Dienstag, 20. August 2019

[Gemeinsam Lesen] #138 mit "Auf immer gefangen" und "Weightless Heart"



Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher. Dabei soll man immer das Buch (oder bei mir eher die Bücher 😅) vorstellen, dass man aktuell liest.
Dabei gibt es 3 Fragen, die jede Woche gestellt werden und eine, die immer wechselt. :) Ich bin neugierig auf viele neue Bücher und Fragen ;)

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Ich lese gerade "Auf immer gefangen (Königreich der Wälder 2)" von Erin Summerill und "Weightless Heart" von Tine Nell.

Klappentext (Königreich der Wälder 2): Tessa will endlich ein ruhiges Leben führen, an der Seite von Cohen, dem Freund aus Kindertagen. Doch seit sie mit ihrer neu entdeckten Fähigkeit den jungen König Aodren gerettet hat, sind sie durch ein magisches Band vereint – vielleicht unlösbar. Dass Aodren Tessa als Adlige an den Hof holen will, macht es nicht leichter. Denn dort erwarten sie Menschen, die ihre Magie missbrauchen wollen. Tessa muss ihre Kräfte beherrschen lernen, sonst sind ihr Leben, das Königreich und vor allem ihr Herz in größter Gefahr. [Cover-/Textquelle: Carlsen]

Klappentext (Weightless Heart): Als die Studentin Chloe erfährt, dass ihr Uni-Schwimmteam endlich einen neuen Trainer bekommt, ist sie überglücklich. Dass es ausgerechnet der Ex-Profischwimmer Alex Clark ist, der sein Studium am kanadischen Penfield College antritt, macht die Sache allerdings komplizierter als sie zu Beginn ahnt. Schon bald sind es nicht nur ihre Mannschaftskameradinnen, denen er mit seinem Lächeln den Kopf verdreht. Als Alex ihr dann aber den wahren Grund für sein Karriereende anvertraut, begreift Chloe, dass es unmöglich ist, die Schranken zu ihm unbeschadet zu überwinden. [Cover-/Textquelle: Piper]


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Königreich der Wälder: "Ich folge Tessa in ihr Häuschen." (S. 156)

Weightless Heart: "Ich streife mir einen dunkelroten Wollpulli über, der locker über den Bund meiner schwarzen Jeans fällt." (19/217)


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Königreich der Wälder 2: Band 1 hatte ich als Hörbuch gehört. Er hat mich inhaltlich nicht ganz so vom Hocker gehauen. Aber ich war ehrlich gesagt neugierig, wie sich der Stil der Autorin liest und ob sich dann Unterschiede zum hören ergeben. Okay, und ein kleines bisschen war ich auch neugierig, wie die Geschichte ausgehen wird^^ wobei ich gestehen muss, dass sie mich bisher nicht vom Hocker gehauen hat. Sie ist ziemlich einfach und einiges ist so offensichtlich.

Weightless Heart: Ich liebe schwimmen und bin gespannt, wie das hier in dem Buch umgesetzt wird. Ich hab schon ein paar Erwartungen an die Geschichte, aber ich freue mich auch richtig drauf. Bisher hatte ich nicht so viele Bücher, in denen schwimmen eine Rolle spielt (wenn ihr was empfehlen könnt, dann gerne her damit 😉 aber bitte keine Unterwasser/Meerjungfrau etc Geschichten)


4. Welches Buch war für dieses Jahr dein größter Flop und warum?

Wenn ich rein nach der Sternebewertung gehe, dann war es Hazel Wood. Das Buch hat mir gar nicht gefallen, ich mochte die Prota nicht und die Geschichte hatte irgendwie keinen roten Faden.

Wenn ich jetzt allgemein nach größter Enttäuschung gehe, dann ist das wohl Dark Elements 4. Ich hatte mir da deutlich mehr erhofft. Leider hat der deutsche Klappentext zu viele falsche Erwartungen geweckt, die das Buch nicht erfüllen konnte.





Was lest ihr denn gerade?☺
  
 

Kommentare:

  1. Huhu,

    Weightless Heart:

    Das hab ich auch auf meiner Wunschliste. Bin gespannt wie es dir gefällt.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch ehrlich gesagt^^ so richtig bin ich momentan noch nicht überzeugt, weil vor allem das Schwimmen noch nicht wirklich zum tragen kommt.

      LG Andrea

      Löschen
  2. Hi!
    Deine Bücher kenne ich fast alle vom Sehen. Hazel Wood hab ich sogar schon in der Gemeinsam Lesen Runde einmal als Flop gesehen. Dürfte wohl echt nicht so gut sein.
    Liebe Grüße,
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das kam heute schon mal^^ aber die Meinungen gehen bei dem Buch auch sehr auseinander.

      LG Andrea

      Löschen
  3. Hallo Liebes :*

    da hatte ich deinen Flopp mit "Hazelwood" ja richtig in Erinnerung. Der Gedanke kam mir nämlich gerade bei Sarahs heutigem Beitrag ;)

    Und schade, dass dein letzte Woche ausgeliehene Buch dich nicht so vom Hocker reißt: gutes Durchhaltevermögen! :*


    hier geht es zu meinem heutigen Beitrag:
    https://www.blogbuchstabenzauber.de/2019/08/20/gemeinsam-lesen-21/

    Lg, Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe ja, irgendwie war es klar, dass wir es heute beide nennen^^
      Durchhaltevermögen ist gut ... ich möchte die Prota auf den Mond schießen, die Kerle sind okay^^

      LG Andrea

      Löschen
  4. Huhu Andrea,
    vin "Auf immer gejagt" steht bei mir immer noch der erste Band ungelesen im Regal >.<
    Und irgendwie bleib ich unmotiviert es zu lesen.

