Donnerstag, 4. Januar 2018

[Top Ten Thursday] Buchhighlights aus 2017


Der Top Ten Thursday, früher bei Steffis Bücherbloggeria, ist eine Aktion, bei der man jede Woche eine Liste zu einem bestimmten Thema erstellen soll - eben eine Top Ten ;)
Aktuell wird sie von Aleshanee von Weltenwanderer gehostet.

Heutiges Thema: Zeige deine 10 besten Buchhighlights aus 2017
Oh je .. nicht schon wieder 😅🙈 Ich hab mich für meinen Jahresrückblick ja schon entscheiden müssen und da ist es mir schon nicht leicht gefallen. Irgendwie tue ich mich damit immer ein bisschen schwer ... dafür hab ich dann doch zu viele wirklich gute Bücher gelesen 😍
Aber gut ... hier sind meine 11 Highlights... ich konnte mich einfach nicht auf 10 festlegen 😂😂


Cassandra Clare - Lady Midnight
Ich liebe dieses Buch 😍 es ist spannend, emotional, mitreißend, überraschend - es hat mich vollkommen gefesselt und ich konnte es kaum aus der Hand legen. Eine spannende und immer wieder überraschende Story, überzeugende und liebenswürdige Charaktere. (Rezension)


Raymond Feist - Dunkel über Sethanon (Die Midkemia-Saga 4)
Ein genialer Abschlussband, der vor allem durch seine fesselnde Spannung, den tollen Charakteren und der wahnsinng genialen Geschichte zu einem Highlight wird 😊 (Rezension)



Anika Lorenz - Im Blut ein Schwarzbär (Heart against Soul 4)
Eine spannende, emotionsgeladene Forsetzung, die dermaßen fesselnd ist, dass man es kaum aus der Hand legen kann. Für mich der bisher beste Teil der Reihe 😍 (Rezension)

Jennifer Wolf - Versteckte Liebe (No Return 2)
Ein geniales Finale voller Spannung und Emotionen.

Von der ersten bis zur letzten Seite haben mich die Geschichte und die Charaktere in ihren Bann gezogen und nicht mehr losgelassen - ich habe mit ihnen gelacht, geweint, gelitten und mitgefiebert. (Rezension)

Nadine Erdmann - The Secrets of Yonderwood (Cyberworld 4)
Viele Emotionen, Spannung und Nervenkitzel sorgen dafür, dass man das Buch kaum aus der Hand legen kann. Die Autorin schafft es, viele verschiedene Facetten anzusprechen und einen emotional völlig in den Bann des Buches zu ziehen 💗 (Rezension)

Anastasia Donavan - Halte mich (Ain't nobody 1)
Die Autorin hat es trotz der ernsthaften Themen geschafft, eine spannende und fesselnde Geschichte zu schreiben, die mich komplett überzeugt hat :) An manchen Stellen finde ich die Wendungen ziemlich heftig, aber sie bringt einen auch zum Nachdenken 😊 (Rezension)
 
 

Jamie Shaw - Rock my Soul (The Last Ones To Know 3)
Eine tolle, erfrischende Fortsetzung, die vor allem mit liebenswürdigen Charakteren und einer fesselnden Geschichte überzeugt 😍 Shawn und Kit sind meine Lieblinge. (Rezension)

Kresley Cole - In den Fängen der Nacht (Poison Princess 3)
Eine weitere fesselnde Fortsetzung, die wahnsinnig viel Spannung hat und einen immer wieder mit Höhepunkten reizt. Das Ende ist wirklich fies ... ich freue mich jetz schon auf den nächsten Band 😍 (Rezension)


Lana Rotaru - Rho. Feurig lodernder Herbst (Dante & Amanda 2)
Dante &Amanda entführen uns erneut in ihre Welt - und erzählen eine hochspannende und fesselnde Geschichte. Viele überraschende Wendungen, ein echt zerstörerisches Ende und liebenswürdige Charakter machen das Buch zu einem Highlight (Rezension)

T.S. Orgel - Der verborgene Turm (Die Blausteinkriege 3)
Genau das Finale, was ich mir gewünscht hatte 😍

Und es hat meine Erwartungen sogar noch übertroffen - von der ersten Seite an war ich von der Handlung gefesselt, sie war spannend und intrigenreich bis zum Ende. (Rezension)



J. R. Ward - Bourbon Lies (Bourbon Kings 3)
Ein packendes und mitreißendes Finale 😍
Mit jeder Seite stieg die Spannung an und ich konnte mich kaum von dem Buch loseisen. Ich war total gespannt auf die Auflösungen und wurde definitiv nicht enttäuscht.
Ebenso beeindruckt hat mich die Entwicklung der Charaktere - jeder hat auf seine Art seine Schatten bekämpft. (Rezension)








Welche Bücher waren eure Highlights im vergangenen Jahr?




