Donnerstag, 30. Mai 2019

[Top Ten Thursday] One Word Title


Der Top Ten Thursday, früher bei Steffis Bücherbloggeria, ist eine Aktion, bei der man jede Woche eine Liste zu einem bestimmten Thema erstellen soll - eben eine Top Ten ;)
Aktuell wird sie von Aleshanee von Weltenwanderer gehostet.

Heutiges Thema: 10 Bücher, deren Titel nur aus einem Wort besteht



Ich hatte mir das irgendwie ein bisschen einfacher vorgestellt^^ aber ich hab doch ein bisschen suchen müssen, bis ich die Liste voll hatte.  Es ist echt erstaunlich, wie viele Bücher einen Untertitel haben^^ Einen Kompromiss musste ich auch machen - Reihentitel wurden einfach ignoriert 😅 manchmal stehen die ja auch noch auf dem Cover, aber das hab ich mal ignoriert. Ist irgendwie eine gute Mischung in der Liste geworden - vor allem habe ich fast alle Bücher vor einer ganzen Weile gelesen, da ist kein neueres dabei^^



Katrin Bongard - Schattenzwilling
Schon gelesen, war nicht mein Fall. Ist ein Jugendthriller, aber war für mich dezent langweilig, weil ich die Lösung bzw die ganze Geschichte vorhersagen konnte.

Lauren Kate - Teardrop
Auch dieses Buch (bzw die Dilogie) konnte mich nicht überzeugen. Hat mir von der Story her nicht gefallen. Ich kann mich auch nicht mehr wirklich daran erinnern, aber das Ende ist komischerweise hängen geblieben - der größte Punkt, der mir nicht gefallen hat.

Catherine Blaine - Sommerfinsternis
Tja ... auch von dem Buch ist nicht mehr wahnsinnig viel hängen geblieben, aber ich weiß (aus der Rezi) noch, dass es mir ganz gut gefallen hat. Ist einfach schon zu lange her^^

Jennifer Estep - Frostfluch
Das ist eins der Kompromisse^^ aber der Hauptitel hat halt nur ein Wort. Ich liebe die Reihe, mehr brauche ich eigentlich nicht dazu zu sagen 😉




Andreas Eschbach - Aquamarin
Hab ich signiert im Regal stehen ... und noch immer nicht gelesen^^ aber ich hab schon mal eine Lesung davon gehört und die hat mir ganz gut gefallen.

Isabel Abedi - Lucian
Hab ich vor Kurzem gerereadet (gibts dieses Wort?). Auch wenn es mir beim ersten lesen besser gefallen hat, wird es mir auf jeden Fall in guter Erinnerung bleiben.

Stephen Cole - Snakeroot
Dass ich die Reihe gelesen habe, ist wirklich schon Ewigkeiten her. Auch wenn ich mich nicht mehr an viel erinnern kann, habe ich sie in guter Erinnerung und hätte gerade total Lust, sie nochmal zu lesen. Ist übrigens Band 1, den ich hier zeige.

Naomi Novik - Drachenbrut
Auch schon eine ganze Weile her, aber in guter Erinnerung. Die Reihe hab ich nie zu Ende gelesen, irgendwann mache ich das aber noch. Ich mag Drachen 😉 Ist auch Band 1.



Micheal Grant - Hunger
Auch schon eine ganze Weile her, aber davon ist viel hängen geblieben. Das Setting fand ich einfach unglaublich krass - eine Kuppel, alle über 18 weg, kein Kontakt zur Außenwelt ... tja, wie überleben denn die Kinder? Heftig, aber gut. Das Cover gehört übrigens zu Band 2.

Anja Fahrner - Alkatar
Das Buch ist noch nicht ganz so lange her wie manch andere, aber an viel kann ich mich nicht mehr erinnern. Es war eine Mischung aus Highfantasy und Science Fiction, aber vom Hocker gehauen hats mich nicht.


Welche von den Büchern kennt ihr denn schon?







Kommentare:

  1. Hallo Andrea,
    von deinen Büchern habe ich nur die Drachenbücher von Naomi Novik gelesen ... aber wie du habe ich die Reihe nie zu Ende gelesen ... aber vielleicht sollte ich das nachholen.
    Die anderen Bücher kenne ich nicht, aber das scheint bei einigen auch kein Nachteil zu sein.
    Liebe Grüße
    Martin
    Mein Beitrag: https://bit.ly/2Mi8Quy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wills auch mal irgendwann nachholen. Müsste da aber wahrscheinlich trotzdem nochmal beim ersten anfangen.
      Bei den meisten Büchern hast du wirklich nicht viel verpasst.

      LG Andrea

      Löschen
  2. Huhu,

    davon spricht mich kaum was an. Ausser Frostkuss vielleicht.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Andrea,

    ohje ich kenne keins Deiner Bücher. Ich hatte Lucian eine Weile im regal habs dann aber im Rahmen der Sub Diät Kur ungelesen gespendet. Irgendwie kam nie der Zeitpunkt wo es mich wirklich angesprochen hat. Frag mich bitte nicht, warum ich es dann überhaupt besessen habe :-O *ertappt fühl*

    Hunger könnte mich interessieren, werde ich mir mal genau anschauen.

