Samstag, 5. Mai 2018

[Rezension] E.F. v. Hainwald - Geborene des Lichts (Die Legende der Lichtgeborenen 1)




Autor: E.F. v. Hainwald
Titel: Geborene des Lichts
Reihe: Die Legende der Lichtgeborenen 1
1: Geborene des Lichts | 2: Geborene der Verderbnis | 3: Geborene des Schicksals (noch nicht erschienen)
Genre: Fantasy, Dystopie
Erscheinungsdatum: 2016
Seiten (Print): 363
Preis: Print 9.90€; Ebook 4.99€




Zeemiras Zukunft sieht Großes für sie vor - als Lichtgeborene trägt sie die Gabe der Heilung in sich.

Doch ihre ständige Unachtsamkeit droht ihr bisheriges Leben zu gefährden, denn in der Kathedrale duldet man keine unnützen Lasten. Sie flüchtet sich in das Leben der einfachen Soldaten - Zukunftsängste sind ihnen unbekannt, da jeder Tag der letzte sein könnte. In Gesellschaft des Kriegers Jaleel und seiner Kameraden scheinen ihre Sorgen weit entfernt.

Sie ahnt jedoch nicht, dass ihre Gefühle zu ihm und seine düstere Vergangenheit,
ihr Schicksal auf unvorhergesehene Weise verändern werden. [Cover-/Textquelle: E.F. v. Hainwald]


Cover und Klappentext haben mich direkt angesprochen, als ich das Buch zum ersten Mal gesehen habe. Und ich war definitiv neugierig auf die Geschichte, die sich dahinter verbirgt.

Am Anfang wird man erstmal in die Welt und die Charaktere eingeführt. Das fand ich noch ein wenig verwirrend, denn man wird in eine wichtige Szene hineingeworfen. Danach klärt sich aber vieles auf und ich war gespannt, wie es weitergehen würde. 

Die Handlung fand ich spannend und fesselnd. Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Trotzdem hatte ich irgendwie den Eindruck, dass mir ein richtiger Höhepunkt noch gefehlt hat. Es ist nicht so, dass das Buch keine hatte - im Gegenteil, es ist immer etwas passiert und oftmals auch sehr unerwartet. Aber irgendwie hat mir doch einfach noch was gefehlt.

Ansonsten finde ich die Idee und das Setting sehr spannend. Auch die vielen Beschreibungen waren da wirklich gut, um sich das alles vorstellen zu können. Am Anfang gibt es auch eine Karte der Stadt. Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie die Geschichte weitergehen wird. 
Das Ende war doch schon ein bisschen Cliffhanger ... zumindest ist es ziemlich offen gehalten und ich will definitiv wissen, wie es mit den Charakteren weitergehen wird.



Die Charaktere fand ich alle sehr spannend und gut ausgearbeitet. Aber gerade bei manchen Nebencharakteren hätte ich mir doch ein wenig mehr Tiefe gewünscht.

Zeemira fand ich von Anfang an spannend. So richtig konnte ich sie nicht einschätzen und daher war ich gespannt, was sie tun wird. Ihre toughe Art fand ich erfrischend und sie hat mich einige Male zum Schmunzeln gebracht.

Jal empfand ich anfangs als ein bisschen geheimnisvoll, da man noch nicht so richtig wusste, was da in seiner Vergangenheit passiert ist. Aber mit der Zeit wurde er mir sehr sympathisch und ja, ich mag ihn. Ich bin gespannt, wie er sich noch entwickeln wird.



Der Schreibstil des Autors ist flüssig und lässt sich gut lesen. Immer wieder ist er auch sehr beschreibend, so dass man sich die Welt sehr gut vorstellen kann.

Das Buch wird aus der Sicht von Jal und Zeemira erzählt. Ich fand beide Sichten spannend. So konnte man sich sehr gut in die Charaktere und ihre Handlungen hineinversetzen. Auch die Rückblicke, die es bei Jal gab, fand ich echt gut.



Ein spannender und interessanter Reihenauftakt 😊
Das Buch hat mich vor allem mit dem interessanten Setting und der Handlung gefesselt. Auch die Charaktere waren gut ausgearbeitet. Ich bin definitiv gespannt, wie es weitergehen wird.


_________________________________________________________

👉 Ihr wollt andere Meinungen?
*Ich übernehme keine Haftung für die Inhalte auf den verlinkten Seiten*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

**Achtung**

Ab dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.