Reihe 1) ... Rezi folgt noch




Eine interessante Idee, aber das Potenzial wird nicht genutzt 😕
Die Idee mit den Stürmen und Fähigkeiten fand ich ganz spannend, allerdings hat mich die Handlung nicht wirklich fesseln können. Sie war vorhersehbar und teils auch sprunghaft. Mit der Protagonistin bin ich nicht klargekommen, die anderen Charaktere fand ich dagegen gut. 
Die anderen Bände werde ich aber wohl nicht mehr lesen.

Für die Cover-Challenge brauchte ich noch ein Buch mit einem Weihnachtscover. Beim stöbern in der Bibliothek ist mir dieses hier in die Hände gefallen und ich habe die Geschichten nebenbei einfach gelesen.
Es dauert zu lange, um über alle was zu sagen ... einige empfand ich traurig, andere wiederum haben mich zum schmunzeln gebracht. Ist eine sehr bunte Mischung ... schräge trifft es aber tatsächlich am besten^^






Mangamäßig bin ich leider auch nochmal eskaliert ... es sind doch tatsächlich 28 geworden 😱 ich weiß nicht, wann ich die gelesen habe ... es waren selbst bei der Manga-Lesenacht "nur" 9^^

Kore Yamazaki – Die Braut des Magiers 3-6
Kayoru – Nach der Schule: Liebe 4-5 beendet
Higasa Akai – Royal Tutor 6
Katsura Hoshino – D.Gray-man 16-17
Miku Momono – Demon Guardian 2-3 beendet
Taishi Zaou – Electric Hands
Mika Yamamori – This lonely Planet 7
Gosho Aoyama – Detektiv Conan 65-66
Aya Shouoto – He's my Vampire 1-5
Maybe – Dusk Maiden of Amnesia 1
Ako Shimaki – Sehnsuchtssplitter
Nao Hinachi – Zeig mir, was Liebe ist 4-5 beendet
Hinoki Kino – Graffiti of the moment 1-4 beendet

Am meisten haben mit Graffiti of the moment und Demon Guardians gefallen. Schade, dass beide schon beendet sind^^ bei den meisten anderen Reihen bin ich einfach gespannt, wie es weitergehen wird.

Was habt ihr denn im Dezember so gelesen? Kennt ihr vielleicht eines meiner gelesenen?




Kommentare:

  1. Hallo Andrea,
    all die schönen Dinge liegt bei mir schon etwas zurück. Ganz überzeugen konnte mich das Buch nicht.
    Stormheart habe ich dafür geliebt - schade, dass es bei dir gar nicht punkten kann. Allerdings ärgerst du dic hdafür nun vermutlich nicht so sehr darüber, dass bisher keine Fortsetzung in Sicht war.

    Die Bücher von Laura Kneidl möchte ich gern noch lesen. Ihre Elemente der Schattenwelt fand ich super. Auch True North steht noch auf meiner Leseliste - ich hoffe auf die LYX-Challenge 2019 :)

    Viele Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, darüber ärger ich mich tatsächlich dann nicht ganz so^^
      Von Laura Kneidl möchte ich noch ein paar ihrer Fantasy-Werke lesen.

      LG und ein frohes neues Jahr :D
      Andrea

      Löschen
  2. Schönen guten Morgen Andrea und ein Frohes Neues Jahr!

    Ja, die Zeit rennt dahin und schwupps sind wir im Neuen Jahr angekommen :D
    Ich hatte im Dezember zwar auch einen Flop dabei, hab das Buch sogar abgebrochen, aber ansonsten auch sehr viele tolle Bücher *.*

    Von deinen kenne ich tatsächlich keins, aber "Der Wandler" sieht interessant aus und scheint dir ja auch gut zu gefallen. Die Reihe schau ich mir mal näher an!

    Ich hoffe, du hattest einen guten Start ins Neue Jahr und ich wünsche dir auch 2019 viele schöne Lesestunden!

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab tatsächlich festgestellt, dass ich kein einziges Buch abgebrochen habe. Dafür habe ich einige Reihen abgebrochen.

      Liebe Grüße und ein frohes neues Jahr :D
      Andrea

      Löschen
  3. Hey Andrea,

    erst einmal wünsche ich dir ein frohes neues Jahr ♥
    Du hast ja viel gelesen im Dezember :O Das hätte ich auch gern geschafft :P

    Schade, dass dir Stormheart nicht gefallen hat. Ich fand es damals direkt nach dem Release total gut und bin schon sehr auf die Fortsetzung gespannt. Hab aber auch viele negative Meinungen darüber gehört.

    Schön, dass du auch ein Buch extra für meine Challenge gelesen hast. Schade wiederum, dass du da keine Wertung für hast :D

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da ich die Challenge ja noch beenden wollte, brauchte ich ja noch ein Buch ;) Ich wusste aber einfach nicht, wie ich das bewerten sollte^^

      LG Andrea

      Löschen
  4. Hallo Andrea,

    oh je Stormheart konnte mich damals auch überhaupt nicht begeistern. Die Idee ist toll, doch die Umsetzung lässt da schwer zu wünschen übrig. Auch bei Verliere mich nicht, sind wir da einer Meinung. Ich fand ihn auch deutlich schwächer als Teil 1. Über den ersten Teil der True North Reihe bin ich leider auch noch nicht hinausgekommen.

    Ich wünsche dir ein tolles neues Jahr. :)
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da kann ich dir (leider) nur zustimmen. Bei beiden.
      Mal schauen, wie weit ich mit True North komme ... Band 2 liegt schon da, wegen der neuen Lyx-Challenge^^

      LG Andrea

      Löschen
  5. Hey,

    da hattest du ja einen guten Lesemonat :) Schade, dass auch ein Flop dabei war, aber dafür hattest du ja auch einige Bücher mit sehr guten Bewertungen. Ich habe leider noch keines deiner Bücher gelesen, aber "Stormheart" hatte Julia eigentlich ziemlich gut gefallen - schade, dass es dir anders ging. Den ersten und zweiten Band der "True North"-Reihe habe ich noch auf dem SuB und ich bin schon sehr gespannt darauf; "Berühre mich. Nicht", "Him", "My Book Boyfriend" sowie "Wächter der Meere, Hüter des Lichts" stehen auf meiner Wunschliste und "All die schönen Dinge" hatte ich auch schon im Auge.

    Ich wünsche dir einen tollen (Lese-)Monat Januar!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte den Eindruck, dass viele Stormheart gemocht haben. Meins war es leider nicht ... aber die anderen Bücher wiegen den einen Flop wieder gut auf ;)

      Na da hast du ja noch einige schöne Bücher auf deiner WuLi ;)

      LG Andrea

      Löschen

**Achtung**

Ab dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.