Donnerstag, 19. November 2020

[Top Ten Thursday] Serien von vor 2000

          


Der Top Ten Thursday, früher bei Steffis Bücherbloggeria, ist eine Aktion, bei der man jede Woche eine Liste zu einem bestimmten Thema erstellen soll - eben eine Top Ten ;)
Aktuell wird sie von Aleshanee von Weltenwanderer gehostet.

Heutiges Thema: 10 deiner liebsten TV-Serien vor dem Jahr 2000

Mal wieder ein Serien-Thema ... was ich irgendwie genauso kompliziert finde wie das von letzter Woche 🙈  ich bin nicht so der Fan von älteren Serien, dementsprechend hab ich auch nicht wirklich davon gesehen.
Aleshanee meinte, dass die Serien vor dem Jahr 2000 ausgestrahlt worden sein mussten - was im Umkehrschluss aber nicht heißt, dass ich sie auch vor dem Jahr 2000 gesehen haben muss. Das wäre dann im Alter von 0-5 gewesen ... sehr viel hab ich damals noch nicht geschaut^^


Schloss Einstein (1998)
Hier hätte ich echt nicht gedacht, dass die Serie schon soo alt ist. Geschaut habe ich sie auch erst nach den 2000ern, aber damals auch von Anfang an. Kam mir aber echt nicht so alt vor ... sehr lange bin ich bei der Serie übrigens nicht hängen geblieben. Konnte mich dann einfach nicht mehr richtig fesseln.


Detektiv Conan (1996)
Da hätten wir den ersten Anime auf der Liste - einen, der heute noch neue Folgen bekommt und ich schaue ihn immer noch wahnsinnig gerne. Es macht einfach Spaß, gemeinsam mit Conan die Fälle zu lösen. Geschaut habe ich den Anime aber auch erst nach den 2000ern.


SimsalaGrimm (1999)
Da werden schöne Kindheitserinnerungen wach^^ was habe ich diese Märchengeschichten damals gerne gesehen 😍 mit der Begeisterung habe ich auch meine Eltern angesteckt^^ jetzt hätte ich spontan auch mal wieder Lust auf eine Folge^^


Mona der Vampir (1999)
Als ich auf Wikipedia die Liste der Serien aus den 1990ern durchgegangen bin, ist mir diese ins Auge gefallen. Spontan hätte ich mich nicht an sie erinnert, aber als ich sie dort gelesen habe, fiel es mir wie Schuppen vor die Augen. Ich mochte die damals wirklich sehr gerne, aber heute scheint die keiner mehr zu kennen.


Sandmännchen (1959)
Ja okay, nicht sehr einfallsreich^^ aber bei der Serie kann ich zumindest behaupten, dass ich sie auch vor dem Jahr 2000 schon gesehen habe. Hat auch heute immer noch ein bisschen Charme, auch wenn die vielen Sendungen von damals nicht mehr dabei sind.


Sailor Moon (1992)
Noch ein Anime und auch ein ziemlich bekannter. Habe ich aber auch erst nach den 2000ern geschaut. Damals hat er mir gut gefallen, hab alle Staffeln durchgeschaut. Heute würde ich ihn aber wohl nicht mehr schauen wollen, weil ich die Art von Story einfach nicht mehr mag.


Tabaluga (1997)
Noch mehr Kindheitserinnerungen^^ oh wie oft haben wir die Serie als Familie zusammengeschaut. Ich hab vor kurzem spontan wieder mal reingeschaut, weil auf Netflix die erste Staffel verfügbar ist und es hat gleich wieder den gleichen Charme entfaltet wie damals.


Wedding Peach (1995)
Der letzte Anime auf dieser Liste und auch eher ein unbekannter. Geht in eine ähnliche Richtung wie Sailor Moon und damals fand ich ihn gut. Aber wie auch bei Sailor Moon gilt hier, dass ich ihn heute wohl nicht mehr mögen würde. Aber damals mochte ich ihn und das behalte ich in Erinnerung^^


Die wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen (1980)
Und noch eine Kindheitserinnerung^^ hab ich auch so viele Male gemeinsam mit meiner Familie geschaut und hätte echt nicht gedacht, dass die Serie aus den 80ern ist. So wirkte sie in der Machart gar nicht. Aber irgendwie finde ich es schön, dass mich zumindest eine wirklich alte Serie begeistern konnte.


Thomas, die kleine Lokomotive (1984)
Hier rede ich natürlich von der sehr alten Version, die noch auf den Eisenbahnplatten gedreht wurde ... die Serie hab ich so gerne mit meinen Eltern geschaut und dann wollte ich auch immer an der Platte von meinem Opa spielen (durfte ich damals noch nicht, weil ich zu klein war^^)


Welche Serien kennt ihr denn schon?








