Donnerstag, 2. Juli 2020

[Top Ten Thursday] Autoren mit E


Der Top Ten Thursday, früher bei Steffis Bücherbloggeria, ist eine Aktion, bei der man jede Woche eine Liste zu einem bestimmten Thema erstellen soll - eben eine Top Ten ;)
Aktuell wird sie von Aleshanee von Weltenwanderer gehostet.

Heutiges Thema: 10 Bücher von AutorInnen, deren Nachname mit einem E anfängt
 

Und da sind wir beim fiesen E angekommen^^ Warum fies? Weil mit nur 2 Autorinnen schon 3 Listen füllen könnte 😅 aber das wäre ja mega langweilig, also hab ich mich mal auf die Suche nach weiteren begeben ... und bin nur bedingt fündig geworden. Am Ende musste ich auch auf meinen SuB zurückgreifen und hatte aber immernoch keine 10 verschiedenen Autoren. Aber zumindest genügend Bücher^^


~~ Nadine Erdmann ~~


Überrascht jetzt wahrscheinlich niemanden, dass Nadine hier unbedingt auftauchen muss^^ ich liebe ihre Bücher einfach und da ich mich absolut nicht entscheiden konnte, mussten sie eben alle hier drauf^^ eine der wenigen Autorinnen übrigens, wo ich wirklich alle Bücher gelesen habe.


~~ Jennifer Estep ~~


Sie wäre die zweite gewesen, mit der ich eine ganze Liste hätte füllen können. Wobei ich von Bigtime bisher leider nur den ersten Band gelesen habe und die Spinnen-Reihe habe ich noch gar nicht angefangen. Aber bisher hat mich die Autorin noch mit jedem Buch überzeugen können.


 ~~ Liam Erpenbach ~~

 
 Das Buch hatte mir damals wirklich gut gefallen. Wobei ich mich leider auch nicht mehr wirklich an viel erinnern kann. Aber die Rezi meint zumindest, dass ich es mochte^^


~~ Amy Ewing ~~


Die Reihe habe ich komplett gelesen, ich fand sie okay. Den ersten Band mochte ich noch ganz gerne, aber gerade der zweite war irgendwie ein Durchhänger. Der dritte wieder okay, aber so richtig hab ich die einfach nicht in guter Erinnerung. Sie war deswegen keineswegs schlecht, aber ich würde sie kein zweites Mal lesen wollen.


~~ Fundstücke vom SuB ~~



Ja, eigentlich habe ich die 10 Bücher schon voll^^ aber da so viele Autorendoppelungen dabei sind, wollte ich hier wenigstens mal noch zeugen, was ich sonst noch so gefunden habe. Wie die Überschrift aber schon sagt, hab ich keins davon gelesen. Ladies Man lese ich definitiv noch dieses Jahr, weil es auf einer Challenge-Liste steht. Bei anderen ... mal schauen^^



Welche Bücher kennt ihr denn schon?







Kommentare:

  1. Guten Morgen Andrea,

    gemeinsam haben wir keine Bücher oder Autoren.
    Aber ich hatte auch Probleme, 10 verschiedene Autoren zu finden, hat so gerade mit dem SuB geklappt.
    Von Deinen Autoren ist mir nur Jennifer Estep bekannt. Gelesen habe ich von ihr aber noch nichts.

    Hab einen schönen Donnerstag!

    Liebe Grüße
    Conny

    Hier ist meine heutige Liste

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab ja auch auf den SuB zurückgreifen müssen, damit die Liste nicht ganz so überbevölkert von den gleichen Autoren ist^^
      Aber ich schätze, das wird bei den folgenden Buchstaben nicht besser.

      LG Andrea

      Löschen
  2. Huhu Andrea,

    beim ersten Blick auf die Rezi-Liste dachte ich auch, E wird halbwegs leicht, schließlich tummelten sich da 12 verschiedene Leute. Dass aber ein großteil der Bücher uns nicht gut gefallen hat, hat sie Sache erschwert.

    Und wirh aben weder Nadine Erdmanns noch Jennifer Esteps in unserer Liste, wobei ich besonders von letzterer auch gern noch etwas lesen möchte. Band 1 der Mythos Academy steht schon ewig in meinem Regal.

