Donnerstag, 25. Juni 2020

[Top Ten Thursday] Gebäude


Der Top Ten Thursday, früher bei Steffis Bücherbloggeria, ist eine Aktion, bei der man jede Woche eine Liste zu einem bestimmten Thema erstellen soll - eben eine Top Ten ;)
Aktuell wird sie von Aleshanee von Weltenwanderer gehostet.

Heutiges Thema: 10 Bücher, die ein Gebäude auf dem Cover haben
 

Heute wirds wieder buchig. Eigentlich ja kein schwieriges Thema, denn Gebäude tauchen ja durchaus öfter mal auf Covern auf. Dachte ich zumindest, denn ich musste doch ein kleines bisschen suchen, bis auch wirklich welche gefunden hatte 😅



Tetiana Trofusha - Coming Home
Hierbei handelt es sich um eine Kurzgeschichte. Hat mir gefallen, auch wenn ich mir an der einen Stelle mehr und dafür an der anderen weniger gewünscht hätte.

T.S. Orgel - Das Haus der tausend Welten
Insgesamt fand ich die Geschichte wirklich gut, auch wenn sie kleine Schwächen hatte. Die Idee mit dem Haus fand ich total faszinierend und auch spannend umgesetzt.

Nadine Erdmann - Die Akademie (Die Totenbändiger 2)
Ja, ich konnte es mir mal wieder nicht verkneifen und musste passend die Totenbändiger nehmen^^ in ein paar Tagen erscheint schon das Staffelfinale der ersten Staffel ... wow kann ich nur dazu sagen (ja, ich durfte es schon lesen).

Christoph Hardebusch - Die Werwölfe
Ein etwas älteres Buch, war ein Zufallsfund in der Bibliothek. Die Idee fand ich wirklich gut, aber die Umsetzung happerte ein bisschen. Mit dem Stil hab ich mich auch relativ schwer getan.



Robert Jackson Bennett - Die Stadt der träumenden Kinder (Die göttlichen Städte 3)
Die Reihe fand ich ja wahnsinnig gut, vor allem die Art, wie Götter und Fantasie hier eingewoben wurden. Bin Aleshanee immer noch dankbar für den Tipp.

Jennifer Heck - Gebrochene Flügel. Zwischen Fliegen und Fallen
Mein Jahreshighlight 2019 und immer noch wahnsinnig präsent in meinem Kopf. Gibt glaube kein anderes Buch, wo ich die Handlung noch so zentral vor Augen habe. Nach wie vor sag ich nur eins dazu: lest es!

Kerstin Barth - Holly und die Sache mit der Liebe (Holly 2)
Eine schöne Liebesgeschichte, die ich nebenbei einfach mal so verschlungen habe. Die Tolpatschigkeit der Protagonistin sorgt auch für den ein oder anderen witzigen Moment.

Karolyn Ciseau - Verraten (Die Zeitenwanderer-Chroniken 5) 
Ich habs ja nicht so mit Zeitreisen, aber die Reihe hat mir wirklich gut gefallen. Jeder neue Band hatte eine spannende Handlung und entführt uns an interessante Orte - hier nach Venedig ins 18. Jahrhundert.



Nadine Erdmann - Anonymus (Cyberworld 6)
Ja, nochmal Frau Erdmann^^ aber das passt eben auch so gut. Die Reihe liebe ich ja auch und hab sie ebenfalls Band für Band verschlungen. Fragt mich aber bitte nicht, welche meine liebste Reihe von ihr ist .. Entscheidung unmöglich^^

Svea Lundberg - Der Mann, den wir lieb(t)en
Ich hab bisher viele Bücher der Autorin gelesen und jedes hatte auf seine Art was Besonderes an sich. Hier war es wohl das Thema Polygamie, worüber ich so auch noch keine Geschichte gelesen habe. Tatsächlich hab ich bisher immer noch nicht Band 2 der Dilogie gelesen (schande über mein Haupt^^).


Welche Bücher kennt ihr denn schon?







