Mittwoch, 1. August 2018

[Lesemonat] Juli 2018

Puuhhh ... schon wieder ein Monat um - meine Güte wie die Zeit vergeht 🙈 bei der Hitze ist es aber auch kein Wunder, dass man irgendwann das Zeitgefühl verliert. Ich hoffe ja, dass es bald wieder ein wenig kühler wird ... ein Gewitter wäre mir auch absolut recht^^
Aber gut, kommen wir wieder zu buchigeren Themen: ich habe insgesamt 13 Bücher und 14 Mangas gelesen. Wann auch immer das passiert ist, denn nebenbei habe ich auch noch für ne Klausur unglaublich viel gelernt 🙈 Insgesamt gesehen war der Monat relativ durchwachsen - es war irgendwie von allem was dabei.


 
gelesene Bücher: 13
davon Prints: 9
davon Ebooks: 4
Gelesene Seiten: 4979
Seiten pro Tag: ca 161
Beendete Reihen: 1
Begonnene Reihen:
4
Fortgeführte Reihen: 6
Einzelbände: 1
Außer Wertung: 1
gelesene Bücher vom SUB: 2
Manga: 14
gelesene Manga-Seiten: 2832







Mia & Niklas war ein schöner Liebesroman, der mich von der ersten Seite an in seinen Bann gezogen hat. Ich war absolut gefesselt und konnte einfach nicht aufhören 😊
Diamantdrache war ein spannender Reihenauftakt, den ich einfach nur verschlungen habe. Mit Phönixperle konnte mich auch die Fortsetzung mitreißen. Beide Bände haben aber eines gemeinsam - eine doch schönes Ende, aber einen ganz fiesen Epilog 😅

Marie-Luis Rönisch - Phönixperle (Feuerrosen-Trilogie 2)




 

 Paper Paradise war eine spannende und nervenaufreibende Fortsetzung. Im Vergleich zum ersten Band um Easton hat er mich doch deutlich mehr fesseln können 😊
Demon Road 2 war eine spannende Fortsetzung mit einigen sehr interessanten Entwicklungen und unvorhersehbaren Wendungen. Auch der typische Humor des Autors hat mich wieder zum schmunzeln bringen können.
Engelskuss war ein spannender Reihenauftakt, der mich sofort in seinen Bann gezogen hat. Ein Fünkchen hat mir zur vollen Punktzahl noch gefehlt, aber das wird die Autorin in den nächsten Bänden sicherlich wieder dabei haben 😊

Derek Landy - Höllennacht in Desolation Hill (Demon Road 2)
Nalini Singh - Engelskuss (Gilde der Jäger 1) ... Rezi kommt noch





Eine spannende Fortsetzung, die mich wieder in ihren Bann gezogen hat. Es gab doch einige Höhepunkte und gerade das Ende doch richtig fies. Im Vergleich zu Band 1 hat mir aber irgendwas gefehlt.

Nicole Alfa - Riskante Hoffnung (Prinzessin der Elfen 2)










Rich war eine interessante Forsetzung, bei der mich vor allem die Wandlung von Rich selbst überzeugt hat. Mit seiner Geliebten hatte ich so meine Problemchen, aber die Geschichte hat sich trotzdem gut gelesen.
Pheromon 2 war eine interessante Fortsetzung, die einige spannende Wendungen auf Lager hatte. Aber irgendwie hat mir doch was gefehlt. Ich bin gespannt, was uns dann im dritten Band erwarten wird, denn es verspricht, ein spannendes Finale zu werden.

Rainer Wekwerth & Thariot - Sie sehen dich (Pheromon 2) ... Rezi kommt noch






Die Tränenkönigin fand ich von der Idee her echt interessant, die Umsetzung hat mich aber nur bedingt begeistern können. Ich habs anfangs ne ganze Weile gebraucht, bis ich in der Geschichte drin war und irgendwie habe ich bis zum Ende keine richtige Beziehung dazu aufbauen können.

Jay Lahinch - Die Tränenkönigin (Band 1/2)






 

Clyátomon 2 konnte mich leider nicht so richtig überzeugen. Die Idee finde ich nach wie vor gut, aber an vielen Stellen konnte sie mich nicht packen und hat mich manchmal sogar eher verwirrt. Leider kam auch nie so eine richtige Spannung auf.
Die Prophezeiung des magischen Steins hatte für mich vor allem ein Problem ... sie hat mich ständig an 'Herr der Ringe' erinnert. Außerdem konnte mich die Story nicht so richtig packen und ich habe keinen richtigen Bezug zu den Charakteren gefunden.

