Donnerstag, 5. März 2020

[Top Ten Thursday] Autorennamen mit A


Der Top Ten Thursday, früher bei Steffis Bücherbloggeria, ist eine Aktion, bei der man jede Woche eine Liste zu einem bestimmten Thema erstellen soll - eben eine Top Ten ;)
Aktuell wird sie von Aleshanee von Weltenwanderer gehostet.

Heutiges Thema: 10 Bücher von AutorInnen, deren Nachname mit einem A anfängt


Die Aufgabe war einfach - und ich war mal wieder dankbar dafür, dass ich meine Rezis nicht nur nach Titeln sortiere, sondern auch nach Nachnamen der AutorInnen. So konnte ich ganz schnell einfach mal spicken gehen 😉
Warum ich jetzt einfach ein Bild von allen Titeln nehme, auf die die Aufgabe zutrifft? Tja ... weil es leider nicht wahnsinnig viele verschiedene AutorInnen sind, die hier vertreten sind^^ und ja, ich war auch zu faul, alle Bücher einzeln rauszusuchen 😂


Mit Ausnahme von Hazelwood und Dark Elements 4 haben mir die Bücher eigentlich alle gut oder sehr gut gefallen. Mein Highlight aus den 24 Büchern ist aber wohl Was ist mit uns. Kann ich wirklich nur ans Herz legen.


Welche Bücher kennt ihr denn schon?







Kommentare:

  1. Guten Morgen, für mich war es auch eine Hilfe, dass ich Rezensionen nach Alphabeth sortiere. In meinem realen Regal hatte ich nur 5 AutorInnen beginnendn mit A. Ich habe aber scchon gemerkt, dass ich einige vergessen habe, weil ich keine Bücher von ihnen besitze. Jane Austen z.B. oder Hans Christian Andersen. Von Deinen Büchern kenne ich keine, ich habe auch Reihen aufgelistet :) aber etwas anders als Du. Schönen Donnerstag und LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beim stöbern werden mir bestimmt auch noch AutorInnen auffallen, die ich vergessen habe^^ aber dann ist es einfach schon länger her, dass ich die Bücher gelesen hab und da lässt mich manchmal das Gedächtnis im Stich.

      LG Andrea

      Löschen
  2. Hey Andrea :)
    Die Gestaltung seines Posts kann doch jeder machen, wie er mag :)

    Ich kenne einige Cover, gelesen habe ich allerdings nicht. Liegt einfach daran, dass ich diesem Genre nur ganz ganz selten lese^^

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da hast du recht ;) ich hätte trotzdem schon gerne die einzelnen Cover gezeigt, aber zeitlich ist es dann einfach nicht geworden.

      LG Andrea

      Löschen
  3. Guten Morgen Andrea,

    ja, ich hätte heute mit bestimmten Autoren auch die Liste mehrfach füllen können. Vor allem mit Cecelia Ahern hätte ich die 10 alleine voll bekommen.
    So haben wir Isabell Abedi als Autorin gemeinsam, auch wenn ich ein anderes Buch gewählt habe. Lucian hat mir nicht so gefallen. Sonst hab ich noch Dark Elements und Die rote Königin dabei. Obsidian hab ich auch gelesen zumindest den ersten Teil, aber das konnte mich irgenwie nicht so fesseln, dass ich weiterlesen wollte.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von Cecilia Ahern hab ich tatsächlich noch kein einziges Buch gelesen^^ ich kenne nur eine der Verfilmungen. Gereizt haben mich die Bücher aber nie so wirklich.

      LG Andrea

      Löschen
  4. Schönen guten Morgen!

    Hihi, das hast du ja prima gelöst :D

    Mit Melissa Albert haben wir ja was gemeinsam, auch wenn es dir nicht so gut gefallen hat ...

    Den jeweils ersten Band von Obsidian und Dark Elements hab ich damals gelesen und die hatten mir auch gut gefallen, vor allem Obsidian hab ich als sehr unterhaltsam in Erinnerung. Leider kam es nie dazu dass ich die Fortsetzungen weiterlese, und mittlerweile hab ich auch das Interesse dran verloren. Schade eigentlich ...

    Ich bin ja sehr gespannt, wie das ganze mit den nächsten Buchstaben funktionieren wird :D

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade auf jeden Fall. Wobei es sich bei Dark Elements meines Erachtens nach eh nur bis Band 3 zu lesen lohnt.