    Gelsen habe ich von deiner heutigen Liste nichts. Auch Juwel versauert noch im Regal, da hoffe ich aber, das noch dieses Jahr ändern zu können. Auch die Bücher von Kathinka Engel interessieren mich.

    Unser E-Beitrag

    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Problem werde ich bei F haben^^ 11 Autoren sind da, aber die Hälfte kann ich gleich wieder wegnehmen, weil mir die Bücher nicht zugesagt haben.

      Mythos Academy solltest du definitiv lesen ;) lohnt sich!

      LG Andrea

      Löschen
  3. Huhu,
    das Juwel habe ich nicht beendet. Frag mich nicht warum? Vielleicht, weil ich auch Band 2 nicht so gelungen fand?
    GLG und einen wunderbaren Donnerstag,
    Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab damals Reihen nur ungern unbeendet gelassen, deswegen hatte ich den dritten noch gelesen. Jetzt würde ich das wahrscheinlich eher nicht machen^^

      LG Andrea

      Löschen
  4. Guten Morgen! Also vom Namen her kenne ich Jennifer Estep, Andreas Eschbach und Nadine Erdmann. Gelesen habe ich von ihnen aber nichts. Die anderen Autoren sagen mir gar nichts.
    LG, Silke

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Andrea,
    von deinen Autoren habe ich nur Eschbach gelesen, der ist aber nicht mein Fall, Nadine Erdmann habe ich in meiner Liste vergessen, gelesen habe ich sie noch nicht, aber einige ihrer Bücher liegen auf meinem virtuellen SuB.
    Von den anderen Autoren habe ich zumindest schon einmal gehört, aber mein interesse konnten sie noch nicht wecken.
    Liebe Grüße
    Martin
    Mein kurzer Beitrag zum Thema: https://wp.me/p9WDjt-f7M

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin gespannt, wie mir Eschbach gefallen wird. Ich hoffe ja, dass ich das Buch dieses Jahr noch vom SuB befreien kann.

      LG Andrea

      Löschen
  6. Hallo Andrea

    Ich lasse gerade die Sektkorken knallen! ZWEI.GEMEINSAMKEITEN.SIND.DER.WAHNSINN!!!

    Liebe Grüße,
    Gisela

    Mein Beitrag: HIER

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *Konfetti schmeiß* hätte nicht gedacht, dass wir das so schnell schaffen.

      LG Andrea

      Löschen
  7. Liebe Andrea,

    heute ist ja TTT Tag, den hatte ich völlig verschwitzt, dabei war der Post schon vorgeplant. :-) Ist heute nicht mein Tag.

    Von den Autoren auf deiner Liste habe ich noch nichts gelesen, die Namen kommen mir aber zum Teil bekannt vor. Von Eschbach müsste ich schon etwas gelesen haben, vor meiner Zeit auf Lovelybooks und dem Blog kann ich das manchmal gar nicht mehr genau sagen. ;-)

    Liebe Grüße und für dich einen angenehmen Tag,
    Barbara
    https://sommerlese.blogspot.com/2020/07/top-ten-thursday-78.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde mich auch gerne noch an alle Bücher erinnern können, die ich vor dem Bloggen gelesen habe^^ da wären bestimmt auch noch passende Bücher dabei gewesen.

      LG Andrea

      Löschen
  8. Hallo Andrea,
    E war wirklich ein harter Brocken. Ohne SuB und der A-Z-Autoren-Liste bei buecher.de wäre ich nie im Leben auf 10 gekommen. :-D
    Von deiner Liste habe ich Frostkuss und Das Juwel gelesen. Mir ist aber weder Jennifer Estep noch Amy Ewing eingefallen. Ich hätte ja mal meine alten Lesetstatistiken durchforsten können... ;-)
    Von den anderen Autoren habe ich schon mal gehört, aber noch nichts gelesen.
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke auch meiner Reziliste ;) in den Momenten erweist sie sich immer als sehr hilfreich.

      LG Andrea

      Löschen
  9. Hi Andrea!

    Ich fand den Buchstaben auch nicht einfach, hab aber die Liste dann doch voll bekommen.
    Eschbach haben wir ja sogar gemeinsam, von ihm hab ich schon sehr viel gelesen, u.a. auch die Aquamarin Reihe. Die fand ich echt gut, aber andere von ihm fand ich besser.

