Mittwoch, 13. Dezember 2017

[Mini-Adventskalender] Türchen 2


Hallöchen zum zweiten Türchen meines Mini-Adventskalenders. Wenn ihr wissen wollt, was euch hier erwarten wird und welche Autorinnen dabei sind, dann schaut doch gerne in der Ankündigung ( 👉 hier) vorbei 😊 Dort werden dann auch die Gewinner verkündet.

Das heutige Türchen begleitet die liebe Nadine Erdmann 💖



© Nadine Erdmann
Bevor es richtig losgeht, stelle Dich doch bitte mal in 3 Sätzen vor.

Ich bin Nadine Erdmann und schreibe die CyberWorld-Reihe. Bevor ich Autorin geworden bin, hatte ich auch mal einen "anständigen" Beruf und war als Lehrerin für Deutsch und Englisch an der pädagogischen Front unterwegs. Ich lebe mit meinem Mann im Ruhrgebiet und wenn ich nicht gerade schreibe, dann lese ich gern, treffe mich mit Freunden und Familie, schreibe viele E-Mails, weil leider nicht alle meine Lieben in meiner Nähe wohnen, und ich bin ein Serienjunkie.




Und stelle bitte auch mal dein letztes Buchbaby kurz vor - wir wollen doch wissen, was du so schreibst 😉

In der CyberWorld-Reihe dreht sich alles um Jemma, Jamie und Zack, drei ziemlich normale 16-Jährige, die im Jahr 2038 in London leben. Sie gehen zur Schule, treffen sich mit Freunden, haben ein paar Hobbys und lieben die CyberWorld, eine virtuelle Parallelwelt, die man als Avatar betreten kann. In der C-World gibt es – ähnlich wie im heutigen Internet – so ziemlich alles, was das Herz begehrt. Besonders beliebt sind die CyberGames. Spiele, die man heute mit Tastatur oder Controllern steuert, betritt man 2038 in der CyberWorld als Avatar und erlebt so die virtuellen Abenteuer hautnah. Manchmal vielleicht sogar ein bisschen zu nah …

>> Eine spannende, actionreiche Fortsetzung, die vor allem auch mit vielen rührenden und emotionalen Momenten überzeugen konnte 💖
Ich war von der ersten Seite an gefesselt und konnte einfach nicht mehr mit lesen aufhören.<<
*Hier* könnt ihr meine komplette Rezension lesen 😊


So ... jetzt können wir mit den weihnachtlicheren Fragen anfangen 🎄🎅

Dein liebstes Weihnachtslied? 🎶

Der Klassiker: "Stille Nacht". Das gehört einfach zu Weihnachten dazu.

Dein liebstes Weihnachtsbuch? 📖

"A Christmas Carol" von Charles Dickens. Ich liebe die Geschichte um Scrooge und die drei Geister der Weihnacht.


Dein liebster Weihnachtsfilm? 🎬

DEN einen Lieblingsfilm hab ich nicht. Aber ich mag "Während du schliefst" und "Tatsächlich Liebe".

Dein liebstes Weihnachtsessen? 🍴

Raclette. Gibt es jedes Jahr an Heiligabend. Total gemütliches Zusammensitzen mit der ganzen Familie. Gibt nichts Schöneres.

© kochbar
Dein liebstes Weihnachtsgebäck? 🍪

Ich liebe Kekse und da gibt es ja zu Weihnachten immer eine ganze Menge zur Auswahl. DIE eine Lieblingssorte hab ich da eigentlich nicht, aber Spritzgebäck oder Mürbeteigplätzchen gehen eigentlich immer. Was dagegen so gar nicht geht sind Zimtsterne, Lebkuchen und Spekulatius. Die mag ich nicht.

Deine liebste Weihnachtstradition? 🎊

Gar nichts Spektakuläres. Einfach gemütliches, stressfreies Zusammensein mit meinen Lieben. Das ist mir am liebsten.

Wann kaufst Du Weihnachtsgeschenke? Bist Du eher der Typ 'so zeitig wie möglich' oder 'auf den letzten Drücker'? 🎁

Da wir in der Familie und im Freundeskreis schon lange beschlossen haben, uns den Geschenkestress zu ersparen, hab ich meist nicht viel, das ich besorgen muss. Aber wenn ich etwas besorge, dann vielleicht nicht unbedingt "so zeitig wie möglich", aber definitiv auch nicht "auf den letzten Drücker". Ich liege meist irgendwo dazwischen.

Bist Du ein Fan von weißen Weihnachten?

Oh ja. Haben wir hier im Ruhrgebiet allerdings leider viel zu selten.