Kommentare:

  1. Hallo Andrea,

    da schauen mich gleich so viele düstere Cover bei dir an.

    Ich habe vor Jahren den ersten Teil der Reihe von Nadine Erdmann gelesen. Und ich fand es wirklich gut. Trotzdem habe ich es bisher nicht geschafft, weiter zu lesen. Dabei nehme ich es mir immer vor, wenn mir ihre Bücher begegnen.

    Liebe Grüße & einen schönen Donnerstag,
    Nicole
    Zeit für neue Genres

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Cover passten heute alle wieder mal in die düstere Kategorie^^ war aber keine Absicht ;)
      Das mit dem vornehmen kenne ich auch zu gut.

      LG Andrea

      Löschen
  2. Guten Morgen Andrea

    Nein, wir haben keine Gemeinsamkeiten. Holly und die Sache mit der Liebe könnte was für mich sein. Die Verratenen klingt auch richtig gut. Ich mag Zeitreisen. Die Stadt der träumenden Kinder schaue ich mir genauer an. Deine Liste sieht heute richtig gut aus.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    Meine Häuser sind nicht deine Häuser: HIER

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenigstens hast du ein paar Bücher gefunden, die dich ansprechen :)

      LG Andrea

      Löschen
  3. Hallo Andrea,
    bei dir entdecke ich wieder andere Bücher. Ich hätte vorher nicht gedacht, dass so viele Bücher Gebäude auf dem Cover haben. Ich habe mir direkt SuB-Bücher zur Hilfe genommen, aber das wäre gar nicht nötig gewesen. :-)
    Gelesen habe ich noch kein Buch von deiner Liste, aber ein paar Cover kenne ich vom Sehen her.
    Am besten gefallen mir die Cover von Das Haus der tausend Welten und Die Werwölfe.
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so ging es mir heute auch^^ ich war wirklich überrascht, wie viele Gebäude überall auf den Covern sind.

      LG Andrea

      Löschen
  4. Guten Morgen Andrea,
    wir haben keine Gemeinsamkeiten, aber du hast sehr iteressante Cover dabei!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Andrea,
    ich bin überrascht wie viele Bücher ich kenne obwohl ich keines davon (bisher) gelesen habe.
    DAS HAUS DER TAUSEND WELTEN und DIE GÖTTLICHE STÄDTE-Reihe steht auf meiner WuLi und von Nadine Erdmann habe ich die ersten Bände ihrer Reihe auf meinem (virtuellen) SuB liegen.
    Liebe Grüße
    Martin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hatte ich heute auch schon^^ ich bin doch immer wieder erstaunt, wie viel man eigentlich kennt und wiedererkennt, wenn man die Cover irgendwo sieht.

      LG Andrea

      Löschen
  6. Hallöchen

    eine wirklich interessante Auswahl hast du da, auch wenn ich von diesen Büchern her keines kenne. Aber das ist ja halb so wild, da kann man sich einfach mal näher mit befassen, oder so :)

    Hier geht es zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße
    Melle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehe ich auch so ;) man entdeckt hier ja doch immer wieder mal neue und unbekannte Bücher :)

      LG Andrea

      Löschen
  7. Hallo, das sieht chön aus, die erste Reihe so dunklen und die zweite Reihe in warmen braun Tönen. Auf das Buch von Jennifer Heck hast Du mch jetzt neugierig gemacht, das schaue ich mir mal an. Ich kenne wenig, das Buch von Hardebusch subbt noch. Und Nadine Erdmann muss jetzt unbedingt mal mit einem Buch zu mir. Hab einen schönen Donnerstag. LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das war absicht mit den Covern^^
      Freut mich, dass ich dich auf ein Buch neugierig machen konnte :)

      LG Andrea

      Löschen
  8. Hallo Andrea,

    das kommt mir bei deinen Listen auch nicht oft unter, aber ich kenne nicht eins deiner Bücher. Nicht einmal vom sehen her. Aber ich glaube, die meisten sind auch nicht ganz so mein Genre.