    Bei den Flops haben wir ja eine Gemeinsamkeit, was mich auch nicht wundert :)
    Aber auch dein anderer Flop schreckt mich ab. Das Buch zu kaufen. Auch wenn ich es schade finde, da die Reihe dann "unvollständig" bei mir im Regal steht. Aber ein Buch, was ich sehr wahrscheinlich auch nicht toll finde werde zu kaufen, ist auch blöd.

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das kann ich irgendwie verstehen^^ kann dir ja mal erzählen, worum es genauer geht, wenn du magst.
      Gleiches bei Dark Elements. Wobei die ersten 3 Bände ja abgeschlossen sind. Im Original wird es auch als eine neue Reihe betrachtet, nur hier wieder nicht.

      LG Andrea

      Löschen
  5. huhu Andrea,

    ich kenne Deine aktuellen Bücher nicht aber ich finde das Thema Schwimmen interessant, kann mich auch nicht erinnern, dass ich schon etwas über einen Schwimmer gelesen habe. Ich drücke Dir die Daumen, dass Dich das Buch doch überzeugen kann und die Autorin das Thema gut umgesetzt hat!

    Deine Nieten kenne ich auch nicht. Aber die Reihe von Jennifer Armentrout ist mir schon einige Male über den Weg gelaufen.

    Liebe Grüße lari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bisher bin ich noch ein bisschen skeptisch. Der Schwimm-Aspekt kommt nicht so durch, wie ich mir das erhofft hatte.

      LG Andrea

      Löschen
  6. Hi Andrea,

    "auf immer gefangen" subbt ja auch noch bei mir. Ich mochte den ersten Teil echt gerne und bin gespannt, wie es ausgehen wird. Von dem New Adult habe ich auch schon gehört und fand das Schwimmthema echt spannend. Das gab es wirklich noch nicht oft.
    Eigentlich fällt mir da nur "Lucian" ein und das kennst du ja auch bereits.
    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich tue mich mit dem Dilogie-Finale ja immer noch schwer. Es ist zwar etwas spannender als Band 1, aber immer noch sehr vorhersehbar.

      Stimmt, bei Lucian war es auch dabei. Das Buch ist mir spontan auch eingefallen, aber mehr nicht wirklich.

      LG Andrea

      Löschen
  7. Hallo Andrea,
    Danke für deinen Kommentar bei mir.

    Deine Bücher kenne ich leider auch nicht. Zwar lese ich das Genre gelegentlich, aber wirklich sehr selten. Ich wünsche dir noch viel Spaß mit den Büchern!

    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Guten Abend Andrea
    Deine aktuelle zwei Bücher kenne ich leider nicht. Aber ich wünsche dir viel Spaß beim lesen.

    Das Spin off Reihe von "Dark Elements" möchte auch noch lesen. Es wirklich schade das dir das Buch nicht gefällt. Dein andere Flopp sagt mir leider auch nichts.

    Mein Beitrag



    LG Barbara

    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann hoffe ich mal, dass dich Dark Elements 4 mehr überzeugen kann :)

      LG Andrea

      Löschen
  9. Hallo Andrea,
    Auf immer gejagt habe ich noch auf meinem SuB. Jetzt weiß ich überhaupt nicht, ob ich es lesen soll, vor allem wenn die Fortsetzung auch nicht so packend ist. Ich habe schon ein paar begeisterte Stimmen gehört, aber eben auch genau gegenteilige. Ich schiebe es erst mal noch. Mein SuB hat ja genug Auswahl. :-D
    Weightless Heart kenne ich nicht, aber ich liebe Schwimmen. Wegen des Knies musste ich die letzten Monate ja kürzertreten, aber seit Juli darf ich wieder. :-) Ich hatte mal zum Schwimm-eine-Runde-Tag Bücher vorgestellt, die sich ums Schwimmen drehen. Ich habe aber keins davon gelesen und kann deshalb auch nichts empfehlen. Vorgestellt habe ich z. B. Schwimmen von Sina Pousset, Bahnen ziehen von Leanne Shapton. Da fällt mir gerade Wie ein Flügelschlag von Jutta Wilke. Das Buch spielt in einem Sportinternat, und die Protagonistin ist Schwimmerin. Es ist aber ein Jugend-Thriller, den ich vor ein paar Jahren gelesen habe. Damals hat mir das Buch sehr gut gefallen.
    Deine Flops kenne ich nur vom Sehen her, aber in dem Fall ist das ja nicht wirklich dramatisch. :-)
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen.
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde es spannender als Band 1, aber leider genauso vorhersehbar ... ergibt das irgendwie Sinn?^^

      Deine genannten Bücher kenne ich alle noch nicht, aber da werde ich mich definitiv mal umschauen :) Danke!

      LG Andrea

      Löschen
  10. Hey Andrea,

    Das ist ja fies, wenn der Klappentext vollkommen falsche Erwartungen weckt. Ich kenne beide Flops von dir nur vom Sehen, selber gelesen habe ich sie nicht.
    Deine aktuellen Bücher kenne ich auch nicht. Schade, dass dich Königreich der Wälder auch als Buch nicht so vom Hocker haut und für das Buch mit dem Schwimmen drücke ich dir die Daumen, dass es dir so gut gefällt wie erhofft.

    LG,Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das war wirklich blöd. Der originale war besser, aber den hab ich erst hinterher gelesen.

      LG Andrea

      Löschen

**Achtung**

Ab dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.