    Liebe Grüße und einen schönen Feiertag.
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kenne ich aber auch. Manche Bücher habe ich hier stehen und irgendwann werden sie wohl wieder ausziehen, weil sie mich einfach nicht mehr reizen.
      Aber freut mich, dass ich dich auf eine Reihe neugierig machen konnte :)

      LG Andrea

      Löschen
  4. Liebe Andrea,

    stimmt, von deinen Titeln kenne ich auch keinen einzigen. Doch so kann man mal sehen, was andere Bloggerinnen lesen.
    Mich spricht das Buch von Isabel Abedi - Lucian an. DAs könnte etwas für mich sein, den Schreibstil von ihr mag ich sehr gern.

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das finde ich auch immer ganz spannend ;)
      Ich hab von Isabel Abedi bisher nur das eine gelesen, aber ich möchte definitiv mal noch was anderes von ihr lesen :)

      LG Andrea

      Löschen
  5. Hallo Andrea,

    Gemeinsamkeiten haben wir ja keine, aber das liebt auch ehrlich daran, dass ich genauso wie du bei mir, ich bei dir kein Buch kenne. Noch nicht einmal vom sehen her. Eindeutig nicht mein Genre ;)

    Liebste Grüße und einen schönen Feiertag,
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, so ist das ;) wir haben halt alle einen anderen Geschmack ;) aber ich finde es auch gut, da man so auch mal was Neues kennen lernt ;)

      LG Andrea

      Löschen
  6. Hallo, Andreas Eschbach lese ich gerne aber das Buch kenne ich tatsächlich nicht. Naomi Novik subbt mit 6 Büchern bei mir. Ich lese ja Reihen lieber komplett. Die anderen Bücher kenne ich nicht. Meinen Beitrag kann man kaum lesen aber die Cover sind wenigstens schön zu sehen. Hab einen schönen Feiertag

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Andrea,

    gelesen hab ich von der Liste Teardrop, Frostfluch und Lucian, leider fand ich die alle 3 nicht so besonders gut... Aquamarin war auch mal ne Weile auf meinem SuB, hat aber nicht mir gehört und ich habs dann letztendlich ungelesen zurückgegeben.

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf Aquamarin bin ich tatsächlich sehr neugierig, aber gerade ist mir nicht so nach Geschichten im Wasser^^ mal schauen, wann ich es vom SuB befreien werde^^

      LG Andrea

      Löschen
  8. Hi Andrea,

    an Lucian hatte ich heute auch gedacht, habe es aber doch nicht ausgewählt. Mir gefällt das Cover von Sommerfinsternis. Ich finde es sieht sehr ansprechend aus.
    Von Lauren Kate hatte ich damals den ersten Band der Engelsreihe gelesen und war maßlos enttäuscht. Die Idee war so gut und dann verhunzt sie es so!

    Liebe Grüße
    Laura :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den ersten Band der Engelsreihe habe ich auch gelesen. Ich wollte die Reihe auch mal weiterlesen, aber bisher ist das nicht geworden.

      LG Andrea

      Löschen
  9. Hey Andrea,
    oh ich liebe die Bücher von Jennifer Estep. Die Mythos Academy ist allerdings eine Reihe, die ich noch nicht gelesen habe. Aber das möchte ich ganz bald. :)
    "Teardrop" kenne ich auch und fand das auch nicht gerade gut. :(

    Ich wünsche dir einen tollen Rest-Feiertag. :)

    Ganz lieben Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab von ihr die Spinnen-Reihe noch offen, darauf bin ich auch schon sehr gespannt :)

      LG Andrea

      Löschen
  10. Liebe Andrea,

    Von deiner Liste habe ich leider kein Buch gelesen, aber der ein oder andere Titel sagt mir natürlich was von anderen Blogs und so natürlich ;-)

    LG Sheena

    AntwortenLöschen
  11. Hey Andrea,

    vielen Dank für deinen Besuch bei mir ♥
    Du hast ja bereits gesehen, dass wir keine Übereinstimmung haben. Allerdings hatte ich auch kurz überlegt, ob ich Alkatar mit raufsetzen soll. Mir hatte das Buch damals sehr gut gefallen.

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann hätten wir eine Gemeinsamkeit gehabt ;) mir hats ja aber nicht so gut gefallen, deswegen habe ich wohl auch nie weiter gelesen.

      LG Andrea

      Löschen
  12. Hi Andrea,

    von deinen Büchern kenne ich zwar ein paar vom sehen, die meisten sind allerdings völlig neu für mich. Muss ich mir mal ein bisschen näher ansehe.

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht findest du ja eins, das dich anspricht :) es sind ja doch einige ältere dabei :)

      LG Andrea

      Löschen
  13. Guten Abend!