    Liebste Grüße und einen wundervollen Abend,
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe^^ bei mir kommts öfter mal vor. Die Liste heute ist aber auch fast ausschließlich Fantasy und dann auch nicht unbedingt die allerbekanntesten Bücher.

      LG Andrea

      Löschen
  9. Hallöchen Andrea,
    an die totenbändiger habe ich leider gar nicht gedacht. Dabei ist es so offensichtlich:o

    Dafür habe ich aber auch die cyberworld mit reingebracht:)

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich konnte einfach nicht anders^^ ich hätte ja auch gerne das Cover von Band 8 genommen, aber das war da ja noch nicht da^^

      LG Andrea

      Löschen
  10. Hi Andrea,

    dafür hast du eine breite Auswahl gefunden! Am schönsten finde ich das Cover zu Verraten. Ich liebe dafür Zeitreisegeschichten. Mal gucken, wann ich mich an diese Reihe wage!

    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yoar, hat sich irgendwie so ergeben^^ hab jetzt nicht bewusst danach gesucht.
      Die Reihe liest sich eigentlich schnell weg, die Bände sind ja auch nicht so wahnsinnig lang.

      LG Andrea

      Löschen
  11. Hi Andrea!

    Immerhin hab ich "Haus der tausend Welten" gelesen von deiner Liste. Die Idee war ja klasse, nur hat es sich mir anfangs zu sehr gezogen.
    Und natürlich die Goldene Städte Trilogie, da hab ich Band 1 genommen, die fand ich echt klasse :D

    Alle anderen kenne ich nicht, aber die Totenbändiger Reihe macht mich neugierig und auch die Cyberworld Reihe.
    Das Cover von Coming Home sieht aber auch interessant aus!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass ich dich ein bisschen neugierig machen konnte :)

      LG Andrea

      Löschen
  12. Hallo Andrea,

    also offensichtlich hast du sehr erfolgreich gesucht und dabei lauter Bücher gefunden, die mir komplett unbekannt sind. Abgesehen vom Haus der tausend Welten sehe ich die Cover alle gerade zum ersten Mal (soweit ich mich erinnern kann :D)

    Viele Grüße
    Anja

    P.S. Lies Game of Hearts!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann war ich wirklich erfolgreich in meiner Suche ;) freut mich immer, wenn ich euch auch mal was Neues zeigen kann ;)

      LG Andrea

      PS: ja ;)

      Löschen
  13. Guten Morgen Andrea,

    ich war mir sicher, dass ich Nadine Erdmann heute bei dir finden würde :) Ich persönlich hab die Cyberworld-Reihe total vergessen, aber sie schon bei anderen entdeckt gehabt.
    Vom Sehen kenn ich das Haus der Tausend Welten und Die Stadt der träumenden Kinder, aber alle anderen Cover und Bücher sind mir auch total unbekannt.

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, manchmal bin ich doch leicht zu druchschauen^^

      LG Andrea

      Löschen
  14. Guten Morgen Andrea,
    bei Deinen Covern sieht man nicht viel vom Sommer ;-)
    Die meisten Bücher sind nicht mein Genre aber Holly schaue ich mir näher an. Das könnte mir auch mal gefallen.

    Schönes Wochenende und
    liebe Grüße

    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, meine Bücher sind diesmal irgendwie alle wieder düster gehalten^^ ich lese jetzt aber nur selten Bücher, die so sommerliche Cover haben.

      LG Andrea

      Löschen
  15. Hallo Andrea,
    deine Bücher sind mir alle vollkommen unbekannt, noch nicht mal die Cover habe ich irgendwo gesehen. Sie sind fast alle recht düster, aber unglaublich schön. Ich liebe alte, düstere Gebäude und werde in deinen Titeln mal etwas genauer stöbern gehn'.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde auch, dass das alte, dürstere etwas hat. Vor allem wenn die Gebäude dann in den Geschichten auch noch so eine Rolle spielen.

      LG Andrea

      Löschen

**Achtung**

Seit dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.