Sonntag, 15. März 2020

#bücherhamstern


Die Messe ist ausgefallen ... und auf vielen Plattformen wurde zum #bücherhamstern aufgerufen. Eigentlich wollte ich mich daran ja nicht so beteiligen - selbst auf der Messe kaufe ich mir tatsächlich immer nur mein obligatorisches Messebuch, mehr aber auch nicht. 

Doch dann hat mich eine Meldung dazu veranlasst, doch noch hamstern zu gehen - in meiner Bibliothek 😅 denn diese hat seit Samstag (14.03.) geschlossen und am Freitag hab ich die Meldung rechtzeitig gesehen, sodass ich mich nochmal eindecken gehen konnte. Ich bin da wohl ein kleines bisschen eskaliert^^ aber gut, der Lesestoff wird mir nicht ausgehen und nun habe ich wenigstens genügend Auswahl für die kommenden Wochen (wer weiß, was da noch auf uns zukommen wird).

Aber nun zum spannenden Teil ... was habe ich mir eigentlich mitgenommen? 😁
Kurze Vorwarnung ... es waren 44 Print-Medien 😂




Fangen wir mal mit den Nicht-buchigen Sachen an: 
Die beiden Filme von Fairy Tail und Black Butler sind mir zufällig in die Hände gefallen und da man sie online nicht schauen kann, mussten sie mit. Ebenso wie The Magicans, wobei ich da noch nicht weiß, ob ich es wirklich schauen werde. 
Und was für die Ohren musste auch noch mit - Percy Jackson hab ich sogar schon angefangen und es gefällt mir schon wieder wirklich gut. Der Sprecher ist halt auch einfach genial 😉



Wer mich kennt, weiß, dass Mangas bei einer Bibliothekseskalation nicht fehlen dürfen^^ es sind tatsächlich nicht so viele, wie ich mir erhofft hatte, aber es war eben nicht mehr da. Ich hab mich trotzdem gefreut, dass ich ein paar Fortsetzungen ergattern konnte und auch ein paar neue Reihen. 



Kommen wir zu den "richtigen" Büchern: da ist eine sehr bunte Mischung zusammen gekommen.
Mystic City steht auf meiner persönlichen Challenge-Liste, da bot es sich einfach an, wenn gleich mal alle Teile da sind. Bei Skulduggery Pleasant und Apollo konnte ich die neusten Bände ergattern, was meine Reihen-Challenge freuen wird. Ebenso bei Heliopolis und Goldener Käfig.
Die anderen Bücher sind eher aus Neugier mitgekommen. Sie haben mich gerade angesprochen, ob ich sie auch lesen werde, werden wir aber sehen^^



Zu guter Letzt noch die Bücher aus dem New Adult-Genre:
Wahnsinnig gefreut habe ich mich darüber, dass ich Ivy Years 5, The Light in us und Wenn Donner und Licht sich berühren in die Finger bekommen habe. Die werden definitiv auch gelesen.
Bei den anderen weiß ich es noch nicht. Abbi Glines hat wegen der Reihenvervollständigung aber gute Chancen. Bei Redwood Love und der Firsts-Reihe ist es je nur der 3. Band, mal schauen ob man die auch einzeln lesen kann.


Und falls ihr bei den vielen Büchern den Überblick verloren habt (also ich hab ihn gestern kurz verloren^^), gibts hier nochmal ein Gesamtbild 😊



Kennt ihr ein paar der Bücher? Könnt ihr Empfehlungen gehen? Dann auf jeden Fall her damit 😉 falls ihr auch #bücherhamstern ward, zeigt mir doch mal eure Beiträge 😀



Kommentare:

  1. Huhu Andrea!
    Da hast du ja die ganze Bibliothek mitgenommen! xD
    Also, der Lesestoff wird dir bestimmt nicht ausgehen. :D
    Von den Büchern kenne ich keines, aber ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen. :)

    LG
    Sofia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht mal im Ansatz^^ da waren noch soooo viele Bücher übrig^^ es haben sich aber auch eine ganze Menge anderer Leute bedient und so viel mitgenommen.

      Danke dir <3 alle werde ich wohl nicht schaffen, aber mal schauen, welche es werden ;)

      LG Andrea

      Löschen
  2. Hallo liebe Andrea,
    da hast du aber ordentlich gehamstert ;o) The Light in us habe ich auch noch auf meiner Wunschliste stehen. Da bin ich sehr gespannt auf deine Meinung zum Buch. The Magicans habe ich vor langer Zeit mal geschaut (Staffel 1). Hat mir sehr gut gefallen. Meiner Meinung nach solltest du unbedingt mal reinschauen.

    Ich wünsche dir schöne und spannende Lesestunden mit deinen Büchern

    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es ist ein bisschen eskaliert^^
      Bei "The Light in us" bin ich sehr gespannt - vor allem durch "All In 1" habe ich sehr hohe Erwartungen an die Autorin.
      Reinschauen werde ich in "The Magicans" auf jeden Fall, mal schauen wie es mir schlussendlich gefallen wird.

      LG Andrea

      Löschen

**Achtung**

Seit dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.