Donnerstag, 27. Juni 2019

[Top Ten Thursday] Bücher von Selfpublishern


Der Top Ten Thursday, früher bei Steffis Bücherbloggeria, ist eine Aktion, bei der man jede Woche eine Liste zu einem bestimmten Thema erstellen soll - eben eine Top Ten ;)
Aktuell wird sie von Aleshanee von Weltenwanderer gehostet.

Heutiges Thema: 10 deiner liebsten Bücher von Selfpublishern



Ich lese gerne Bücher von Selfpublishern - auch wenn ich in meinen Jahresstatistiken immer wieder feststellen muss, dass es doch weniger sind, als ich immer denke 😅
Ich hab beim Stöbern gesehen, dass wir das Thema letzten Jahr schon mal hatten (hier) ... und tja was soll ich sagen, so einige Bücher finden sich auch heute wieder auf meiner Liste - auch wenn ich es erst nach dem fertig stellen nachgeschaut habe 😉
Auf der heutigen Liste haben nicht alle Bücher 5 Sterne bekommen, aber es sind die, die mir im Nachhinein am meisten im Gedächtnis geblieben sind und mir richtig gut gefallen haben 😊



Vanessa Carduie - Neustadtzauber (Schattenseiten-Trilogie 2/3)
Eine spannende Geschichte, die zudem auch noch in meiner aktuellen Heimat spielt. Ist doch interessant, immer mal wieder was Neues zu entdecken.

Svea Lundberg - Wenn Barrikaden brennen (Sheltered in blue 1/?)
Tolle Einblicke in die Arbeit von Polizisten und nebenbei eine wunderschöne Liebesgeschichte.

Karolyn Ciseau - Der Herz der roten Königin (Das Spiel der vier Farben 2/2)
Spannend, fesselnd und eine schöne Liebesgeschichte. Ich hab beide Teile verschlungen.

Sophie Fields - My Book Boyfriend. Schneeballschlacht mit Dr. Darcy 
Einfach nur eine wunderschöne, berührende Liebesgeschichte. Und nebenbei fand ich das Schneefeeling total toll und hat mich an so manchen meiner Urlaube aus der Kindheit erinnert.



Jeanette Lagall - Blut ist dicker als Wasser (Schloss der Schatten 1/?)
Eine spannende Vampirgeschichte. Ich war absolut gefesselt und fiebere jetzt schon dem nächsten Band entgegen.

Kerstin Barth - Holly und die Sache mit der Liebe (Holly 1/2?)
Witz, Charme, Humor - eine etwas tollpatschige Protagonistin und eine schöne Liebesgeschichte mit ein bisschen Urlaubsflair.

Hope Cavendish - Gemmas Verwandlung (Zeitgenossen 1/5)
Historisch ist ja bekanntlich nicht so meins - aber hier mochte ich die Verbindung von Fantasy und Historischem ganz gerne. Die Reihe will ich auf jeden Fall noch weiterlesen.

Svea Lundberg - Der Mann, den wir lieb(t)en (Band 1/2)
Noch eine Liebesgeschichte, die schön ist, aber eigentlich eher wegen ihrem ungewöhnlichen Thema hier steht - Polygamie. Hatte ich so noch nicht gelesen, fand ich aber richtig spannend umgesetzt.



Lana Rotaru - Zeta. Eisig schimmernder Sommer (Dante und Amanda 1/2)
Eine schöne Liebesgeschichte, die ich in einem Rutsch verschlungen habe. Inzwischen gibts die in dieser Version nicht mehr, hat neue Cover und einen anderen Titel bekommen.

J. Vellguth - #FolgeDeinemHerzen
Auch eine total schöne Liebesgeschichte, die ich einfach nur verschlungen und geliebt habe.


Welche Bücher von Selfpublishern haben euch begeistert?








Kommentare:

  1. Hallöchen! Die "Zeitgenossen"-Reihe von Hope Cavendish fiel mir auch sofort ein, ich habe bisher alle bis auf den letzten Band gelesen und fand sie alle toll, eben der Mix aus Historischem und Vampirgeschichte.
    LG, Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand den Mix auch wirklich gut - vor allem war ich positiv überrascht, dass mich das historische nicht gestört hat.

      LG Andrea

      Löschen
  2. Hallo Andrea,

    ich kenne deine Bücher heut auch alle nicht. Auch nicht vom Sehen.
    Von Lana Rotaru habe ich ein Impress-Buch gelesen. Und Svea Lundberg sagt mir vom Namen was, da Dana von der Autorin bereits zwei Bücher gelesen hat.

    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Welt der SPler ist aber auch wirklich groß. Ich hab da ständig den Eindruck, jemanden noch nicht gekannt zu haben^^

      LG Andrea

      Löschen
  3. Hallo Andrea!

    Ich lese auch gerne SPler, weil sie mir irgendwie immer etwas "ursprünglicher" vorkommen und nicht so "totlektoriert" :D
    Aber in letzter Zeit lese ich auch weniger, weil ich viele ältere Wunschlistenbücher endlich lese und da sind die meisten vom Verlag.