Kommentare:

  1. Hallo Andrea,

    tolle Liste hast du da! :) No Return habe ich auch gelesen und ich habe es geliebt, aber es gab noch Bücher, die einen Ticken besser waren.

    Vielleicht magst du ja auch mal bei mir vorbei schauen? :)

    Mein Beitrag



    Liebe Grüße

    Mii von Mii's Bücherwelt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Mii :)

      Ich hab die Reihe absolut geliebt und so wahnsinnig mit den Charakteren mitgelitten. Ich muss aber gestehen, es hätte an der Stelle auch jedes andere Buch von Jennifer Wolf stehen können^^ Ich fand die alle super :D

      LG Andrea

      Löschen
  2. Hallo Andrea,

    wir haben keine Gemeinsamkeiten dabei, aber Lady Midnight liegt noch auf meinem SuB. Das möchte ich ganz bald lesen. Auch die Bourbon Kings Reihe möchte ich noch unbedingt weiterlesen, da hab ich bisher erst den ersten Band zu geschafft. Von den Blaustein Kriegen liegt Band 1 noch auf meinem SuB und ich hoffe, dass ich den einzigen Vorsatz, den ich mir genommen habe, auch einhalten werde, denn ich möchte unbedingt viele Bücher vom SuB befreien. ;)

    Liebe Grüße
    Silke

    Meine 10 Highlights

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Silke :)

      Na da liegen aber noch ein paar Schätze auf deinem SuB ;)
      Bei mir liegt "Lord of Shadows" noch auf dem SuB, das möchte ich dieses Jahr auf jeden Fall noch davon befreien ;)

      LG Andrea

      Löschen
  3. Huhu,

    Lady Midnight reizt mich ja irgendwie gar nicht. Ich fand Chroniken schon nur mittelmäßig.

    Poison Princess habe ich auch gelesen. Ich fand es gut, aber nicht überragend, aber ich mochte die Reihe.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Corly :)

      Bei Poison Princess würde ich mir wünschen, dass die Reihe weiter übersetzt wird. Die Geschichte war so spannend und Band 3 hatte so ein böses Ende^^

      LG Andrea

      Löschen
    2. ja stimmt. Das geht mir genauso.

      Löschen
  4. Hey,

    "Lady Midnight" war 2016 eines meiner Highlights und es freut mich, dass das Buch dir auch so gut gefallen hat :) Schon einmal viel Spaß mit der Fortsetzung! Die "Heart against Soul"-Reihe, "Poison Princess" und "Die Blausteinkriege" habe ich auf der Wunschliste, ebenso hatte ich die Bücher von Jamie Shaw bereits im Auge, von denen man ja viel Gutes hört. Von der "Cyberworld"-Reihe kenne ich bisher leider nur Band 1; hoffentlich komme ich dieses Jahr dazu, Band 2 zu lesen.

    Noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Kerstin :)

      Na da hast du dir ja einiges an Reihen vorgenommen ;) Ich hoffe, dass sie dir ebenso gut gefallen wie mir :D

      Band 2 von Cyberworld erscheint dieses Jahr übrigens als TB ;)

      LG Andrea

      Löschen
  5. Hallo Andrea,
    von deinen Highlights kenne ich ein paar vom Sehen her (bei einigen habe ich mich auch etwas intensiver auseinander gesetzt), aber so wirklich Interesse hat nur das Buch von Anika Lorenz. Die Reihe wird wohl heute Nachmittag auf meinem (Kindle)Sub landen...sind ja nur 2108 Seiten. *lach*
    Liebe Grüße
    Martin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Andrea,

    sich auf 10 festzulegen für heute fand ich auch nicht leicht, ich hab dann einfach aus dem Bauch raus entschieden :) Alle meine Highlights gibts dann im Jahresüberblick am Wochenende. Da beschränke ich mich nicht, das wäre mir zu schade, möchte euch ja doch zeigen, welche mich begeistert haben, da könnte ich dann keines weglassen :D

    Von denen Büchern kenne ich nur die Blausteinkriege, die fand ich auch richtig toll!
    Cyberworld hab ich schon oft gesehen und das würde mich auch reizen, mal schauen, ob ich es doch noch auf die Wunschliste packe ^^

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Andrea,

    tolle Liste. Die meisten Bücher kenne ich vom Titel/Cover her. Manche sind nicht ganz mein Lieblingsgenre, aber dafür stehen die Reihe von Jamie Shaw und J.R. Ward schon auf meiner Wunschliste. Vielleicht sollte ich sie bald mal davon befreien :-)

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Andrea,

    Gemeinsamkeiten haben wir keine, aber "Lady Midnight" liegt noch auf meinem SuB und "No Return" klingt interessant, das ist auf die Wunschliste gewandert. Die anderen Bücher sind entweder nicht mein Ding oder die Reihen sind schon zu weit fortgeschritten. Mein SuB ist zu groß als dass ich momentan den Nerv dafür hätte, so langen Reihen hinterher zu hecheln, um auf den aktuellen Stand zu kommen. :D

    Hier geht's zu meinem Beitrag.