Andrea Bannert - Das Erbe (Clyátomon 2)
Stephan M. Rother - Die Prophezeiung des magischen Steins ... Rezi kommt noch



Außer Wertung


Warum das Buch "Außer Wertung" läuft, liegt vor allem daran, dass ich keine normale Rezension schreiben konnte.
Das liegt nicht daran, dass es mir nicht gefallen hat und ich nicht weiß, wie ich das schreiben soll oder dass es so gut war, dass mir die Worte fehlen - es liegt vor allem daran, dass mich das Buch in eine Zeit mitgenommen hat, in die ich momentan eigentlich nicht zurückkehren wollte.

Abbi Glines - Until Friday Night. Maggie & West (Field Party 1) ... Post kommt noch



Mangas 

Ja, davon habe ich auch wieder eine ganze Menge gelesen 😅 und hier liegen noch einige rum, die ich dann zur kommenden Manga-Lesenacht am Freitag wieder verschlingen werde 😏

Katsura Hoshino - D.Gray-man 9
Gosho Aoyama - Detektiv Conan 50-53
Chiyori - Fuchshochzeit
Hinako Takanaga - Skizzen der Liebe
Kozue Chiba - Verlangen nach Liebe
Hiro Mashima - Fairy Tail Zero
Hikaru Miyoshi - Inspector Akane Tsunemori 1-4
Cocoa Fujiwara - The Lady and her Demon Butler


So, das war mein Lesemonat. Mit der Anzahl bin ich zufrieden, aber es hätten auch ein paar mehr gute dabei sein können^^ ich hoffe, das sich das im August wieder ändern wird 😊

Welche Bücher habt ihr im Juli gelesen? Kennt ihr vielleicht eins von meinen?

Kommentare:

  1. Hey,
    die Zeit vergeht wirklich sehr schnell... es kommt mir vor, als sei gerade erst Januar gewesen :D Dass es bald kühler wird, hoffe ich auch.
    Dein Lesemonat sieht ja insgesamt gut aus, auch wenn er in Bezug auf die Bewertungen eher durchwachsen war. Von deinen Büchern habe ich bisher nur "Die Prophezeiung des magischen Steins" gelesen, was mir besser gefallen hat als dir, auch wenn ich deine Kritik absolut nachvollziehen kann. Von "Prinzessin der Elfen" kenne ich bisher nur Band 1, aber ich bin auf jeden Fall gespannt auf den zweiten Teil und will ihn mir bald besorgen. Von der "Paper"-Reihe kenne ich bisher auch nur den ersten Band und ich fand ihn nicht überragend, aber ganz unterhaltsam. "Diamntdrache" werde ich mir mal genauer anschauen, das Buch sieht interessant aus.

    Hab einen schönen (Lese-)Monat August!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wenn mans genau nimmt, kommt es mir auch so vor, als wäre es gerade erst Januar gewesen^^

      Deine Rezi zu "Die Prophezeiung ..." habe ich schon gelesen. Mich freuts, dass dich das Buch mehr überzeugen konnte als mich.
      Und natürlich freut es mich, dass ich dich neugierig auf "Diamantdrache" machen konnte :)

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  2. Guten Morgen Andrea,

    da sieht es von den Bewertungen ähnlich aus wie bei mir, sehr gemischt, aber trotzdem waren einige richtig gute Bücher dabei.

    Ich kenne davon nur "Demon Road" - eine großartige Reihe, wie auch Skulduggery, ich mag die Art von Derek Landy total gerne! :D

    Schade dass "Clyátomon" und "Die Prophezeiung des magischen Steins" nicht so gut abgeschnitten haben, die hätten mich interessiert.

    Für den August wünsch ich dir auch wieder ganz tolle Lesestunden!

    Bei uns gabs gestern Abend überraschend einen kühlen Regenschauer, das war echt angenehm :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab gerade auch schon den dritten Teil von "Demon Road" angefangen. Ich wollte unbedingt wissen, wie das jetzt alles ausgehen wird :D

      Oh ihr glücklichen ;) hier ist es nach wie vor schwül warm.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  3. Liebe Andrea,

    also, das war wirklich ein absolut erfolgreicher Lesemonat für dich! Dass du neben dem Lernen für Klausuren noch so viele Bücher geschafft hast, das finde ich top! Hoffentlich warst du bei deinen Klausuren auch so erfolgreich?!!

    Die meisten deiner Bücher kenne ich nicht. Aber ich lese nicht mehr so viele Jugendbücher.

    Mit 2,5 Sternen hat “Die Prophezeiung des magischen Steins” wirklich schlecht abgeschnitten! :-( Wirst du noch ne Rezi schreiben? Ich hoffe ja sehr, dass mir das Buch um einiges besser gefallen wird. Habe nun gestern angefangen zu lesen.