Kommentare:

  1. Schönen guten Morgen!

    Ja, ich dachte mir schon, dass einige bzw. die meisten xD noch zu jung sind, aber ich war trotzdem neugierig und vor allem wollte ich selber gerne in meinen Erinnerungen kramen :D

    Schloß Einstein hab ich tatsächlich eine zeitlang mit meiner Tochter immer zusammen geschaut.
    Simsala Grimm mit all meinen Kindern. Ich fands zwar nicht so toll, aber immer noch besser als das andere "Kinderfernsehen" was da so lief. Ich finde die Serien aus meiner Kindheit viel schöner ^^ Wie z. B. Nils Holgersson <3

    Ahh Tabaluga, das haben auch eher meine Kids geschaut, aber ab und an hab ich mich auch dazu gesetzt!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In Erinnerungen habe ich auch gekramt und es war echt schön, sich an einige Serien wieder zu erinnern ;)
      Die meisten Serien hab ich aber auch erst später geschaut, weil ich früher noch gar nicht so viel TV geschaut habe ... ich war viel lieber draußen ;)

      LG Andrea

      Löschen
    2. Haha, ja, das wundert mich ja auch so - ich war auch sehr viel mit meinen Freunden unterwegs und ich frag mich, wann ich das alles geschaut habe xD

      Löschen
  2. GUten Molrgen,
    heute stelle ich fest, dass doch viele Blogger*Innen wesentlich jünger sind als ich. Von Deine Serien kenne ich keine einzige, da war ich eher im Dicso Alter :) Comedy ist auch nicht so meins, ich mag das Konservenlachen nicht aber bei Big Bang Theory kann ich darüber hinweg sehen. Ist aber die einzige Serie dieser Art. Hab einen wudnervollen Tag. LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe^^ das Disco-Alter habe ich irgendwie übersprungen, war einfach nicht so meins^^
      Bei Comedy bin ich ganz raus ... ist einfach nicht meine Art von Humor und das Dauerlachen nervte mich mit der Zeit auch.

      LG Andrea

      Löschen
  3. guten morgen,

    Schloss Einstein hab ich früher auch ab und zu verfolgt, aber nicht regelmäßig.
    Sailor Moon hab ich geliebt und Nils Holgerson gehört auch feste dazu, den man unbedingt gesehen haben sollte.

    Herzlich Sheena

    https://sheenascreativworld.blogspot.com/2020/11/aktion-top-ten-thursday-10-deiner.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schloss Einstein hab ich auch nur eine gewisse Weile neben der Schule verfolgt, wenn ich pünktlich zu Hause war. Ist aber auch schnell wieder eingeschlafen.

      LG Andrea

      Löschen
  4. Guten Morgen Andrea,

    oh, da kommen bei mir auch Kindheitserinnungen hoch, an die ich selbst gar nicht gedacht habe.
    Also unsere Gemeinsamkeit mit Sailor Moon hast du ja schon entdeckt, aber auch Schloss Einstein, Dedektiv Conan, Sandmändchen, Simslagrimm, Tabaluga und Nils Holgerson hab ich regelmäßig geguckt :D

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass ich Kindheitserinnerungen wecken konnte ;) an die Zeit hab ich ja gar keine anderen Erinnerungen und da fand ich dsie Serienauswahl sehr passend ;)

      LG Andrea

      Löschen
  5. Oh ja,Nils Holgersson. Das habe ich damals auch geliebt. Noch heute, wenn wir Wildgänse sehen, sagen wir: Schau mal, da vorne ist Alma. :-)
    LG, Silke

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Andrea,

    oh Schloss Einstein. Das habe ich jahrelang geschaut und mochte es super gern. Allerdings ist mir das heute nicht eingefallen. Als ich irgendwann mal in die neueren Folgen reingeschaut hatte, konnten die mich allerdings nicht mehr packen. Oder ich bin zu alt geworden :D

    Sailor Moon habe ich auch hin und wieder geguckt, zählte aber nicht unbedingt zu meinen Favoriten.

    Das Sandmännchen kenne ich natürlich auch, in der DDR-Variante ;)

    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Andrea,
    meine Schwester ist 8 Jahre älter. Durch sie bin ich zu vielen alten Serien gestoßen.
    Schloss Einstein hatte ich auch auf einem Zettel stehen, ich habe die Serie aber nicht gezogen, dafür aber auch sehr gerne gesehen. Die aktuellen Folgen kenne ich nicht.
    Ansonsten habe ich noch ein paar Folgen SimsalaGrimm geschaut, vor allem mit meiner Nichte.
    Sandmännchen habe ich als Kinder immer gerne gesehen und mich jedes Mal drauf gefreut.
    Nils Holgersson mag ich auch sehr. Der Realfilm hat mir gar nicht gefallen. Die Zeichentrickserie hat mir aber sehr gut gefallen. Die habe ich bei meiner Losliste ja ganz vergessen. :-)
    Die anderen Serien sagen mir zumindest fast alle etwas. Gesehen habe ich sie aber nicht.
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen

**Achtung**

Seit dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.