Kommt bei Dir noch der Weihnachtsmann? 🎅

Nope. Der kam bei uns allerdings auch noch nie. Bei uns kam das Christkind. ;o)

© Nadine Erdmann

Schmückst Du deine Wohnung? 🎄 Vielleicht hast Du ja auch ein Bild vom letzten Weihnachten für uns 😉

Wenig, ehrlich gesagt. Aber ein weihnachtliches Foto hab ich trotzdem für euch. ;o)





Was glaubst Du, wie würden die Buchcharaktere aus "Cyberworld" Weihnachten feiern? 🎄

Traditionell britisch, vermutlich. Also gemeinsames Abendessen am 24. und Geschenke erst am 25. morgens. Und ich glaube, ich fänd es ziemlich cool, wenn sie es zusammen auf dem Anwesen der Dunningtons feiern würden. Da ist ja genug Platz für alle. Und wie Haus und Park im Schnee aussehen, erfahrt ihr ganz bald im fünften Teil der Reihe. ;o)

Zum Abschluss: Hast Du eine schöne, lustige Weihnachtsanekdote für uns? 😊

Ich war als Kind/Jugendliche viele Jahre in der Musikschule und vor Weihnachten waren wir immer in verschiedenen Altenheimen unterwegs und haben dort gespielt. Das war immer total schön und oft auch echt lustig, wenn die Omis und Opis die Weihnachtslieder so laut mitgeschmettert haben, dass man uns kaum noch gehört hat. Und die Knaller waren immer Zwischenrufe wie: „Nee, Ilse, du bist total falsch! Wir sind erst in der zweiten Strophe, nicht in der dritten!“ Oder auch: „Mensch, Erwin, wir singen gerade 'Oh, Tannenbaum'! Nicht 'Oh, du fröhliche'! Haste wieder die Liederzettel durcheinander gebracht?!“ Göttlich. Werde ich nie vergessen.
Und nach dem gemeinsamen Musizieren gab es für uns immer Kakao und Kekse und die Omis und Opis haben uns von ihren Weihnachtsfesten erzählt, als sie noch Kinder waren.

Vielen lieben Dank für das tolle Interview 😘💖

______________________

Ich hab euch ja versprochen, dass es in jedem Türchen etwas zu gewinnen gibt 😉

Auch die liebe Nadine hat mir etwas für euch dagelassen. Einer von euch darf sich über 1 Ebook nach Wahl aus der Cyberworld-Reihe freuen. Außerdem darf ich noch 2 kleine Goodiepäckchen u.a. mit den Postkarten zu den ersten 4 Teilen verlosen. Es wird also 3 Gewinner geben.


Wenn ihr mehr über die einzelnen Teile erfahren wollt, dann schaut doch mal *hier* vorbei, da findet ihr auch Leseproben zu allen Teilen.

Was müsst ihr tun?

👉 Kommentiert diesen Beitrag. Es zählen alle Kommentare hier und unter dem Beitrag
auf meiner FB-Seite (wenn ihr auf beiden kommentiert, landet ihr auch 2x im Lostopf)

👉 Ich würde mich darüber freuen, wenn ihr Follower meines Blogs seid. Und natürlich freut sich die liebe Nadine auch über einen Besuch ;)

👉 Habt eine Postadresse in Deutschland
(ihr könnt auch aus Ö und CH teilnehmen, müsst aber ggf die Versandkosten tragen)

👉 Seid 18 oder älter (ansonsten nur mit Einverständnis der Eltern)

👉 Seid damit einverstanden, im Gewinnfall namentlich genannt zu werden

👉 Ich übernehme keine Haftung, wenn auf dem Versandweg etwas verloren geht

👉 Keine Barauszahlung des Gewinns


🌸 Das Türchen schließt sich am 17.12.2017 um 20 Uhr, danach lose ich zeitnah aus 🌸
Ich drücke euch allen die Daumen 🍀 und wünsche euch eine besinnliche Adventszeit 🎄🎅




Kommentare:

  1. Guten Morgen Andrea!

    Ich mache zwar bei deiner Verlosung nicht mit, aber ich hab sie gerne auf meiner Gewinnspielseite geteilt!

    Ich drücke allen die Daumen und wünsche noch eine schöne Adventszeit :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  2. Ich hoffe diesmal klappt es xD
    Also “während ich schlief“ kenn ich noch nicht aber muss ich dann mal ändern :)
    Ja also Stille Nacht ist ein schönes lied und das sing ich seit ich klein bin das gaaaaanze jahr xD
    Danke für das schöne Interview ^^

    AntwortenLöschen
  3. Hey Andrea,

    ich versuche hier auch gern mein Glück für den ersten Teil :) Ich hab die Reihe schon mal gesehen und fand sie ganz interessant ♥

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  4. Guten Mittag in die Runde :D

    Die Gewinner findet ihr wieder auf der Ankündigungsseite

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

**Achtung**

Ab dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.