    Unsere indirekte Gemeinsamkeit mit "Frostfluch" hast du ja schon gesehen :) Das Buch hat mir, wie auch der erste Band der Reihe, gut gefallen und den dritten Band mochte ich ebenfalls.
    "Teardrop" und "Aquamarin" stehen auf meiner Wunschliste; von Novik habe ich schon andere Bücher gelesen, die mir gut gefallen hatten, aber "Drachenbrut" kenne ich noch nicht. Wir haben es jedoch in der Familienbibliothek stehen^^

    Noch einen schönen Abend!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab von Novik bisher (leider) noch nichts anderes gelesen, habe es abrr definitiv noch vor ;) na wenn es in der Familienbibliothek steht, ist es ja nicht weit weg ;) vielleicht liest du es ja mal :)

      LG Andrea

      Löschen
  14. Hallo Andrea
    Ich habe eine Reihe bzw. ein Buch gemeinsam. Das Buch "Frostfluch" von Jennifer Estep. Die anderen Bücher kenne ich nicht.


    Mein Update Beitrag



    LG Barbara

    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Andrea,
    ja, ich war selbst überrascht, wie viele Titel ich entdeckt habe. Ich dachte erst, dass ich mir mal wieder mit SuB-Büchern und vielleicht auch Büchern von der Wunschliste aushelfen muss. Dann hatte ich doch eine riesige Auswahl. :-)
    Reihentitel habe ich auch ignoriert. Ich denke immer, die stehen nur auf dem Cover, damit man weiß, zu welcher Reihe ein Teil gehört.
    Teardrop habe ich auch gelesen. Das war damals eins meiner ersten Ebooks. Es konnte mich aber auch nicht richtig überzeugen. Teil 2 habe ich dann nicht mehr gelesen.
    Frostfluch habe ich noch gelesen, die Reihe aber nie fortgesetzt.
    Lucian fand ich damals klasse. Den Titel habe ich aber schon so oft vorgestellt, dass ich mich dann nur Imago entschieden habe.
    Drachenbrut ist diesen Monat ganz frisch auf meinem SuB gelandet.
    Um die Gone-Reihe schleiche ich schon eine Weile herum. Teil 1 hatte ich schon mal im Einkaufskorb, habe es dann aber noch wieder zurückgelegt und ein anderes Buch gekauft. Aber es ist noch nicht von meiner Wunschliste gestrichen.
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit den Reihentiteln denke ich auch. Ist aber manchmal wirklich hilfreich, vor allem wenn bestenfalls auch noch die Nummer des Bandes dabei ist ;)

      Gone ist schon nicht ohne ... vor allem in den hinteren Bänden wirds manchmal echt heftig. Aber ich fands auch sehr realistisch aufgemacht. Vielleicht sehe ich die Reihe ja mal bei dir ;)

      LG Andrea

      Löschen
  16. Schönen guten Morgen!

    Ja, die Titel ohne Reihennamen oder Untertitel ist schon etwas schwerer ... da haben sich ja einige nicht so wirklich dran gehalten *g*

    Von deiner Liste kenne ich Aquamarin von Eschbach. Von dem Autor hab ich schon viel gelesen und die meisten von ihm finde ich wirklich sehr gut! Der letzte Band zu der Reihe soll ja auch noch dieses Jahr kommen, endlich! Bin schon gespannt.

    Die anderen kenne ich alle nicht, aber von Naomi Novik hatte ich "Das Herz des dunklen Waldes" gelesen, aber das war nicht so meins. Deshalb hab ich auch nicht so große Ambitionen, noch was von ihr auszuprobieren. Da kam ja letztens ein neues Buch von ihr, aber ich trau mich dadurch nicht ran ^^

    Snakeroot sieht interessant aus, das kenne ich gar nicht. Das schau ich mir wohl mal näher an :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab von Eschbach tatsächlich noch kein einziges Buch gelesen - obwohl gleich 3 von ihm bei meinen Eltern stehen^^ naja ... irgendwann werde ich Aquamarin mal von meinem SuB befreien.

      Ich hab von Novik außer der Drachenreihe auch noch nichts anderes gelesen - aber eher weil mich die Bücher vom Thema her nicht so gereizt haben. Mal schauen, was ich davon vielleicht noch lesen werde.

      LG Andrea

      Löschen
  17. PS: Achja, Momo, unbedingt lesen! <3

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Andrea, :)
    Frostflut und Lucian habe ich gelesen. Beide haben mir sehr gefallen. :)
    Teardrop habe ich nicht gelesen, allerdings die Engelsreihe von Lauren Kate, die für mich mit jedem Band nachgelassen hat, deshalb habe ich Teardrop dann auch nicht mehr gelesen. Schade, dass es dich auch nicht wirklich überzeugen konnte.

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Andrea,

    von Jennifer Estep wollte ich auch schon länger mal was lesen. Hat sich irgendwie noch nicht ergeben.
    Auqamarin fand ich großartig!! ♥

    Die anderen kenne ich alle nicht.

    Sei ganz lieb gegrüßt
    Petrissa

    AntwortenLöschen

**Achtung**

Seit dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.