Donnerstag, 30. August 2018

[Top Ten Thursday] Protas, die in kein Klischee passen



Der Top Ten Thursday, früher bei Steffis Bücherbloggeria, ist eine Aktion, bei der man jede Woche eine Liste zu einem bestimmten Thema erstellen soll - eben eine Top Ten ;)
Aktuell wird sie von Aleshanee von Weltenwanderer gehostet.

Heutiges Thema: 10 Bücher mit einer ungewöhnlichen Hauptfigur, die in kein Klischee passt



Oh je ... schon wieder so ein schwieriges Thema 😅 da hab ich doch eine ganze Weile suchen müssen, weil ich mich an viele Protagonisten nicht mehr erinnern kann 🙈 und manche sind (leider) auch nicht so wahnsinnig besonders, deswegen ist meine Liste heute ein wenig dürftig besetzt 🙈




Svea ist definitiv eine Kategorie für sich. Sie ist nicht auf den Mund gefallen und sagt beinahe immer ihre Meinung. Und da scheut sie definitiv auch nicht vor Ehrlichkeit, da haben einige ihr Fett weg gekriegt. Aber sie ist auch ein liebevoller Mensch, der für seine Freunde kämpft und auch nicht bei einer schwierigen Vergangenheit zurückschreckt.
PS: das Buch erscheint übrigens morgen 😉







Tja ... wer würde wohl besser in kein Klischee passen als ein Skelett 😅 Skulduggery Pleasant ist definitiv eine Kategorie für sich. Ich mag ihn und seine Art sehr und ich freue jetzt schon auf sein neustes Abenteuer.









Auch wenn ich mich nicht mehr genau an alles erinner (dafür ist es zu lange her, dass ich das Buch gelesen habe^^), aber Heera hab ich noch als jemanden in Erinnerung, der auch nicht auf den Mund gefallen ist und sich nichts von anderen sagen lässt. Aber sie würde immer für ihre Freunde und Familie einstehen.







Hier sind es die Geschwister (Sadie und Carter Kane), die mir in Erinnerung geblieben sind. Ich fand ihre Art einfach toll und meine Güte, haben die beiden miteinander geschänkert^^ aber sie waren auch immer füreinander da.







Welche Protagonisten fallen euch denn spontan ein?



Kommentare:

  1. Hallo Andrea,

    na ein paar sind dir ja dann doch eingefallen :) Ich dachte mir schon, dass das sicher nicht so einfach wird. Mir selbst sind auch erst nach und nach Figuren eingefallen, die passen könnten.
    Als ich dann allerdings meine Liste voll hatte, sind mir immer mehr eingefallen, einige hätte ich schon noch gehabt ^^

    Skulduggery haben wir ja gemeinsam, der ist aber auch extrem speziell und ich liebe (!) seinen trockenen Humor xD

    Das was neu rauskommt kenne ich natürlich noch nicht, und die beiden anderen nur vom sehen. Von Rick Riordan will ich ja schon lange mal Percy Jackson ausprobieren, aber bisher waren andere Bücher immer interessanter für mich.

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf den anderen Liste habe ich tatsächlich auch noch 2 Charaktere gefunden, die gut auf meine Liste gepasst hätten. Da es aber schon eine gefühlte Ewigkeit her ist, das ich die entsprechenden Bücher gelesen habe, wäre ich wohl alleine nicht drauf gekommen^^

      LG Andrea

      Löschen
  2. Hallo Andrea,

    Dachte ich es mir doch. Du hast genau die Bücher von Rick Riordan auf deiner Liste, die ich noch nicht gelesen habe. Aber ich glaube das sollte ich vielleicht doch noch ändern.