    Von der Zeitgenossen Reihe höre ich immer wieder viel gutes; ich denke, dass ich mir die auch mal näher anschauen werde.

    Den ersten Band von Karolyn Ciseau hatte ich mir geholt, weil ja alle so mega begeistert sind. Allerdings hab ich es dann tatsächlich abgebrochen, das war so gar nicht mein Fall ...

    Die anderen sind mir nicht bekannt, sprechen mich aber auch nicht direkt an, das meiste sieht dann doch zu sehr nach "Liebe" aus :D

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir ist das ganz unterschiedlich - mal mehr von dem einen, mal mehr von dem anderen^^

      Ja, die anderen Bücher sind tatsächlich auch eher Liebesgeschichten. Aber die Welt der SPler ist so groß, da findet jeder was, was er mag :)

      LG Andrea

      Löschen
    2. Na das auf jeden Fall! Vor allem finde ich, gibts da mal wirklich ganz außergewöhnliche Geschichten - außerhalb der "Norm" sozusagen *lach* Gerade das finde ich da so toll :)

      Löschen
    3. Ja stimme ich dir auf jeden Fall zu. Ich finde es auch immer erfrischend, wenn ich da mal etwas "Anderes" finde :D

      Löschen
  4. Hallo Andrea,
    ich hab eigentlich nichts zu deinem Beitrag zu sagen, aber ich schreibe, damit du siehst dass ich da war (sorry, vielleicht ist das auch die Hitze, die mich einen leicht sinnfreien Kommentar schreiben lässt).
    Ich kenne weder deine Bücher, noch sagen mir die Autoren etwas. Hin und wieder lese ich zwar GayRomance aber in den meisten Fällen fühle ich mich im Nachhinein enttäuscht.
    Kurzer Rede langer Sinn: Keines deiner Bücher konnte mein Interesse wecken.
    Liebe Grüße
    Martin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass du trotzdem einen Kommentar da lässt :D
      Und ich finde es okay - es muss ja nicht jeden ansprechen und die Welt der SPler ist ja Gott sei dank so reichhaltig, dass jeder etwas für sich findet :)

      LG Andrea

      Löschen
  5. Hey Andrea,

    von deinen Büchern kenne ich auch gar keins. :D
    "Schloss der Schatten" hört sich aber mega an. Das lege ich mir mal auf die Wunschliste.

    Hab einen tollen Abend. :)

    Ganz lieben Gruß

    Steffi
    angeltearz liest

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass ich dich auf ein Buch neugierig machen konnte :D

      LG Andrea

      Löschen
  6. Hallo, auch hier kenne ich leider keines der Bücher. Ich halte mich Vampirbüchern sehr zurück, weil ich die Weichspüler nicht so mag. Vielleicht lohnt sich ein Blick bei Deinen Tipps.Zeitgenossen hört sich auf jeden Fall interessant an, ich mag historisch. Einen schönen Abend wünsche ich Dir

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht kann dich Zeitgenossen ja überzeugen :)

      LG Andrea

      Löschen
  7. Guten Morgen,

    auch hier kenn ich keins der Bücher und auch keinen der Autoren, der Markt ist halt auch echt groß. Nur Zeitgenossen hab ich zumindest schon mal gesehen.

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch immer wieder erstaunt, dass man so viel Neues auf dem Markt entdecken kann :D

      LG Andrea

      Löschen
  8. Hallo Andrea,

    da ist eindeutig ein Tipp für mich dabei! "Wenn Barrikaden brennen" schaue ich mir gleich näher an, das Buch könnte was für mich sein.

    Ein tolle Liste!

    Liebe Grüße & schönes Wochenende,
    Nicole
    Zeit für neue Genres

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass ich dich auf ein Buch neugierig machen konnte :) vielleicht sehe ich es ja mal bei dir :)

      LG Andrea

      Löschen
  9. Hi Andrea,

    ein paar der Titel kenne ich dank deinem Blog bereit. My Bookboyfriend klingt echt super. Der Titel spricht mich genauso an, wie #folgedeinemHerzen. Das Buch kenne ich zwar noch nicht. Die Aufmachung wirkt, als wäre sie von einem Verlag gekommen.

    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass ich dich auf ein paar neugierig machen konnte :)

      LG Andrea

      Löschen
  10. Guten Morgen!

    Ich habe noch kein Buch von deiner Liste gelesen, aber auf "Das Herz der roten Königin" bin ich schon wahnsinnig gespannt; den ersten Band fand ich ja toll, aber bisher bin ich noch nicht dazu gekommen, auch die Fortsetzung zu lesen. Auch "My Book Boyfriend" will ich bei Gelegenheit noch lesen.
    "Holly und die Sache mit der Liebe" sowie "Gemmas Verwandlung" hatte ich schon im Auge, ebenso wie "Zeta" und "#FolgeDeinemHerzen". "Wenn Barrikaden brennen" werde ich mir mal genauer anschauen.

    Hab einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na da hast du aber noch ein paar sehr spannende und emotionale Geschichten vor dir ;)

      LG Andrea

      Löschen

**Achtung**

Seit dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.