Donnerstag, 4. Juli 2019

[Top Ten Thursday] Meine liebsten Buchcharaktere


Der Top Ten Thursday, früher bei Steffis Bücherbloggeria, ist eine Aktion, bei der man jede Woche eine Liste zu einem bestimmten Thema erstellen soll - eben eine Top Ten ;)
Aktuell wird sie von Aleshanee von Weltenwanderer gehostet.

Heutiges Thema: Deine 10 liebsten Buchcharaktere



Hach je ... Buchcharaktere gibt es doch wie Sand am Meer ... wie soll ich mich denn da für nur 10 entscheiden? 😱 Naja gut, ich stelle mich der Herausforderung und bin gespannt, wer sich so auf den Listen von allen anderen tummeln wird.
Ach ja ... die Liste hat keine Rangfolge, sondern sind einfach nur in der Reihenfolge, wie sie mir eingefallen sind 😉


Skulduggery Pleasant aus Skulduggery Pleasant (Derek Landy)

Okay, das wundert jetzt wahrscheinlich niemanden^^ aber er ist einfach nur eine geniale Persönlichkeit und yoar, irgendwie einzigartig. Er bringt mich immer wieder zum Schmunzeln, aber gleichzeitig schafft er es, mich zu beeindrucken.


Ignatius aus Die Dämonenakademie (Taran Matharu)


Ignatius ist ein Salamander - aber ein absolut süßer. Ich mochte ihn von seinem ersten Auftauchen an. Er hat mich auch immer wieder beeindrucken können, wie er sich für sein Herrchen Flechter einsetzt und ihn unterstützt.


Mercy Smith aus Psy Changeling (Nalini Singh)

Ich liebe ja viele Charaktere aus der Gestaltwandler-Reihe, aber Mercy ist mit, die ich am liebsten mag. Vor allem, weil sie nicht auf den Mund gefallen ist, gerne mal ihre Meinung sagt oder drauf haut, aber genauso sehr ein Familienmensch ist und für das Rudel einsteht.


Jonah Fletcher aus All In (Emma Scott)

Jonah hat mich vor allem mit seiner Lebenseinstellung beeindruckt. Zu erleben, wie er mit seiner Situation klar kommt und wie er trotzdem das Beste daraus macht, hat mich einfach wahnsinnig berührt. 


Corey Callahan aus Ivy Years 1 (Sarina Bowen)

Corey sitzt im Rollstuhl - und ich fand es einfach nur toll, wie sie sich in ihrer Umgebung zurecht gefunden hat (okay, das ist jetzt nichts beeindruckendes, ich weiß). Aber vor allem hat sie mich überzeugt, weil sie nicht auf den Mund gefallen ist und die Leute auch gerne mal mit dem Problem konfrontiert. Sie hat mich öfter mal zum lachen gebracht.


Nik aus Wahre Helden (Nadine Erdmann)

Nik konnte mich zwar nicht von Anfang von sich überzeugen - da war er irgendwie noch ein kleiner Rüpel. Aber sobald ich ihn ein bisschen näher kennengelernt habe, mochte ich ihn. Sein Leben ist nicht gerade einfach, aber er hat mich mit seinem Kampf (auch ein bisschen gegen sich selbst) beeindrucken können.


Evie Greene aus Poison Princess (Kresley Cole)

Noch eine Frau (die hier erstaunlich in der Unterzahl sind). Evie fand ich richtig toll. Vor allem, wie sie sich in dem doch etwas ungewöhnlichen Setting der Bücher zurecht findet. Zudem ist sie nicht die typische gute Protagonistin - sie hat auch andere Momente und ich mochte es, dass sie nicht einfach nur ein gutes Mädchen ist.


Apollo aus Die Abenteuer des Apollo (Rick Riordan)

Ach ja ... der gute Apollo. Ich mag ihn in der Geschichte vor allem deswegen so sehr, weil er mich einfach immer wieder erheitert und zum lachen bringt. Aber auch er hat mich schon überraschen können und ich bin gespannt, was mich da noch erwarten wird.


Deesha Barry aus D.Gray-man (Katsura Hoshino)

Okay, hier kommt ein Lieblingscharakter aus einem Manga. Aber das musste einfach sein, denn er ziert seit ich ihn da zum ersten kennen gelernt habe, meinen Hintergrund auf dem Handy. Ich mochte ihn total, auch wenn man ihn nicht allzu lange begleiten kann. Aber irgendwie hatte seine Art etwas an sich, was mich in seinen Bann gezogen hat.






Kyo Sohma aus Fruits Basket (Natsuki Takaya)

Okay, noch jemand aus einem Manga^^ in habe ich von der ersten Sekunde an in mein Herz geschlossen. Manchmal hatte ich total Mitleid mit ihm (aufgrund der nicht gerade einfachen Situation), dann hat er mich mit seiner Tolpatschigkeit wieder zum lachen gebracht - und insgesamt hat er mich einfach mit vielen rührenden Momenten in seinen Bann gezogen.