    Liebste Grüße und einen schönen Abend,
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist natürlich ein lustiger Zufall^^ ich kann dir die Reihe nur empfehlen, sie ist meine liebste von dem Autor :)

      LG Andrea

      Löschen
  3. Hallo Andrea,
    ich fand das Thema auch gar nicht soo leicht... ich erinner mich eben auch nicht ausreichend an die Charaktere :D Beim suchen nach Büchern dachte ich auch immer wieder "irgendwo hast du doch geschrieben, der war ungewöhnlich oder eigen oder speziell oder oder..." aber ich wusste dann einfach nicht mehr, wo ich es geschrieben habe :D
    Deine Bücher kenne ich nur vom sehen, gelesen habe ich sie bisher nicht :)
    Lg Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das hab ich mir auch sehr oft gedacht, aber ich wollte dann auch nicht jede einzelne Rezension lesen^^

      LG Andrea

      Löschen
  4. Hallo Andrea,

    ja, so einfach fand ich das Thema auch nicht. Und mir gehts bei deinen Büchern auch so, dass ich sie nur vom Sehen kenne, aber noch keins gelesen habe. Aber die Märchenhaft-Reihe und Kane-Chroniken wollte ich mal lesen, mal gucken, ob das irgendwann mal was wird ;).

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Andrea, :)
    mir fiel das Thema heute auch schwerer und ich habe auch weniger auf die Klischees geachtet als eher auf ungewöhnliche Protagonisten.^^
    Lustigerweise habe ich zuerst an „Skulduggery Pleasant“ gedacht, obwohl ich die Bücher nicht mal gelesen habe. :D Aber ich wusste, dass er ein Skelett ist und hätte schon Lust auf die Bücher.^^
    Von Rick Riordan habe ich bisher nur Percy Jackson gelesen und jemand hatte ihn auch auf seiner Liste. Im Nachhinein hätte ich ihn auch darauf setzen können. Wie dem auch sei, ich möchte auf jeden Fall noch mehr von Rick Riordan lesen. Und die Kane-Chroniken sind da auch mit in der Auswahl. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  6. Hi Andrea!
    Wirklich interessante Bücher und Protagonisten. Die Liste einfach nicht ganz fertig zu machen ist wirklich eine super Option wenn man nicht immer alle 10 vollbekommt.
    Eine wirklich schöne Liste.
    Deine Svenja

    AntwortenLöschen
  7. Huhu,

    stimmt. Märchenhaft erwählt passt schon, aber leider waren mir da eigentlich alle Charaktere unsympatisch.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Andrea,

    ich kann mich eigentlich immer gut an die Protagonisten erinnern, allerdings nie an deren Namen! Das geht mir oft auch noch während des Lesens so. Auch wenn ich nach dem Beendigen die Rezension schreibe, liegt immer das Buch neben mir, damit ich die Namen nachsehen kann...^^

    Liebe Grüße
    Laura :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Problem hab ich aber manchmal auch^^ meistens aber eher bei Nebencharakteren, deswegen ist es nicht so schlimm.

      LG Andrea

      Löschen
  9. Hey,

    stimmt, Heera ist eine eher ungewöhnliche Protagonistin :) Die ganze Trilogie hat mir sehr gut gefallen und gerade sie war mir sehr sympathisch. Deine anderen Bücher habe ich leider noch nicht gelesen, aber den ersten Band der "Kane-Chroniken" habe ich auf dem SuB und "Skulduggery Pleasant" steht auf meiner Wunschliste.

    Hab einen tollen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Andrea,
    mir sind ja überhaupt keine eingefallen. Ich musste mir Unterstützung suchen, damit überhaupt eine Liste zusammenkommt. Zu den vorgestellten Büchern von mir kann ich deshalb auch nichts sagen.
    Von deiner Liste kenne ich Skulduggery Pleasant. Von der Reihe habe ich Teil 1 noch auf dem SuB. Von den Kane Chroniken habe ich den ersten Teil gelesen. Die Reihe will ich unbedingt weiterlesen. Märchenhaft erwählt kenne ich vom Sehen her. Das andere Buch sagt mir nichts. Aber wenn es ja ganz neu ist, ist das auch nicht so ungewöhnlich, dass ich es nicht kenne. ;-)
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
  11. Huhu Andrea,
    ja du hast ja schon gesagt, dass wir Skulduggery gemeinsam haben, aber ich habe auch "Märchenhaft erwählt" gelesen. An das Buch hab ich gar nicht so gedacht, weil es mir nicht so gefallen hat.
    LG Chia

    AntwortenLöschen

**Achtung**

Ab dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.