Donnerstag, 13. Juni 2019

[Top Ten Thursday] Gelb ist alles, was ich habe


Der Top Ten Thursday, früher bei Steffis Bücherbloggeria, ist eine Aktion, bei der man jede Woche eine Liste zu einem bestimmten Thema erstellen soll - eben eine Top Ten ;)
Aktuell wird sie von Aleshanee von Weltenwanderer gehostet.

Heutiges Thema: Deine 10 schönesten Büchermit einem vorwiegend gelben Cover



Tja ... das war irgendwie einfacher als gedacht 😅 ich stand vor meinem Regal und hab einfach mal alles gegriffen, was irgendwie überwiegend gelb hatte - und schwups war die Liste voll 😅 allerdings würde ich jetzt auch keine weiteren mehr im Regal finden ... es sei denn, wir zählen auch die mit, wo nur der Buchrücken knall-gelb ist^^


Hier können wir es kurz machen - alle schon gelesen und haben mir auch alle richtig gut gefallen 😉
Wobei Pheromon ein bisschen geschummelt ist, aber da das gelb ja so auffällt, hab ich es einfach mal mitgezählt^^



Tja .. die ersten 4 (von links) habe ich alle noch nicht gelesen - warum auch immer. Wobei ich von der Wolfs-Reihe (hier ist Band 4) die ersten beiden schon kenne, aber noch nicht weitergelesen habe.

Catherine Nichols & Ulli Groetz - Die Sonnenhunde und das letzte große Geheimnis
Das Buch wurde speziell für die Ausstellung "Wir und die Sonne" vom Hygiene Museum Dresden geschrieben. Es ist ein Kinderbuch und man begleitet die Sonnenhunde auf ihrem Abenteuer - dabei werden die verschiedenen Ausstellungsthemen einfach mit eingebaut. Ich mag das Buch und finde es einfach nur verdammt niedlich.


Welche von den Büchern kennt ihr denn schon?







Kommentare:

  1. Hallo Andrea,

    haha! Die Holzhammer-Methode! So weit hatte ich gar nicht gedacht. Ich bin auf akribische Spurensuche der gelben Farbe gegangen.

    Zumindest kenne ich „Endgame“ und „Pheromon“ von deiner Liste vom Sehen her. Beide haben mich mal interessiert, doch mit der Zeit hatte sich das gelegt.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wäre wahrscheinlich auch noch auf Suche gegangen, aber ich hab die Liste ja gott sei dank schon so voll bekommen^^

      Schade, denn ich kann beide Reihen empfehlen. Aber mir gehts oft auch so, dass das Interesse irgendwann verschwindet.

      LG Andrea

      Löschen
  2. Huhu,

    Paper bin ich ja sehr unsicher. Göttlich habe ich abgebrochen. Von Jahreszeiten habe ich nur Teil 1 + 2 gelesen. Teil 2 war leider nichts mehr für mich.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Göttlich hab ich ja noch nicht gelesen. Mal schauen, wann das werden wird und ich hoffe, dass es mir gefallen wird.

      LG Andrea

      Löschen
    2. da bin ich auch gespannt.

      Löschen
  3. Hallo Andrea,
    wir kennen von deiner Liste natürlich Nachtblüte und ich hatte das auch kurz in der Hand (steht auch bei mir im Regal), aber irgendwie war es mir dann doch nicht gelb genug, weil ja auch viele orange-Brauntöne dabei sind. Aber ich mag das trotzdem :D Von den anderen kenne ich vom Sehen auch welche, habe sie aber bisher nicht gelesen. Ich hatte auch noch ein paar SuB-Bücher in der Hand, die gelb enthielten, am Ende haben wir uns aber für gelesene Bücher entschieden ;) Schon erstaunlich, wie wenig gelb man insgesamt im Regal hat.
    LG Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, bei Nachtblüte sind ziemlich viele Mischungen dabei .. aber man geht halt ein paar Kompromisse ein, wenn man die Liste voll bekommen möchte ;)
      Mit nur gelesenen Büchern hätte ich die Liste wahrscheinlich gar nicht füllen können^^

      LG Andrea

      Löschen
  4. Hallo Andrea,

    das ist eine sehr bunte Genre-Liste. Rock Kiss habe ich auf meiner Liste gar nicht bedacht :-)
    Heute hatte ich auch einige gelbe Buchrücken in der Hand, aber bei einigen war dann das Cover doch nicht gelb.
    Die Reihe von Katie MacAlister muss ich auch endlich mal in Angriff nehmen.

    Viele Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yoar ... hatte sich beim greifen so ergeben ;)
      Ich hatte auch 2 Bücher mit wirklich gelbem Buchrücken - und auf dem Cover selbst so wie nix gelb^^

      LG Andrea

      Löschen
  5. Hey Andrea,
    Pheromon hatte ich auch erst in der Hand, aber wurde dann doch von anderen Büchern abgelöst. :D
    Die Göttlich-Trilogie habe ich auch gelesen. :)

    Habt einen tollen Abend!

