Dienstag, 11. September 2018

[Gemeinsam Lesen] #94



Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher. Dabei soll man immer das Buch (oder bei mir eher die Bücher 😅) vorstellen, dass man aktuell liest.
Dabei gibt es 3 Fragen, die jede Woche gestellt werden und eine, die immer wechselt. :) Ich bin neugierig auf viele neue Bücher und Fragen ;)

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?



Ich lese gerade "Skye. Götter des Nordens" von Lea McMoon und "Die Insel der besonderen Kinder (Die besonderen Kinder 1)" von Ransom Riggs.


Klappentext (Skye): **Wenn Legenden Wirklichkeit werden und deine Helden ihr wahres Gesicht zeigen…**
Mythen, Sagen und Legenden – das ist die Welt von Skye, die lieber für ein Geschichtsreferat recherchiert, als sich auf einem Konzert die Ohren volldröhnen zu lassen. Pech für sie, dass ausgerechnet ihr bester Freund den begehrten Platz als Schlagzeuger in der angesagtesten Indie-Rockband der Stadt ergattert. Notgedrungen trifft Skye nun ständig auf Thorsson, den düsteren Sänger der Band, dem es jedes Mal gelingt, sie aus dem Konzept zu bringen. Erst als Skye in seinen Songtexten Hinweise auf ihre geliebten nordischen Mythen entdeckt, versucht sie hinter seine Fassade aus Coolness und Exzessen zu blicken und kommt ihm und seinem Geheimnis dabei deutlich näher als beabsichtigt… [Cover-/Textquelle: Carlsen Impress]

Klappentext (Die Insel der besonderen Kinder): Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz anderes: Abraham erzählte ihm von einer Insel, auf der abenteuerlustige Kinder mit besonderen Fähigkeiten leben, und von Monstern, die auf der Suche nach ihnen sind … Erst Jahre später, als sein Großvater unter mysteriösen Umständen stirbt, erinnert Jacob sich wieder an die Schauergeschichten und entdeckt Hinweise darauf, dass es die Insel wirklich gibt. Er macht sich auf die Suche nach ihr und findet sich in einer Welt wieder, in der die Zeit stillsteht und er die ungewöhnlichsten Freundschaften schließt, die man sich vorstellen kann. Doch auch die Ungeheuer sind höchst real – und sie sind ihm gefolgt … [Cover-/Textquelle: Knaur]



2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Skye: "Dummerweise hatte ich meinen Rucksack mit meinem Notebook im Haus der Jungs liegen gelassen, was uns natürlich erheblich Zeit kostete, bis wir endlich die Fotos vergleichen konnten." (S.177/248)

Die Insel der besonderen Kinder: "Und dann prallte ich mit voller Wucht auf den Hollow." (S. 358)


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Skye: Das Buch lese ich gemeinsam mit einer Freundin. Wir haben es in 4 Abschnitte geteilt und heute ist dann der letzte dran. Das Buch ist okay, es liest sich flüssig, aber die Story finde ich ein bisschen unrund. Manche Enthüllungen konnte ich nicht so ganz nachvollziehen und auch insgesamt ist mir noch nicht so ganz klar, wo das noch hinführen soll.
...

Die Insel der besonderen Kinder: Ja, ich lese es immer noch. Aber das Buch wird für mich leider ein Flop werden. Die Handlung reißt mich nicht vom Hocker, wir haben uns ewig im Kreis gedreht und jetzt am Ende passiert gerade mal was. Ich muss sogar sagen, dass mir der Film besser gefallen hat (auch wenn der einige Fehler hat), aber er bringt die Handlung schneller auf den Punkt und hat wenigstens ein bisschen Spannung.


4. Welches Buch hat deiner Meinung nach ein furchtbares Cover, verbirgt dahinter eine wunderbare Geschichte?

Oh je ... für jemanden, der kein Coverkäufer ist, ist das jetzt schwierig. Ein Cover ist für mich kein Grund, ein Buch wegzulegen oder zu kaufen, deswegen achte ich da auch nicht so wahnsinnig auf.



Furchtbar finde ich das Cover nicht. Es sieht halt genauso aus wie andere Bücher aus dem Genre und fand ich, es ging unter.
Aber ich fand es im Vergleich zu anderen erstaunlich tiefgründig. Die Story hat mich mitgerissen und mich auch zum nachdenken gebracht.








Was lest ihr denn gerade?☺
  
 

Kommentare:

  1. Huhu!

    Da sieht man mal wieder, wie verschieden die Geschmäcker sind! :-) Mir hat "Die Insel der besonderen Kinder" gut gefallen – aber anscheinend nicht gut genug, dass ich mal die Folgebände gelesen hätte... Den Film habe ich noch nicht gesehen, ich schau aber auch nur selten Filme.

    Bei Interesse findest du meinen Beitrag [ HIER ]

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich vielleicht erst das Buch gelesen und dann den Film geschaut hätte, wäre es vielleicht anders gekommen^^ aber so werde ich auch nicht weiterlesen.

      LG Andrea

      Löschen
  2. Hallöchen Andrea :)
    Oh, Skye klingt richtig toll und das Cover wäre genau meins :D Aber ich bin gespannt was du bis zuletzt sagst, wird es eine Rezi geben? Falls ja, werde ich mich darauf freuen :P
    Wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen und eine tolle Woche ♥
    Liebste Grüße
    Jessi von JessiBuechersuchti.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na klar wird es eine Rezi geben :) ich hoffe auch, dass sie diesmal nicht erst nächste Woche kommt^^

      LG Andrea

      Löschen
  3. Hallo Andrea,

    das Buch von Geneva Lee fand ich so toll und auch das Cover. Da sieht man mal wieder wie unterschiedlich die Geschmäcker sind.

