Sonntag, 8. September 2019

[Rezension] Vanessa Carduie - Gefährliche Träume (Literary Passion 1)




Autorin: Vanessa Carduie
Titel: Gefährliche Träume
Reihe: Literary Passion 1
1: Gefährliche Träume | 2: ? (ET: September 2019)
Genre: Urban Fantasy
Erscheinungsdatum: 26.05.2018
Seiten (Ebook): 305

Preis: Print 10.99€; Ebook 3.99€






„Das besondere Erlebnis für Bücherliebhaberinnen - Wellness, Literatur und sinnliche Abenteuer.“
Ein mysteriöser Todesfall in ungewöhnlicher Umgebung.
Als Kommissarin Magdalena Schwarz zu einem Tatort gerufen wird, ahnt sie noch nicht, dass dieser Fall ihre Sicht auf die ‚reale’ Welt auf den Kopf stellen wird. Denn das ‚Literary Passion‘ birgt mehr als nur ein Geheimnis und vieles ist nicht, was es zu sein scheint.
Was ist Wirklichkeit und was Traum? Wer ist Freund und wer Feind?
Darf Magdalena sich auf die Verführungen in dieser fremden Welt einlassen oder wird sie so enden wie die Tote, die sie an diesen Ort gebracht hat? [Cover-/Textquelle: Vanessa Carduie]


Bisher haben mir die Bücher der Autorin alle gefallen und auch dieses gesellt sich nun dazu. Diesmal geht es um das Literary Passion, ein etwas spezielles Hotel und wieder jede Menge mystische Wesen.

Ich bin schnell in die Handlung reingekommen und habe das Buch praktisch in einem Rutsch verschlungen. Der Stil der Autorin ist fesselnd, ich konnte einfach nicht mit lesen aufhören.
Die Handlung ist spannend, hat einen guten Mix aus Spannung und Liebe, auch wenn ich mir für die Spannung noch ein paar mehr Kniffe gewünscht hätte. Das Ende hat mir wirklich gut gefallen und ich bin schon neugierig auf den nächsten Band der Reihe.

Die Charaktere haben mir wirklich gut gefallen. Lena ist eine toughe Frau und ich mochte ihre Art, sich nicht unterkriegen zu lassen. Marco mochte ich auch, auch wenn ich ihm gerne mal in den Hintern getreten hätte für sein Machogehabe. Aber er hat doch beweisen, dass mehr in ihm steckt.
Was mich ebenso begeistert hat, waren die Nebencharaktere - zu mal es dort das ein oder andere Wiedersehen mit Figuren aus anderen Reihen der Autorin gegeben hat. Auch konnte man die Protagonisten des nächsten Bandes schon kennenlernen - ich bin gespannt.



Ein interessanter Auftakt um das Literary Passion 😊
Wieder mal hat mich die Autorin mit ihren Stil so fesseln können, dass ich das Buch in einem Rutsch verschlungen habe. Die Handlung ist spannend, hat die richtige Mischung aus Action und Emotionen. Gefreut habe ich mich auch sehr über das Wiedersehen mit Charakteren aus anderen Reihen und ich freue mich schon auf den nächsten Band.



_________________________________________________________

👉 Ihr wollt andere Meinungen?
*Ich übernehme keine Haftung für die Inhalte auf den verlinkten Seiten*


Kommentare:

  1. Hallo Andrea,
    irgendwie kommt mir das Buch bisher gar nicht bekannt vor... ich grübel und grübel, aber weder Name noch Cover sagen mir was. Aber was du in deiner Rezension schreibst, klingt auf jeden Fall super. Wenn einen ein Bcuh so packt, dass man es in einem Rutsch lesen mag, ist das immer gut ;)
    Ich hoffe, der zweite Band wird dir ebenfalls gefallen :)
    Lg Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist natürlich schade, aber ich kenne das auch gut genug^^ bei den vielen AutorInnen und Büchern gehen oftmals welche unter. Freut mich aber, wenn ich diech ein bisschen neugierig machen konnte :)

      LG Andrea

      Löschen

**Achtung**

Ab dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.