Mittwoch, 19. August 2020

[TAG] Deine Beziehung zu deinem SuB

Diesen TAG habe ich bei der lieben Aleshanee (Weltenwanderer) entdeckt und fand

ihn irgendwie witzig. Deswegen musste ich ihn natürlich auch machen. Mal schauen, was ich denn für eine Beziehung zu meinem SuB habe^^

Ach ja ... SuB heißt übrigens "Stapel ungelesener Bücher". Tatsächlich habe ich den sowohl in meinem Regal als auch auf dem Tolino ... nur bei letzterem stört er nicht so, weil man ihn nicht sieht 😂 hier beziehe ich mich der Einfachheit halber mal nur auf die Prints.

 

1) Die Beziehung jung halten: Welches ist das älteste und das neuste Buch auf Deinem SuB, nach dem Datum, an dem Du es gekauft hast?

Beim ältesten muss ich passen. Ich mache mir erst seit letztem Jahr Notizen darüber, welches Buch wann hier einzieht, deswegen kann ich das gar nicht sagen. Ich könnte raten, aber darin war ich schon immer schlecht^^ zumindest das neuste kann ich euch zeigen.

Im Jahr 2044 ist San Francisco von Unruhen zwischen Menschen und Elben geprägt. Als Upperclass-Mädchen und Tochter des Chefs der Elbensicherheitsbehörde, der gewaltsam gegen Elben vorgeht, führt Luz ein unbeschwertes Leben – bis zu dem Tag, als sie heimlich das Elben-Ghetto betritt. Luz ist fasziniert von der Untergrundgemeinde, vor allem aber von Darel, der mit einem regimekritischen Poetry-Slam auf der Bühne steht. Doch die Vorstellung wird von einer Razzia ihres Vaters gesprengt und Luz landet ohne sein Wissen als Gefangene auf dem Revier. Dort wird ein Geheimnis aufgedeckt, das Luz auf der Stelle zur Flucht vor ihrem Vater zwingt. Darel hilft ihr dabei. Allerdings verfolgt er seine ganz eigenen Ziele … [Cover-/Textquelle: Thienemann]


2) Gegensätze ziehen sich an: Welches ist das Buch, auf das Du am wenigsten Lust hast, es zu lesen? Und welches Buch würdest Du sofort beginnen?

Gar nicht so einfach^^ Am wenigsten Lust habe ich in diesem Moment auf "Ladies Man". Keine Ahnung warum, ist aber so. Tatsächlich werde ich das Buch aber dieses Jahr noch lesen, weil es auf einer Challenge-Liste steht.

 

Er ist der, vor dem deine Mutter dich stets gewarnt hat
Seit Gina von ihrer ersten großen Liebe verletzt wurde, will sie nie wieder einem Mann vertrauen. Nur ihr bester Freund Tahoe Roth schafft es, hinter Ginas Fassade zu blicken. Sich auf ihn einzulassen, wäre jedoch mehr als riskant. Denn der attraktive Milliardär ist ein Herzensbrecher, wie er im Buche steht. Und doch existiert in beiden eine Leere, die nur der andere zu füllen vermag — auch wenn der Verstand sie warnt … [Cover-/Textquelle: Lyx]

 

 

Direkt Lust habe ich auf den finalen Band von "Beastmode". Werde ich auch zeitnah lesen, weil ich mich schon so drauf gefreut habe.

 

Der finale zweite Band der "Beastmode"-Reihe von Spiegel-Bestsellerautor Rainer Wekwerth.
Die abenteuerliche Reise von Malcom, Damon, Amanda, Wilbur und Jenny – fünf Jugendliche mit übernatürlichen Fähigkeiten – ist noch nicht zu Ende. Sie stehen kurz davor, das Geheimnis um das mysteriöse Energiefeld im Pazifik zu lüften. Doch dann kommen sie einer ungeheuerlichen Wahrheit auf die Spur, die alles verändert. [Cover-/Textquelle: Thienemann]




3) Nie wieder Sex mit dem Ex! Welches bereits gelesene Buch hättest Du am liebsten wieder auf Deinem SuB, um es noch einmal lesen zu können?

Wie viele Bücher darf ich jetzt hier aufzählen? 😅 es gibt so einige und aus vielen unterschiedlichen Gründen, die ich gerne nochmal zum ersten Mal lesen würde. Für eins kann ich mich da nicht entscheiden, deswegen kommen jetzt ein paar^^

Him & Us (Sarina Bowen); Gebrochene Flügel (Jennifer Heck); Clockword Angel (Cassandra Clare); Cyberworld (Nadine Erdmann); Mythos Academy (Jennifer Estep); ....

 

4) Dem Partner verzeihen: Hast Du ein Buch auf Deinem SuB, von einem Genre oder einem Autoren, der Dich schon einmal enttäuscht hat?

Also direkt enttäuscht nicht. Aber ich habe ein anderes Buch von Madeleine Puljic gelesen (Herz des Winters), das meine Erwartungen eben nicht erfüllen konnte. Es war nicht schlecht, aber eben auch nicht gut. Und dieses Buch tummelt sich eben noch auf meinem SuB.