      Ich auch^^ wenn ich mir die Reziliste so anschaue, dann wirds bei einigen voll und bei anderen ziemlich leer^^

      LG Andrea

      Löschen
  5. Hallo Andrea :)
    Bei uns ging es heute noch ganz gut mit den unterschiedlichen Autoren. Ein paar wenige mehr wären es vielleicht acuh noch gewesen, wir haben uns aber auch daran orientiert, wie uns die Bücher gefallen haben.
    Gemeinsam in den Listen ist "Die rote Königin" und "Dark Elements". Von der anderen Reihe der Autorin subben Obsidian und Onyx noch bei mir im Regal.
    Hazel Wood hat Anja auch gelesen, fand das aber nicht so toll. Und von der Prinzessin der Elfen Reihe hat sie bisher nur die ersten beiden Bände gelesen und jeweils mit 3 Sternen bewertet, konnte also auch nicht so komplett überzeugen.
    Die meisten Bücher kenne ich also vom Sehen, auch wenn ich persönlich dieses Mal nichts davon gelesen habe ^^
    Unsere A-Autoren
    Liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe^^ da gehts dir ja wie mir bei euch immer^^
      Schade, dass Anja die Prinzessin der Elfen-Reihe nicht so packen konnte. Wobei ich mich ja auch noch nicht aufraffen konnte, den letzten Band zu lesen^^

      LG Andrea

      Löschen
  6. Guten Morgen Andrea,

    Da die Bilder recht klein sind, ist es schwer zu erkennen, wer denn da die Autoren sind.
    Aber die "Obsidian" - Reihe lieht auf meinem SuB und wenn alles gut geht, werden die Bücher dieses Jahr noch gelesen. Auch die "Dark Elements" - Reihe ist mir bekannt, doch die Bücher warten noch auf der Wunschliste, dass sie bei mir einziehen dürfen.

    Die anderen Bücher, sind mir vom Cover gänzlich unbekannt.

    Meine Autor*Innen findest du in meinem Beitrag.

    Liebste Grüße,
    RoXXie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So viele verschiedene Autorinnen sind es ja gar nicht. Das meiste ist von Jennifer L. Armentrout, danach von Nicole Alfa.

      Davon abgesehen kann man das Bild übrigens vergrößern ;)

      LG Andrea

      Löschen
  7. Hallo Andrea

    Komm, lass uns feiern! Wir haben eine Gemeinsamkeit! *Armentrout*!
    Die rote Königin hätte ich auch nennen können.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    Meine*A* HIER

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yuhu :D *Konfetti schmeiß* da muss ich dann gleich mal schauen gehen, welches Buch du ausgewählt hast ;)

      LG Andrea

      Löschen
  8. Hey Andrea,

    haha, ich habe meine Liste auch nicht füllen können. Jedenfalls nicht mit Nachnamen. Daher habe ich noch ein paar Vornamen dazu genommen.

    Gemeinsamkeiten haben wir drei: Albertalli, Armentrout und Aveyard. Von Albertalli habe ich allerdings "Simon" (bzw. "Nur drei Worte") gewählt, weil ich das deutlich lieber mochte als "Was mit uns ist" - da waren für mich die Pop Culture References einfach falsch. Ich kann mit Musicals nicht viel anfangen und habe keinen Plan von Hamilton, sodass die Stimmung ziemlich an mir vorbei ging. Bei Armentrout habe ich "Obsidian" genommen. Mehr als die Reihe werde ich von ihr wohl auch nie lesen... Aveyard ist mit "Die rote Königin" vertreten, einfach weil es der erste Band der Reihe ist. :D

    Hier geht's zu meinem Beitrag.

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Nur drei Worte" kenne ich auch schon - da ich es aber als Hörbuch gehört habe, ist es in der Liste gar nicht drin^^

      LG Andrea

      Löschen
  9. Hi Andrea,

    und ich dachte gerade auf den ersten Blick "WOW, so viele Titel" aber ja alle von den gleichen paar Autorinnen!^^ J.L. Armentrout haben wir gemeinsam, allerdings mit einem anderen Buch. Isabel Abedis Lucian habe ich heute auch auf der Liste. An Melissa Albert hatte ich gar nicht mehr gedacht!
    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das dachte ich beim ersten Mal anschauen auch^^ und weil es eben nicht so viele sind, hab ich gleich mal alle Bücher genommen^^

      LG Andrea

      Löschen
  10. Hallo Andrea, :)
    Lucian und Die rote Königin habe ich auch auf der Liste. :) Gerade Lucian ist ein so tolles Buch. :)
    Was ist mit uns möchte ich noch lesen, denn ich habe Becky Albertalli mit Nur drei Worte dabei, das ich total gut fand. :)
    Jennifer L. Armentrouts Bücher kenne ich vom Sehen, aber ich habe nie wirklich Interesse an ihren Geschichten entwickelt.