Welche sind eure liebsten Buchcharaktere?








Kommentare:

  1. Hey liebe Andrea,

    Also ich fand die heutige Aufgabe ganz gelungen und hätte wohl noch viiiiel mehr aufschreiben können, als die gewünschten 10 =)

    Leider kenne ich von deinen oben genannten Charas keinen =(
    Aber ich denke das ist nicht so schlimm ;-)

    Halt stop doch, den Manga kenne ich ((Natsuki Takaya) hab ihn zwar nicht gelesen, aber er wurde auf Youtube mal vorgestellt.

    Beste grüße Sheena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so ging es mir auch^^ vor allem, wenn ich die Mangaliste noch hätte erweitern wollen^^

      LG Andrea

      Löschen
  2. Hallo Andrea,
    da sagst du was, Buchcharaktere gibt es tatsächlich so einige und viele haben etwas Besonderes an sich oder Eindruck hinterlassen :D
    Aus deiner Liste kenne ich nur All In und den damit verbundenen Jonah und du hast Recht, der war wirklich ein ganz toller Buchcharakter :)
    Auch die anderen Figuren klingen interessant, auchw enn sie im Gesamtkontext der Geschichte bestimmt noch besser wirken würden. ;)
    Lg Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja ... man müsste eine viel längere Liste machen, damit die meisten auch nur im Ansatz darauf wären^^

      LG Andrea

      Löschen
  3. Hallo Andrea,
    gelesen habe ich keines deiner Bücher, deswegen kenne ich die Charaktere auch nicht, aber Skullduggery befindet sich (allerdings schon seit einiger Zeit) auf meiner Wunschliste.
    Und Mangas habe ich schon ewig nicht mehr gelesen ...
    Aber Comics sind eh nicht so meins, da schaue ich mir lieber die Verfilmungen an ...
    Liebe Grüße
    Martin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mangas liebe ich, mit Comics habe ich es auch nicht so ganz. Tatsächlich ist bei mir das schauen und das lesen aber in etwa auf dem gleichen hohen Niveau^^

      LG Andrea

      Löschen
  4. Hallo Andrea :)

    Jaaa. Jane und Maura aus der Serie sind auch super klasse. Auch wenn Jane in den Büchern ein klein bisschen anders vom aussehen her beschrieben war, aber damit konnte ich sehr gut leben, denn sie wurde in der Serie ganz ganz toll dargestellt. Und da ich verfilmung und Bücher eh immer als eigenes sehe .... kann ich damit nur noch besser leben ;-)

    Und Magnus... ja ich hab auch hin und her überlegt, ob er oder doch jemand anderes.. aber ich mag Magnus.. und er MUSSTE einfach mit rein *lach*

    Aber oh mein gott.. ich gehe deine liste durch und denke nur.."kenn ich nicht.. kenn ich nicht.. kenn ich auich nicht..." ARgh.. ich kenn keinen deiner Charaktere O.O Ich. .. argh.. .das hab ich so auch noch nicht gehabt *lach*

    Hab noch einen tollen Abend :)
    Melle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich lese Krimis gar nicht, aber als Serie schaue ich es hin und wieder mal. Aber so kleine Veränderungen stören mich nicht, da gibts viel schlimmeres^^

      Ach naja ... ich hab aber versucht, mal die unbekannteren zu nehmen und nicht nur die, die mir heute mehrfach über den Weg gelaufen sind^^

      LG Andrea

      Löschen
  5. Hey Andrea,

    Skulduggery habe ich bisher erst den ersten Band gelesen. Band 2 subt noch vor sich hin. :D Aber ja, coll ist er auf jeden Fall.
    Ignatius... Den hätte ich auch gerne an meiner Seite.

    Hab einen tollen Abend. :)

    Ganz lieben Gruß

    Steffi
    angeltearz liest

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er ist einfach nur eine Nummer für sich^^ und irgendwie mag ich diese Art echt gerne.

      LG Andrea

      Löschen
  6. Hallo Andrea,
    dankeschön. Ja, die Hochzeit war schön, aber auch anstrengend. :-) Die Flitterwochen waren abgesehen von den Flügen toll. Lanzarote ist wirklich schön.
    Von deiner Liste habe ich noch kein Buch gelesen. Skulduggery Pleasant liegt immer noch auf meinem SuB.
    Von Rick Riordan habe ich bisher jeweils nur Teil 1 von Percy Jackson und den Kane-Chroniken gelesen. Der Schreibstil des Autors gefällt mir gut.
    Poison Princess habe ich aussortiert, nachdem es 6 Jahre auf meinem SuB lag. Ich glaube einfach nicht, dass ich es noch lesen werde.
    Die anderen Bücher der Liste kenne ich überhaupt nicht.
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich *-*

      Dass du Poison Princess aussortiert hast, ist zwar schade, aber irgendwie kann ich es auch verstehen - die Reihe wurde ja nicht mehr weiter übersetzt.