 

Manche behaupten, Noryak wäre keine Stadt, sondern eine Krankheit. In Noryaks Centern werden Menschen genetisch optimiert und künstlich erzeugt. Wer natürlich geboren wurde, muss sein Dasein in einer der Fabriken fristen, in denen Maschinenteile wertvoller sind als Menschenleben. Doch im Untergrund wächst bereits der Widerstand. Hier sammeln sich die Puristen. Um ihre Menschlichkeit zu demonstrieren, haben sie ihr eigenes Fleisch zerschnitten. Jetzt ist es das Blut der Oberschicht, das sie fordern. [Cover-/Textquelle: Greenlight Press]



5) Zu zweit ist alles schöner: Hast Du eine Reihe auf Deinem SuB, von der Du mindestens zwei Bände da hast?

Nur eine? Spontan fallen mir da gleich mehrere ein 😅 aber ich nehme jetzt mal "Gilde der Jäger von Nalini Singh. Da tummeln sich so etwa noch 6 ungelesene Bände in meinem Regal. Ja, ich weiß, ich hinke da komplett hinterher, aber ich hab mir zumindest vorgenommen, dieses Jahr noch 2 Bände davon zu lesen.


6) Wenn ihre/seine Freunde Dich mögen, hast Du schon gewonnen: Welches Buch hast Du aufgrund der Empfehlung eines Freundes bzw. Booktubers/Bookstagram Accounts gekauft?

Puuh ... das ist eine sehr schwere Frage. Im Regelfall leihe ich mir ja Bücher eher aus, als das ich sie kaufe. Und das merke ich bei der Frage ganz besonders. Zumindest eins habe ich gefunden - die Rezi hatte ich auf irgendeinem Blog gesehen, aber fragt mich jetzt bitte nicht, welchem^^

Die Situation ist wirklich absurd: Nur mit Boxershorts bekleidet liegt sein Kumpel neben ihm im Bett und schaut TV. Er dagegen, äußerlich krampfhaft entspannt, konzentriert sich stur auf sein Handy, seine innere Anspannung ist kaum auszuhalten. Verständlich, denn seit über zwei Jahren ist er in genau diesen Kumpel verliebt. Ohne eine Ahnung, was dieser selbst fühlt, ohne Anhaltspunkte, ob auch er schwul ist.
Was tut man also? Wie findet man unauffällig heraus, ob diese Gefühle nur einseitig sind oder vielleicht doch erwidert werden? Wer liefert einem dafür hilfreiche Tipps? Eine unterhaltungssüchtige Online-Community bietet Zuflucht und gibt – oft widersprüchliche – Ratschläge. Oder ist alles von Anfang an nur Wunschdenken und der halbnackte Kumpel denkt sich nichts weiter dabei?
In den folgenden Tagen wird das Geschehen immer aufregender, das digitale Publikum immer größer und das Internet wird Zeuge eines romantischen Schauspiels. [Cover-Textquelle: Ach je Verlag]

 

7) Aussehen ist nicht alles alles: Hast Du ein Buch, das Du hauptsächlich wegen des Covers gekauft hast und nicht weißt, ob es gut ist oder nicht?

Nein. Ich hab zwar einige Bücher mit wirklich tollen Covern hier stehen, aber keins davon ist nur wegen des Covers eingezogen. Ehrlich gesagt ist das Cover bei mir auch der Punkt, der am wenigsten von Bedeutung ist.

 

8) Wenn Du sie/ihn gut finest, lass Dir nicht von anderen reinreden: Gibt es ein Buch, das auf Deinem SuB ist, das Du Dir gekauft hast, obwohl Du viele negative Rezensionen gesehen hast?

Auch da muss ich passen. Ich hab mir jetzt jedes Buch angeschaut, aber bei keinem wüsste ich jetzt, dass es sehr viele schlechte Meinungen hat. Diese Bücher leihe ich mir im Regelfall eher aus der Bibo aus, deswegen findet sich da nichts auf dem SuB.

 

9) Lass Dir beim Kennenlernen Zeit: Hast Du ein Buch, das ein Spontankauf von Dir war?

Da hab ich tatsächlich ein Buch gefunden. Zu meiner Schande muss ich aber auch gestehen, dass dieser Spontankauf schon ein paar Järchen her ist und leider immer noch einstaubt auf dem SuB. Sollte ich wirklich bald mal davon befreien.