    Von Nadine Erdmann hab ich den ersten Band von Aquilas auf dem SuB und die Cyberworld Reihe interessiert mich auch sehr!
    Das Juwel, da hab ich den ersten Band erst kürzlich leider abgebrochen - das war leider nichts für mich.

    Die anderen kenne ich nur vom Namen her ...

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich lasse mich mal überraschen, wie ich die Reihe von Eschbach finde. Sie klang auf jeden Fall nach etwas anderem :)

      LG Andrea

      Löschen
  10. Hallo, ja, Nadine Erdmann muss unbedingt ins Haus, da bin ich so neugierig drauf. Eschbach haben wir gemeinsam aber Aquamarin kenne ich von ihm noch nicht. Also wieder ein SA :) Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  11. Huhu,

    von deiner Liste kenne ich einige vom sehen, treffen aber nicht meinen Lesegeschmack. Frostkuss habe ich damals auch gelesen, das Buch konnte mich aber nicht ganz überzeugen.

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade, dass dich das Buch nicht überzeugen konnte. Aber Geschmäcker sind eben verschieden :)

      LG Andrea

      Löschen
  12. Hi Andrea,

    ich habe heute mal wieder pausiert. Das Nachnamenthema ist nicht so meins... Mit E ist mir auch niemand eingefallen. Jetzt wo ich das Juwel sehe, hätte ich aber auch Amy Ewing nehmen können.

    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde es eigentlich total spannend :) aber irgendwie lese ich doch zu viele Bücher von den gleichen AutorInnen^^

      LG Andrea

      Löschen
  13. Hallo Andrea,
    Oh da hatten wir mit Nadine wohl den gleichen Gedanken. :D
    Ansonsten fand ich das E eher blöd.

    Jennifer estep hätte ich auch nehmen können, aber ich wollte nicht so viel ungelesenes nehmen.

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch^^ aber ich befürchte, das wird bei den folgenden Buchstaben nicht anders sein^^

      LG Andrea

      Löschen
  14. Hallo Andrea, :)
    E war wirklich nicht so einfach.^^
    Jennifer Estep habe ich auch auf meiner Liste. Ich habe noch längst nicht alles von ihr gelesen, aber die Mythos Academy und Black Blade haben mir gut gefallen. Und Karma Girl habe ich auf dem SuB.
    Und auch Amy Ewing habe ich dabei. Ich mochte die Reihe schon gerne. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab von Estep auch noch nicht alles gelesen - gerade die Spinnen-Reihe reizt mich noch sehr :)

      LG Andrea

      Löschen
  15. Guten Morgen Andrea,

    na 3 Gemeinsamkeiten sind doch super :) Von Nadine Erdmann habe ich ja bisher erst die ersten 3 Teile der Cyber-Reihe gelesen, sie haben mir aber gut gefallen. Auf den Totenbändiger bin ich ja in deiner Monatsstatistik schon gestoßen, die anderen beiden Bücher/Reihen von ihr habe ich gerade erst bei einem anderen TTT entdeckt, so kannte ich sie aber noch gar nicht. Muss ich mir mal näher ansehen.

    Ich hatte ja eignetlich gedacht dass Jennifer Estep viel öfter bei diesem TTT auftaucht, hat sich aber eigentlich in Grenzen gehalten. Bei der Spinnen-Reihe bin ich bei Teil 8 oder 9. Bisher hat es mir gut gefallen, aber es sind schon immer viele Wiederholungen drin und den letzten, den ich bisher gehört habe, fand ich nicht so prickelnd... Mal gucken, wie es weiter geht.

    Deine Meinung zur Juwel Reihe finde ich interessant. Ich fand die Reihe insgesamt auch schwächer, wie es möglich gewesen wäre, dabei fand ich aber Teil 2 deutlich am besten :D Ich mochte Teil 3 nicht so gerne.

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab ehrlich gesagt auch gedacht, dass Estep öfter vorkommt^^ ich bin ja gespannt, wie mir die Spinnen-Reihe gefallen wird.

      So unterschiedlich können Meinungen sein ;)

      LG Andrea

      Löschen
  16. Huhu,

    die Frost Reihe schwanke ich ja auch immer noch rum. Ich weiß nicht ob die was für mich wäre.

    LG Corly

    AntwortenLöschen

**Achtung**

Ab dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.