Mittwoch, 26. Juni 2019

[Cover Theme Day] Weiß wie Schnee


Der "Cover Theme Day" ist eine Aktion von Charleens Traumbibliothek. Die Aktion findet jeden Mittwoch statt und es geht darum, dass man immer ein Cover entsprechend des Themas postet.
Ich lasse mich mal überraschen, welche Themen uns so erwarten und welche Bücher mir dazu einfallen 😊

Heutiges Thema: 

Zeige ein weißes Cover


Klappentext: Sie gewann jede Schlacht. Sie war die bedeutendste Kriegerin ihrer Zeit - doch seitdem sind zwanzig Jahre vergangen, und Zosia will alles andere als wieder zu kämpfen. Als sie erneut zur Waffe greifen muss, um die Schatten der Vergangenheit zu besiegen, beginnt ein Kampf gegen dunkle Intrigen, falsche Verbündete und grausame Armeen, der die Welt erschüttern wird. Denn ihre Freunde werden zu Feinden, und die Vergangenheit ruht nie. [Cover-/Textquelle: Piper]



Ähh ... gar nicht so einfach. Selbst in meinem Regal tummeln sich nicht allzu viele Cover, die zumindest überwiegend weiß haben. Und die, die ich schon öfter gezeigt habe (Black Blade, Mythos Academy, Bitter & Sweet), wollte ich einfach nicht nehmen.
Schlussendlich ist es dieses geworden (im Original ist der Hintergrund weißer als auf dem Bild hier). Das Buch selbst war einer meiner Jahresflops 2016 und ich könnte jetzt seitenweise schreiben, was mir nicht gefallen hat - mache ich nicht, ihr könnt es in der Rezi nachlesen, wenn ihr es wissen möchtet 😉 Die Reihe wurde auch nie weiterübersetzt - was mich auch nicht wundert.
ABER ich liebe das Cover 😍 und nur deswegen ist das Buch auch noch in meinem Regal^^ auch wenn ich nie so richtig begriffen habe, was das auf dem Cover eigentlich sein soll


 Welches Cover hättet ihr denn ausgewählt? ☺

Kommentare:

  1. Guten Morgen!

    Dein Buch kenne ich vom Sehen; das Cover gefällt mir recht gut, auch wenn es mich nicht hundertprozentig anspricht (warum, könnte ich gar nicht richtig sagen). Schade, dass die Geschichte dich so gar nicht überzeugen konnte :/

    Hab einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe bisher kaum gute Meinungen (von deutschen Bloggern wohlgemerkt) gelesen - in Amerika soll ein Bestseller sein. Die Reihe wurde bei uns auch nicht weiter übersetzt - was mich kaum wundert.

      LG Andrea

      Löschen
  2. Huhu Andrea,

    Das Buch kenne ich nicht, aber ich finds spannend, dass Dir nach 3 jahren immer noch die negativen Aspekte einfallen. Also hat das Buch es trotzdem geschafft, nachhaltig zu wirken. Wenn mir etwas so gar nicht gefällt vergesse ich das meist ganz schnell wieder.

    hier ist mein Beitrag

    LIebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meistens vergesse ich die auch schnell wieder - aber das Buch war irgendwie was Besonderes. Vor allem weil mir auch noch einige Beiträge von anderen Bloggern einfallen^^

      LG Andrea

      Löschen
  3. Hallo liebe Andrea,

    dein heutiges Buch kenne ich nicht. Der Klappentext spricht mich eher nicht so an, das Cover aber finde ich gar nicht schlecht. Schade, dass das Buch so ein Flop für dich war. :(

    Mein Beitrag:

    https://buecherweltcorniholmes.blogspot.com/2019/06/aktion-cover-theme-day-91.html

    Viele liebe Grüße und einen schönen Abend,
    Corinna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja leider. Vor allem weil ich nach wie vor nicht wirklich nachvollziehen kann, warum es in Amerika ein Bestseller ist.

      LG Andrea

      Löschen
  4. Hey Andrea,

    dein heutiges Buch stand auch mal auf meiner Wunschliste, aber durch die ganzen schlechten Rezensionen habe ich es irgendwann gelöscht.
    Das Cover finde ich allerdings auch eher durchschnittlich.

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so habe ich das von vielen gehört. Was schade ist, aber was soll man machen.

      LG Andrea

      Löschen
  5. Hallo Andrea,

    ich kannte das Buch noch gar nicht und obwohl der Klappentext mich anspricht schreckt es mich doch ab, dass es so viele negative Rezensionen gibt. Ich werde es definitiv nicht lesen, was auch an dem Fakt liegt, dass die Reihe nicht weiter übersetzt wurde.

    Liebe Grüße
    Emily von Mein Schreibtagebuch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dass eine Reihe nicht weiter übersetzt wird, ist bei mir leider auch ein Faktor, eine Reihe gar nicht erst anzufangen. Was einerseits schade ist, aber ich möchte es ja auch gerne zu Ende lesen.

      LG Andrea

      Löschen
  6. Hey Andrea
    Das Cover sieht richtig schön aus. Und der Klappentext klingt auch sehr gut. Das Buch merke ich mich mal vor.

    Mein Update Beitrag



    LG Barbara

    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen

**Achtung**

Seit dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.