      LG Andrea

      Löschen
  7. Grüße,

    jetzt musste ich nach dem lesen erstmal Die Dämonenakademie nachschauen XD Neues Buch für meinen Stapel. Ich liebe tolle Pets bei den Protas :D Und ein Salamander ♥ Wie konnte mit diese Reihe nur entgehen :D

    Tintengrüße von der Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass ich dich auf die Reihe neugierig machen konnte :D ich hoffe, dass Ignatius und Fletcher dich auch überzeugen können :)

      LG Andrea

      Löschen
  8. Liebe Andrea

    Ich kenne Ignatius. Ich sollte endlich mal alle Bücher von ihm lesen. Band 1 fand ich einfach nur klasse. Ansonsten, die anderen Bücher sin leider nicht mein Genre :-))))

    Ganz liebe Grüße und einen schönen Abend,
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da solltest du wirklich weiterlesen ;) der kleine ist noch für die ein oder andere Überraschung gut ;)

      LG Andrea

      Löschen
  9. Hi Andrea,

    dein Handyhintergrund guckt ganz schön gruselig!^^
    Apollo mochte ich wegen seines Humors echt gerne. Aber Pfirsich wäre wohl meine Wahl aus der Reihe gewesen! :D

    Ich habe von den anderen Büchern keines gelesen. Dass du Skulduggery wählen würdest, war mir irgendwie klar. ;)

    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Deesha guckt wirklich ein bisschen gruselig^^ aber es trifft ihn ganz gut.

      Ja, Skulduggery war wirklich offensichtlich, aber ich konnte einfach nicht anders ... er ist einfach genial^^

      LG Andrea

      Löschen
  10. Huhu,

    Evie mochte ich auch sehr gern. Genau wie Peussenprinzess. Wenigstens eins, was ich hier kenne.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mochte die Reihe auch sehr gerne. Schade, dass sie nicht weiter übersetzt wurde.

      LG Andrea

      Löschen
    2. ja, stimmt. Das ist wirklich schade.

      Löschen
  11. Hallo Andrea, :)
    Skulduggery Pleasant sehe ich immer wieder und es reizt mich auch es zu lesen. Nur ist es bisher noch nicht dazu gekommen. :D
    Apollo möchte ich definitiv noch lesen, allerdings habe ich erst Percy Jackson gelesen, den ich auch genannt habe heute, und bin gerade bei der Helden des Olymp-Reihe. :)
    Von Fruits Basket habe ich früher mal ein bisschen was gelesen und mir hat es gut gefallen. An die Charaktere hätte ich mich so aber nicht erinnert.

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, vor Apollo solltest du definitiv Helden des Olymp gelesen haben, die beiden bauen doch ein wenig aufeinander auf.

      Ich liebe Fruits Basket und schaue die Serie fast jedes Jahr mehrmals^^ deswegen sind sie mir auch immer noch gut in Erinnerung.

      LG Andrea

      Löschen
  12. Hallo, Skudlduggery hätte es beinahe auch auf meine Liste geschafft aber die letzten zwei, drei Bände mochte ich dann nicht mehr so sehr, daher ist er heraus gefallen. Deine anderen Charaktere kenne ich leider nicht, auch wenn ich von einigen schon etwas gehört habe. Einen schönen Abend noch. LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mich konnten auch die neuen Bände wieder begeistern. Ich hatte anfangs auch ein paar Bedenken, aber die haben sich zerstreut.

      LG Andrea

      Löschen
  13. Guten Morgen Andrea,

    heute bin ich schnell fertig mit Kommentieren, da ich nämlich keins der Bücher kenn. Vom Sehen natürlich Skulduggery Pleasant. Ich weiß, dass du die Reihe liebst, aber mich hat sie irgendwie noch nie so ganz angeprochen. Mal gucken, ob ich mal irgendwann rein lese.

    Und von Rick Riordan wollte ich ja schon lang mal was anderes als Percy Jackson lesen, aber bisher kams noch nicht dazu.

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man muss ja auch nicht alles mögen oder gelesen haben ;) dafür gibt es einfach auch zu viele Bücher ;)

      LG Andrea

      Löschen
  14. Guten Morgen!

    Wir haben ja eine indirekte Gemeinsamkeit, weil ich auch einen Charakter aus einem Buch von Rick Riordan ausgewählt habe :) Apollo mochte ich ebenfalls sehr gerne und er ist definitiv ein interessanter Charakter; ich sollte endlich mal Band 2 lesen... Auch Jonah ist definitiv ein toller Charakter.
    Davon abgesehen habe ich noch kein Buch von deiner Liste gelesen, aber ich kenne Band 1 der "Psy Changeling"-Reihe und "Skulduggery Pleasant" steht auf meiner Wunschliste. Band 1 der "Ivy Years"-Reihe habe ich noch auf dem SuB.

    Hab einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen

**Achtung**

Seit dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.