    Mein Beitrag

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde es per se auch nicht schlecht. Für mich hebt es sich nur nicht von anderen ab und bei dem tollen Inhalt finde ich das fast ein wenig schade.

      LG Andrea

      Löschen
  4. Hallo Andrea,

    "Skye" kannte ich noch nicht, der Klappentext klingt aber sehr interessant. Schade, dass es dich nicht ganz überzeugen konnte.
    Von "Die Insel der besonderen Kinder" hab ich schon öfter gehört, hab's aber noch nie gelesen. Oh Mann, und wenn ich höre, dass das bei dir ein Flop war, dann weiß ich auch nicht, ob ich das noch lesen soll.

    Das Cover finde ich ganz okay. Schlimmer wär's, wenn der Typ da drauf halbnackt wäre. Ich hasse Sixpack-Cover. Das finde ich irgendwie abstoßend.

    Liebste Grüße und noch eine schöne Woche,
    Myna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von den meisten habe ich bisher gehört, dass sie das Buch mögen. Bei mir liegts vielleicht daran, dass ich den Film vorher schon gesehen habe. Naja ... ist jetzt nicht mehr zu ändern.

      Diese Cover mag ich auch nicht sonderlich - aber eher, weil sie gefühlt beinahe überall drauf sind.

      LG Andrea

      Löschen
  5. Huhu,

    über die Insel hatten wir ja schon gesprochen. Das Cover mag ich aber eigentlich sehr gern. Als das zu Frage 4. Da gibts schlimmere.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  6. Hey Andrea,

    Cover habe ich auch oftmals nicht im Kopf. Beim ebook sind sie meist auch eher unwichtig.
    Beide Bücher, die du gerade liest, habe ich selber nicht gelesen. Schade, dass die Insel der besonderen Kinder ein Flop für dich wird. Da hat dann tatsächlich mal der Film das beste aus dem Buch herausgeholt. Mit deiner Freundin wünsche ich dir noch viel Spaß bei eurer kleinen Leserunde. Finde das immer toll, dass ihr das macht.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es macht uns einfach Spaß und da kann man gleich über brisante Dinge sprechen :D

      LG Andrea

      Löschen
  7. Hi Andrea,

    ach du scheinst gerade kein gutes Händchen bei der Lektüreauswahl zu haben. :(
    Das Cover finde ich eigentlich gar nicht so verkehrt. Klar, es ist total typisch für das Genre und der Typ sagt mir eher nicht zu. Mir gefällt aber, dass dort ein Gefühl transportiert wird.

    Liebe Grüße
    Laura :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja leider. Aber naja, es kann einem ja nicht immer alles gefallen und ehrlich gesagt störts mich auch nicht so. Ich greife beim nächsten Mal einfach zu meinen Lieblingsautoren und dann bekomme ich mal wieder ein gutes Buch :)

      LG Andrea

      Löschen
  8. Hallo Andrea,
    beide deiner Bücher kenne ich bisher nur vom sehen. Bei "Die Insel der besonderen Kinder" kenne ich zumindest den Film und fand ihn recht gut :)

    Ich hoffe der letzte Abschnitt von Skye kann dich noch begeistern :)
    Liebe Grüße und einen schönen Abend :)
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Nachhinein muss ich sagen, dass mir der Film auch gut gefallen hat ... auch wenn er einige Änderungen im Vergleich zum Buch hat.

      LG Andrea

      Löschen
  9. Guten Morgen Andrea,
    oh, deine Buchauswahl ist ja für dich gerade nicht so berauschend. Ich hoffe du hast mit deinem nächsten Buch mehr Lesespaß. "Skye" subbt noch bei mir, bin mal gespannt, wie mir die GEschichte gefallen wird.

    Ich bin wie du auch kein Coverkäufer, ich suche mir die Bücher nach dem Klapptext und Inhalt aus, nicht nach der äußeren Erscheinung. Ich habe noch nie ein Buch gekauft, nur weil mir das Cover gefällt, wenn der Inhalt mich nicht anspricht. Genauso würde ich ein Buch, das mich vom Inhalt anspricht wieder weglegen, nur weil das Cover schrecklich ist.
    LG Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hoffe ich auch. Bisher sieht es aber eigentlich ganz gut aus :)

      LG Andrea

      Löschen
  10. Hey Andrea,

    leider schaffe ich heute erst den Gegenbesuch, aber immerhin :D
    Deine beiden aktuellen Bücher kenne ich vom Sehen, gelesen habe ich sie aber bislang nicht. Ich bin kein Fan von Göttergeschichten, weshalb ich lieber die Finger von "Skye" lasse...
    Von "Die Insel der besonderen Kinder" kenne ich nur den Film.

    "Secret Sins" kenne ich auch vom Sehen, aber das Cover hat mich irgendwie nicht weiter angesprochen, so dass ich es mir nie nähe angeschaut habe.

    Liebe Grüße und hab eine schöne Woche ♥
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag Göttergeschichten eigentlich ganz gerne ... aber diese hier konnte mich leider auch nicht richtig überzeugen :/

      LG Andrea

      Löschen

**Achtung**

Ab dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.