    "Pheromon 2" steht noch auf meiner Wunschliste. Den ersten Teil fand ich gelungen und möchte sehr gerne wissen, wie es weiter geht. "Diamantdrache" könnte evtl. noch was für mich sein. Werde ich mir mal näher anschauen.

    Ich habe hier gerne gestöbert und bleibe mal als Leserin. Schade, dass du "per E-Mail folgen" nicht anbietest. Das ist für mich das Praktischste, um die Beiträge von Blogs nicht zu verpassen...

    Auf einen tollen August!
    GlG, monerl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Klausur ist leider nicht so gelaufen, wie ich mir das gewünscht habe :/ das lag aber weniger an mir, als an den Aufgabenstellungen und der Themenwahl.

      Die Rezi zu "Die Prophezeiung des magischen Steins" wird in den nächsten Tagen online gehen. Ich muss ja noch einige nachholen, das wird jetzt in den nächsten Tagen passieren :)

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  4. Hallo Andrea,

    Leider kenne ich keines deiner gelesenen Bücher, auch wenn mir das eine oder andere Buch vom Cover oder Titel her etwas sagt. Schade, dass einige Flops darunter waren, aber wenigstens gleichen sie sich mit deinen Lesehighlights aus :)

    Mein Lesemonat Juli

    Liebe Grüsse
    paperlove

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Andrea,

    ich kenne leider keines von deinen gelesenen Büchern. Die Paper-Reihe möchte ich auch endlich mal lesen. Da stehen die ersten drei Bände schon etwas länger in meinem Regal und warten auf mich. Ich hoffe sehr, dass sie dies nicht mehr allzu lange tun müssen.
    Mit Demon Road liebäugle ich schon eine ganze Weile. Ich finde Skulduggerry Pleasant von Derek Landy ja richtig klasse. Zumindest die Bände, die ich schon gelesen habe. Da hinke ich leider etwas hinterher, mir fehlen mittlerweile noch einige Bände aus der Reihe. Mein SuB ist einfach viel zu groß, ich traue mich schon längst nicht mehr, diesen zu zählen. Ich glaube, mich würde der Schlag treffen, wenn ich die genaue Zahl meiner ungelesenen Bücher wüsste. :D

    Ich hoffe ja übrigens auch, dass es bald mal wieder etwas kühler wird. Bei der Hitze ist Lesen echt eine Herausforderung, ich kann mich da immer nur sehr schwer aufs Lesen konzentrieren. Schon erstaunlich, dass ich im Juli trotzdem so viele Bücher geschafft. :D

    Ich wünsche dir einen erfolgreichen Lesemonat August mit vielen schönen Büchern!

    Liebe Grüße
    Corinna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Skulduggery Pleasant warte ich aktuell schon sehnsüchtig auf den neuen Band, aber da muss ich mich noch ein paar Monate gedulden^^

      Ich finde es bei der Hitze auch schwer, mich zu konzentrieren. Zu mal manchmal schon das Seitenumblättern zu viel Bewegung ist^^

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  6. Hallo Andrea,
    ich habe bisher keins deiner Bücher gelesen - den zweiten Band von Prinzessin der Elfen schiebe ich noch etwas vor mir her. Den ersten fand ich zwar nicht schlecht, aber irgendwie reizt mich teil 2 gerade nicht so richtig. Aber irgendwann im August steht er auf dem Leseplan.

    Von Pheromon habe ich den ersten Band gelesen und der hat mir auch recht gut gefallen, besonders dass überraschende Ende. Allerdings fand ich die Geschichte recht komplex und erinnere mich nicht mehr an so wahnsinnig viele Details, sodass ich da jetzt auch gerade nicht zur Fortsetzung greifen möchte. Nach deiner Bewertung warte ich vielleicht auch lieber den letzten Band noch ab und entscheide dann, ob ich sie zusammen lese.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und einen August mit vielen tollen Büchern.

    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Anja :)

      Der zweite hatte ein ganz fieses Ende, also ist wahrscheinlich auch nicht ganz so schlecht, wenn du noch ein bisschen wartest ;) ich wünsche dir aber viel Freude beim lesen, wenn du ihn im August schaffst :)

      Ja, die Handlung war im ersten Band wirklich etwas komplex und das hat sich im zweiten auch fortgesetzt. Aber ich hatte nicht den Eindruck, dass es so viel war und ich konnte mich an das meiste aus dem ersten Band noch erinnern.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  7. Hallo Andrea,
    da hast du ja einige Seiten gelesen. Leider kenne ich von deinen Büchern nicht eins. Aber dies kann sich ja ändern. :-)

    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche und einen lesereichen August.

    Liebe Grüße
    Tina von Tina's Leseecke

    AntwortenLöschen

**Achtung**

Ab dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.