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Nur drei Worte" habe ich auch schon gelesen bzw. gehört. Deswegen steht das Hörbuch auch bei den entsprechenden Rezensionen, fehlt aber hier dann bei den Prints.

      LG Andrea

      Löschen
  11. Hallo Andrea,

    das ist ja witzig, also hättest du deine Liste ja auch mit nur einer Autorin füllen können.:-) Das wäre doch auch mal eine originelle Aufgabe.

    Von Isabell Abedi habe ich schon etwas gelesen, diesen Titel allerdings nicht
    Manche Cover habe ich schon gesehen, gelesen habe ich die Bücher allerdings nicht. Ich bin ja auch eher in anderem Genre unterwegs.
    Bin gespannt, wie es mit den weiteren Buchstaben wird.

    liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das hätte ich definitiv^^ aber das war mir dann doch irgendwie zu langweilig. Auf die anderen Buchstaben bin ich auch schon sehr gespannt.

      LG Andrea

      Löschen
  12. Hallo Andrea!

    Phu, von deinen Büchern habe ich ja nur 'Was ist mit uns' gelesen. Zwar sind mir Armentrout und Aveyard ganz klar ein Begriff, aber bisher hat mir der romantische Aspekt abgeschreckt :D

    Ganz liebe Grüße,
    Fay

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade, aber kann ich gut nachvollziehen. Geht mir bei den Folgebänden von Rote Königin momentan auch so, deswegen hab ich da noch nicht weitergelesen.

      LG Andrea

      Löschen
  13. Hey Andrea
    oookkk Das ist Jennifer L Armentrout Bücher auf der Liste. Aber das sind genau gleichen Bücher von ihr die gelesen haben. :)

    Ach ja die Bücher von Victoria Aveyard habe ich auch gelesen.

    Mein Beitrag



    LG Barbara

    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
  14. Huhu,,

    morgen lieb ich dich für immer habe ich zumindest gelesen. Leider war es nicht so meins.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade, aber GEschmäcker sind eben verschieden ;)

      LG Andrea

      Löschen
  15. Hallo Andrea
    die meisten der von dir genannten Autoren kenne ich dem Namen nach, die Bücher sind mir auch schon öfter untergekommen, aber ... gelesen habe ich nichts davon.
    Nachdem ich Lucian aber jetzt öfter gesehen habe bin ich neugierig geworden.
    Liebe Grüße
    Martin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir hat Lucian ja auch wirklich gut gefallen, aber bisher hab ich noch zu keinem weiteren Buch der Autorin gegriffen. So ganz reizen mich die anderen Bücher dann doch wieder nicht.

      LG Andrea

      Löschen
  16. Hallo Andrea, danke für deinen Besuch bei mir. Ich finde es nicht schlimm, dass es nicht so viele Autoren sind. Die Bücher finde ich sehr interessant. Von der Obsidian-Reihe habe ich bisher nur Band 1 gelesen. Der Rest folgt aber sicher noch.
    Liebe Grüße Christin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab die Reihe damals verschlungen und konnte die ETs gar nicht mehr abwarten^^

      LG Andrea

      Löschen
  17. Hallo Andrea,
    ich komme erst heute zum Gegenbesuch. Ich war die ganze letzte Woche auf Fortbildung.
    Obsidian hast du ja schon in meiner Liste entdeckt. Die Reihe habe ich noch nicht weiterverfolgt, will es aber nachholen.
    Lucian hat mir damals sehr gut gefallen. Ich habe mich nur für Imago entschieden, weil es nicht so bekannt wie Lucian ist.
    Ansonsten habe ich noch Die rote Königin gelesen. Das Buch hat mir ganz gut gefallen.
    Die anderen Bücher kenne ich nur vom Sehen her. :-)
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen

**Achtung**

Seit dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.