„Es heißt, vor vielen hundert Wintern erleuchteten unzählige Sterne den Nachthimmel taghell“, begann Ashanee und deutete hinauf in die Dunkelheit. „Doch etliche Sterne sehnten sich danach, der Welt Wärme und Wandel zu schenken und lösten sich daher vom Himmel. Begierig nach Macht, wollten manche so viel Einfluss wie die strahlende Sonne und vergaßen sich darüber selbst. Sie verglühten als Feuerregen und entstiegen den Flammen als Dämonen. Erfüllt von Hass, brachten sie Krieg und Mord über die Menschen. Die ruhigeren Sterne aber hüllten sich bei ihrer Ankunft in Wasser und Nebel. Sie verglühten nicht, sondern kühlten ab und wurden so zu Geistern des Mondes, die uns Schutz und Heilung gewähren, wenn wir ihrer würdig sind.“
Jamil starrte hinaus aufs Meer, während er der Legende lauschte. Er spürte die prickelnde Kraft des Mondes auf seiner Haut … doch in seinem Inneren tobte ein fremdes, brodelndes Feuer. [Cover-/Textquelle: Farina de Waard]


10) Geht zusammen ins Kino: Gibt es ein Buch auf Deinem SuB, das bereits verfilmt wurde, oder noch verfilmt werden soll?

Auch hier muss ich mal wieder passen. Unter den gelesenen Büchern hätte ich ein paar, aber die sind ja hier nicht gefragt^^

 

11) Kinder kriegen stärkt die Beziehung: Hast Du Spin-Offs auf dem SuB oder Fortsetzungsbände?

 

Hust ... ähm ja^^ viel zu viele, wenn es nach mir geht. Auf dem Bild sind zumindest mal all die direkten Fortsetzungen gestapelt, Spin-Offs hab ich hier aber bestimmt auch noch ein paar.

Tatsächlich tummeln sich bei einigen Reihen leider auch noch die ersten Bände auf dem SuB. Da hab ich also noch ein bisschen was vor mir. Nächstes Jahr möchte ich zumindest ein paar von den Reihen in Angriff nehmen.

 


12) Liebe verändert das Leben: Hast Du ein Ratgeberbuch, von dem Du Dir eine Veränderung in Deinem Leben erhoffst?

Zählt hier ein Kochbuch, in das ich noch nie reingeschaut habe? 😂 Spaß beiseite, nope habe ich nicht. Denn wenn ich ehrlich bin, dann lese ich einfach keine Ratgeber und somit tummelt sich auch nichts davon im Regal.


13) Die Anzahl der Liebhaber möglichst gering halten: Wie viele Bücher hast Du momentan auf dem SuB?

83. Tatsächlich hab ich ihn vor kurzem auch erst gezählt^^ find ich okay, er wird langsam aber stetig kleiner.


So ... das waren die Fragen. Wer mag kann sich gerne anschließen und ebenfalls mal einen kleinen Blick auf seinen SuB werfen 😊 falls ihr auch einen Beitrag habt, lasst gerne den Link da, ich möchte vorbeischauen!

Kommentare:

  1. Huhu!

    Das ist ja schön dass du den tag auch gemacht hast! :)
    Ich fand das ganz cool, mal wieder den SuB zu durchstöbern, was da noch alles wartet :D

    Elbendunkel sieht man ja zurzeit sehr oft, aber das reizt mich momentan nicht so...
    Von Farina de Waard hab ich auch schon ewig Zähmung auf meiner Merkliste, Jamil gehört ja zu der Trilogie irgendwie auch dazu glaub ich oder?

    Reihenfortsetzungen hab ich nicht viele auf dem SUB, hauptsächlich erste Teile, weil die nachfolgenden erst einziehen wenn ich den ersten gelesen (und für gut befunden) hab :D
    Von Spin Offs bin ich meist kein so großer Fan...

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich ganz deiner Meinung :) wobei ich bei den Prints eigentlich einen relativ guten Überblick habe. Nur auf dem Tolino herrscht ein bisschen Chaos^^

      Jamil ist - soweit ich weiß - ein Einzelband und hat mit der Reihe gar nichts zu tun. Ansonsten hätte ich ihn mir wohl auch nicht gekauft.

      Ich hab auch eher die ersten Bände auf dem SuB ... oder eben Reihenfortsetzungen, wo mir die ersten Bände gefallen haben. Ansonsten kaufe ich die Fortsetzungen auch erst, wenn ich weiß, obs mir gefällt. Oder leihe sie aus der Bibo aus.

      LG Andrea

      Löschen
    2. Ahhh ok, gut zu wissen mit "Jamil", das war mir nie so recht klar. Aber ich hatte mich da auch nicht wirklich informiert. Ich dachte das wäre so ein Spin Off dazu ;)

      Auf meinem Kindle hatte ich auch lange keinen Überblick, hab dann aber sehr reduziert und jetzt sind nicht viele ungelesene Bücher drauf, die so nach und nach auf die Leseliste kommen. Ich kann dieses Chaos gar nicht mehr vertragen xD

      Löschen
  2. Guten Morgen!

    Ich hatte eigentlich schon kommentiert? Ist der Kommi verschluckt worden oder noch nicht freigeschalten? ^^

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er hat ein bisschen länger aufs freischalten gewartet^^ Durch den Urlaub war ich einfach nicht so oft online.

      LG Andrea

      Löschen
    2. Ahh ok, zurzeit verschluckt blogspot ja leider öfter mal Kommentare, dann ist es ja gut :D

      Löschen

**Achtung**

Seit dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.