    Ganz lieben Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte leider keine anderen mehr zur Auswahl, sonst wäre es vielleicht auch noch von der Liste verschwunden^^

      LG Andrea

      Löschen
  6. Hallo Andrea!

    Von deinen Büchern kenne ich keines. Gesehen habe ich "Paper Princess" häufig auf Instagram und manchmal auch "Pheromon". Spontan finde ich aber das Cover zu "Endgame" am schönsten, weil es für mich am besten wirkt.

    Liebe Grüße
    Sam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Endgame mag ich auch ganz gerne - von allen der Reihe das sogar am meisten.

      LG Andrea

      Löschen
  7. Hallo Andrea, :)
    ich habe auch ein paar Bücher gehabt, bei denen nur der Buchrücken gelb war. :D Aber trotzdem hatte ich auch ein bisschen Auswahl, wenn auch nicht so viel wie bei anderen Farben.
    An Nachtblüte habe ich gar nicht gedacht, aber ich habe es auch nur als E-Book. Da ist es immer schwierig.^^
    Göttlich habe ich auch gelesen. Die Reihe hat mir sehr gut gefallen. :)
    Blind Date mit einem Vampir habe ich vor Jahren mal gelesen. Ich fand es ganz gut, weiß aber kaum noch was davon.^^

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei anderen Farben hätte ich auch definitiv mehr Auswahl gehabt. Ebooks hab ich auch ausgeklammert, da ich die auf die Schnelle auch nicht gefunden hätte^^

      LG Andrea

      Löschen
  8. Hi Andrea,

    Pheromon finde ich gar nicht geschummelt. Irgendwie ist es das Cover mit dem krassesten Gelb auf deiner Liste. :D

    Liegt vielleicht auch an dem starken Kontrast zu schwarz.

    Als einziges habe ich Paper Princess gelesen, war davon aber bekanntlich nicht so angetan.

    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Kontrast zum schwarz ist schon wirklich krass - aber irgendwie mag ich es deswegen auch ganz gerne :)

      LG Andrea

      Löschen
  9. Schönen guten Morgen!

    Freut mich dass du deine Liste voll bekommen hast! Ich hätte tatsächlich noch ein paar mehr als 10 gehabt :)

    Pheromon, da sticht das Gelb doch so richtig dick raus, deshalb passt das doch super! Ich hab da mal in den ersten Band reingelesen, aber der Schreibstil ist leider gar nicht meins gewesen ...

    Endgame konnte mich nie so wirklich reizen, aber den ersten Band der Paper Reihe hab ich gelesen, obwohl das ja eigentlich gar nicht mein Genre ist. Da haben mich tatsächlich die Diskussionen neugierig gemacht und ich muss sagen, dass ich die Geschichte gar nicht schlecht fand :) Es war jetzt nichts besonderes, aber sehr spannend und unterhaltsam, mir hats gefallen.

    Von den unteren fünf kenne ich nur Göttlich. Da hab ich aber auch nach Band 1 nicht mehr weitergelesen, weil es mir nicht so gut gefallen hatte. Das war mir so typisch Jugendbuch wie es momentan viele andere gibt ... aber vielleicht gefällt es dir ja? Gibt ja viele die die Reihe toll finden ;)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, dass mir Göttlich gefallen wird - denn eigentlich passt es voll in mein Beuteschema. Andererseits tue ich mich mit den typischen Jugendbüchern auch immer etwas schwer. Mal schauen^^

      LG Andrea

      Löschen
  10. Huhu! Ein paar der Cover kenne ich vom Sehen, aber gelesen habe ich keines der Bücher. Aber passen natürlich hervorragend ins Thema.
    LG, Silke

    AntwortenLöschen
  11. Hallo, vor Deinen Covern kenne ich nur Endgame. Ich hatte erst auch Mühe, geeignete Titel zu finden. Es ist tatsächlich oft so, dass die Buchrücken gelb sind, wenn man das Buch aus dem Regal zieht, das Cover aber total bunt ist. Schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist mir auch ein paar Mal aufgefallen^^

      LG Andrea

      Löschen
  12. Hey,

    mir ist es auch alles andere als leicht gefallen, auf 10 Bücher zu kommen^^
    Dass wir "Endgame" gemeinsam haben, hast du ja schon gesehen - das Buch hat mir auch ziemlich gut gefallen, wobei ich es teilweise etwas zäh fand. Von der "RockKiss"-Reihe kenne ich Band 1 und ich habe ihn gerne gelesen; die "Göttlich"-Trilogie habe ich ebenfalls gut bewertet. Bei "Paper Princess" hatte ich ein paar Probleme mit dem Protagonisten, aber alles in allem hat das Buch mich gut unterhalten.
    Die "Jahreszeiten"-Reihe steht noch auf meiner Wunschliste. "Die Sonnenhunde und das letzte große Geheimnis" werde ich mir mal genauer anschauen :)

    Hab einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen

**Achtung**

Ab dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.