    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Andrea,

    die Gemeinsamkeiten werden wir wohl nicht finden, aber vielleicht mal einen Tipp außer unserern Lesepfaden. :-)
    Von Bourbon Lies haben viele geschwärmt, die Reihe schaue ich mir mal an.

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Andrea :)

    Ah, "Bourbon Lies", ein bestimmt großartiges Buch, dass ich noch vor mir habe ;D Ich bin einfach ein Fan von J. R. Ward ;)

    Liebe Grüße und einen wunderschönen Donnerstag!
    Lora

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Andrea,

    auch eine sehr schöne Liste! Um "No Return" bin ich herumgeschlichen und habe ein bisschen reingelesen, doch so ganz war's dann doch nichts für mich.

    Ich wünsche dir ein schönes Lesejahr 2018 mit ganzen vielen buchigen Highlights!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Hi Andrea,

    für mich war die Bourbon-Trilogie, die ich komplett in diesem Jahr gelesen habe auch ein kleines Highlight. Teil eins mochte ich ja nicht so, weil ich von den Charakteren schockiert war, aber die Wendungen und Entwicklungen in der Reihe haben mich am Ende auch Happy zurückgelassen. Auf meine Liste hat sie es aber nicht geschafft.
    Jetzt ist deine Rezension online! Ich werde sie mir gleich mal ansehen.

    Liebe Grüße
    Laura ;)

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Andrea,
    ja, deinen Jahresrückblick hatte ich ja schon gesehen, die Auflistung kommt mir bekannt vor ;)
    Ich habe Starfall auf die Leseliste für 2018 gesetzt, mal schauen ob ich No Return auch direkt mit lese.
    Die Bourbon Kings sind mir im Rahmen der LYX-Titelsuche für die Challenge begegnet und könnten mich auch interessieren.
    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Andrea,

    von deiner Liste hab ich nur Lady Midnight gelesen. Das fand ich auch ganz gut, aber ein Highlight wars jetzt für micht nicht.
    Die Cyberworld-Reihe liegt immer noch auf dem SuB und da wird sie wohl auch noch ne Weile liegen...

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  15. Huhu Andrea
    Schön, dass du auf meinem Kinderbuchblog vorbeigeschaut hast, der bekommt nämlich nicht so viele Kommentare :-)
    Nun ist auch meine Top Ten auf meinem All Age und Jugendbuchblog online gegangen ;-)
    Gemeinsamkeiten haben wir jedoch keine, obwohl ich "Lady Midnight" und "Poison Princess" auch noch lesen möchte.
    lg Favola

    AntwortenLöschen
  16. Hallöchen Andrea =)

    Aha! Lady Midnight hat es auf die Liste geschafft. Hätte mich auch sehr gewundert wenn nicht =). Die Reihe von Nadine Erdmann müsste ich mal weiterlesen. Kenne da bisher nur den Auftakt und der war echt gut.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Andrea,

    hach Lady Midnight wollte ich ja irgendwann auch mal lesen, aber bisher bin ich nicht dazu gekommen, bzw. wollte ich vorher noch Clockwork Princess & Co. lesen ... ^^

    Von den Blausteinkriegen habe ich Band 1 noch hier, der wartet nach wie vor auf dem SuB, mal schauen ob es 2018 befreit wird :D

    liebe Grüße, Meike

    AntwortenLöschen
  18. Huhu Andrea :)
    Ich kenne leider keines der Bücher, freue mich aber, dass sie Dir alle so gut gefallen haben.
    Für das neue Lesejahr wünsche ich Dir viele tolle Highlights unter den Büchern :)
    Liebe Grüße Melli

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Andrea,

    von deinen Büchern kenne ich leider keines. Aber ein paar von ihnen werde ich mir mal genauer ansehen.

    lg backmausi81

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Andrea,

    bei mir liegt "Rock my Heart" noch auf dem SuB, aber ich hoffe, nicht mehr lange. Schön zu lesen, dass du auch einen der Nachfolgebände so gut eingestuft hast!

    Ich habe dich außerdem für den Blogger Recognition Award nominiert. :) Hier ist der Link zu meinem Beitrag: https://tessa-jones.blogspot.de/2018/01/blogger-recognition-award.html

    Liebe Grüße an dich!
    Tessa

    AntwortenLöschen

**Achtung**

Ab dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.