Samstag, 2. Dezember 2017

[Rezension] Audrey Carlan - Verführt (Calendar Girl 1)



Autorin: Audrey Carlan
Titel: Verführt. Januar/Februar/März
Reihe: Calendar Girl 1
1: Verführt | 2: Berührt | 3: Begehrt | 4: Ersehnt | Zusatz: Ein heißer Valentinstag
Genre: Liebe
Verlag: ullstein
Erscheinungsdatum: 368
Seiten (Print): 27.06.2016
.P.reis: Print 12.99€; Ebook 8.99€




Mia Saunders braucht Geld. Viel Geld. Eine Million Dollar, um ihren Vater zu retten. Er liegt im Krankenhaus, weil er seine Spielschulden nicht begleichen konnte. Um die Summe aufzutreiben, heuert Mia bei einer Agentur an und lässt sich als Begleitung buchen. Ihre Gesellschaft kostet 100.000 Dollar pro Monat. Sex ist ausdrücklich nicht Teil des Deals – leicht verdientes Geld! Und der Liebe hat Mia sowieso abgeschworen. Als sie ihrem ersten Kunden, dem Hollywood-Autor Wes Channing, gegenübersteht, ist schnell klar: Zwischen den beiden knistert es gewaltig. Vor ihnen liegt ein Monat voll heißer Leidenschaft. Doch Mia darf sich nicht verlieben. Denn Wes ist nur Mr Januar... [ullstein]


Die Idee des Buches hat mich irgendwie gereizt und bin doch neugierig geworden, wie das ablaufen wird und was Mia da so erleben wird :)

Der Januar begann ganz interessant. Man lernt Mia und ihre aktuelle Situation kennen une erfährt auch, wie die Sache mit dem Escort Girl ablaufen wird. Da jeder Monat für sich gesehen eine eigene Geschichte ist, sag ich mal kurz zu jedem etwas.
Januar - als Einstieg okay, an etlichen Stellen ging es mir dann aber doch zu schnell. Irgendwie hatte ich das Gefühl, dass man nur so durchgeraucht ist.
Februar - ähnelte mir ein bisschen zu sehr dem Januar. Irgendwie wiederholte sich die Geschichte, auch wenn sie nicht gleich war. Den Monat fand ich ein bisschen creppy.
März - bisher mein liebster Monat (von der Geschichte her). Sie war anders und auch an etlichen Stellen unerwartet. Mehr mag ich gar nicht sagen, lasst euch da einfach überraschen ;)

Insgesamt kamen mir die Geschichten alle ziemlich kurz vor. Man rannte irgendwie durch die Handlung, aber so richtig hat meine keine Wandlungen wahrgenommen.
Im Buch kommen sehr viele Sexszenen vor (stört mich prinzipiell nicht). Aber irgendwie wirkte die Handlung dadurch ein bisschen flach und im Hintergrund.
Den zweiten Band werde ich noch lesen, mal schauen, ob er wieder nur ähnliche Geschichten bringt - denn dann wird es einfach nur noch langweilig.



Mia ist mir einerseits sympathisch, ich mag ihre toughe Art. Sie scheut sich auch nicht, mal ihre Meinung zu sagen. Aber an manchen Stellen konnte ihr Gezetter nicht verstehen.
Mr. Januar (Wes) ... einfach nur Zucker. So einen Mann will ich auch haben *-*
Mr. Februar (Alex) fand ich einfach nur creppy, an etlichen Stellen hab ich über ihn den Kopf geschüttelt und ich wäre wohl eher davongelaufen^^
Mr. März (Tony) .... *schwärm* so ein süßer und knuffiger Mann

Insgesamt fand ich die Charaktere gut ausgearbeitet, hätte mir aber gewünscht, dass die aus Mias Umfeld ein bisschen mehr im Fokus gestanden hätten. Die gingen ein bisschen unter.



An den Schreibstil der Autorin muss ich mich anfangs immer erst gewöhnen (das war auch schon bei Trinity so). Mit der Zeit wird es aber besser und es liest sich flüssig und man kommt gut voran.


Ein solider Einstieg in die Reihe ☺
Gänzlich überzeugt hat er mich nicht, irgendwie fehlte mir ein bisschen die Kreativität in den einzelnen Geschichten und mit Mia bin ich auch noch nicht ganz warm geworden.



_________________________________________________________

👉 Ihr wollt andere Meinungen?


Kommentare:

  1. Guten Morgen Andrea :)

    Eine wirklich schöne Rezension von dir, nur schade das dir das Buch nicht ganz so gut gefallen hat wie mir.
    Ich bin einfach nur begeistert von der Reihe und hab sie nur so verschlungen.
    Ich hoffe das Band 2 dich mehr überzeugen kann.

    Liebe Grüße und einen schönen ersten Advent
    Teresa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Teresa :)

      Dankeschön <3
      Ja, ich hatte auch gehofft, dass mich das Buch ein bisschen mehr fesseln kann. Mal schauen, wie Band 2 mir gefallen wird :)

      Ich wünsche dir auch einen schönen ersten Advent :)

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  2. Hallo Andrea,

    ich habe diese Reihe verschlungen :)
    Ich hoffe, Band 2 wird dir besser gefallen. Gerade über Mias Familie und ihr Umfeld erfährt man noch recht viel :)

    Liebste Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen

**Achtung**

Ab dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.